übersetzen in:

Kapitel I
Votre coeur est l’éponge imbibée de fiel et de vinaigre.
nicht veröffentlichte Korrespondenz. #

На углу маленькой площади, vor einem Holzhaus, Er war der Trainer, ein seltenes Phänomen in diesem abgelegenen Teil der Stadt. Der Fahrer wurde schlafend liegt auf dem Feld, und Postillon gespielt Schneebälle mit Bauernjungen.
Im Zimmer, geschmackvoll eingerichtet und Luxus, auf der Couch, mit Kissen aufgestützt, mit großer Raffinesse gekleidet, lag bleich Dame, nicht zu jung, aber immer noch schön. Vor dem Kamin saß einen jungen Mann von 26 Jahren, finger englischen Roman Blätter.
Бледная дама не спускала с него своих черных и впалых глаз, durch das Blau des schmerzhaften umgeben. Dämmerung, Kamin gasnul; Der junge Mann ging mit seiner Lektüre. Schließlich sagte sie::
– Что с тобою сделалось, Baldrian? heute Sie wütend.
– Сердит, - er beantwortet, ohne den Blick von seinem Buch zu erheben,.
– На кого?
– На князя Горецкого. Er jetzt Kugel, und ich habe nicht genannt.
– А тебе очень хотелось быть на его бале?
– Нимало. Verdammt ihn mit seinem Ball. Aber wenn er ruft die ganze Stadt, Ich habe mich anrufen.
– Который это Горецкий? Ist James Prince?
– Совсем нет. Prinz Jacob starb vor langer Zeit. Dies ist sein Bruder, Gregory Prince, bekannt Tier.
– На ком он женат?
– На дочери того певчего… как бишь его?
– Я так давно не выезжала, das tut razznakomilas Ihre High Society. So schätzen Sie wirklich die Aufmerksamkeit von Prinz Grigory, berühmter Bösewicht, und unterstützt seine Frau, Tochter Gesang?
– И конечно, – с жаром отвечал молодой человек, бросая книгу на стол. – Я человек светский и не хочу быть в пренебрежении у светских аристократов. Ich kümmere mich auch nicht vor ihrem Stammbaum, noch auf ihre Moral.
– Кого ты называешь у нас аристократами?
– Тех, die ausstreckt Gräfin Fuflygina.
– А кто такая графиня Фуфлыгина?
– Наглая дура.
– И пренебрежение людей, wen du verachtest, Es ist so weit, dass Sie troubleth?! – сказала дама, после некоторого молчания. – Признайся, es ist ein weiterer Grund,.
– Так: wieder Verdacht! wieder Eifersucht! Das, von golly, unerträglich.
С этим словом он встал и взял шляпу.
– Ты уж едешь, – сказала дама с беспокойством. – Ты не хочешь здесь отобедать?
- Nein, Ich gab mein Wort.
– Обедай со мною, – продолжала она ласковым и робким голосом. – Я велела взять шампанского.
- Aus diesem Grunde? Bin ich in einem Moskaueren Bankier? Habe ich um ohne Champagner kann nicht?
– Но в последний раз ты нашел, der Wein, den ich schlecht haben, Sie wütend, dass Frauen nicht wissen, in diesem Sinne. Bei ihnen kann es nicht allen.
– Не прошу и угождать.
Она не отвечала ничего. Der junge Mann bereute sofort von Grobkörnigkeit so letzten Worte. Er ging zu ihr, Er nahm ihre Hand und sagte zärtlich: „Zinaida, Verzeih mir: Ich habe heute nicht Ihre; wütend auf alles und jeden. In diesem Moment, ich soll zu Hause bleiben ... Es tut mir leid; ärgere dich nicht".
– Я не сержусь, Baldrian; aber es schmerzt mich zu sehen, dass Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt haben ziemlich verändert. Sie kommen mir vor, als die Linie der Pflicht, nicht durch Herz-Vorschlag. Du bist mit mir langweilen. Du schweigst, Sie wissen nicht, was zu tun ist, invertierte Bücher, Fehler bei mir zu finden, mit mir spie und gehen ... Ich beschuldige Sie nicht: unser Herz ist nicht in unserer Macht, aber ich…
Валериан уже ее не слушал. Er zog eine lange Handschuhe zu tragen, und ungeduldig auf die Straße warf einen Blick. Sie machte eine Pause erzwungener Wut Blick. Er schüttelte ihre Hand, Er sagte ein paar unbedeutenden Worte und lief aus dem Zimmer, wie ein übermütiger Schüler läuft die Klasse aus. Zinaida ging zum Fenster; ich beobachtete,, Wie sein Trainer in Datei, er setzte sich und links. Für eine lange Zeit stand sie an der gleichen Stelle, опершись горячим лбом о оледенелое стекло. – Наконец она сказала вслух: "Nein, er nicht liebt mich ", Anruf, ordnete die Lampe und setzte sich an den Schreibtisch zu beleuchten.
Kapitel II
Vous écrivez vos lettres de 4 Seiten schneller, als ich lesen kann. #

** скоро удостоверился в неверности своей жены. Es ist extrem ihn aufregen. Er wußte nicht, was zu entscheiden,: nichts so tun, schien ihn albern zu bemerken; lachen über das Unglück so gewöhnlichen - höhnisch; wütend ernsthaft - zu laut; klagen tief verletzte Gefühle mit Blick - zu komisch. zum Glück, seine Frau kam, um Hilfe zu ihm.
Полюбив Володского, sie von ihrem Mann fühlte sich angewidert, ein ähnlich Frauen und verständlich sie nur. Eines Tages kam sie in sein Büro, Er schloss die Tür hinter sich und erklärte,, Was sie mag Volodsky, er wollte nicht, ihren Mann zu betrügen und es heimlich entweihen, und dass sie beschlossen hatte, sich scheiden zu lassen. ** Ich war von solchen Offenheit alarmiert und schnell. Sie gab ihm keine Zeit sich zu erholen, am selben Tag ging er an die Promenade des Anglais in Kolomna, und in einer kurzen Notiz über alles informiert Volodsky, Erwarten Sie nicht so etwas ...
Er war in der Verzweiflung. Ich dachte nie, dass er durch solche Bindungen gebunden wurde. Er wusste nicht, wie Langeweile, Angst vor allen Aufgaben und vor allem schätzte seine egoistische Unabhängigkeit. Aber es war alles vorbei. Zinaida blieb auf seinen Händen. Er gab vor, dankbar und bereit, Anstrengungen Angelegenheit zu sein, wie in einer offiziellen oder als langweilig Verpflichtung zu überprüfen, seine monatliche Rechnung Butler zu engagieren ...

Die beliebtesten Gedichte von Puschkin:


alle Poesie (Inhalt alphabetisch)

Hinterlasse eine Antwort