übersetzen in:

Ein Roman in Versen
Petri vanitéil hatte noch mehr von dieser Art von Stolz quifait mit derselben Gleichgültigkeit bekennen wie lesbonnes schlechte Handlungen, Nach einem desupériorité Gefühl vielleicht imaginären.

Aus lettreparticuliére.
(mit Eitelkeit durchdrungen, er besaß mehr von dem besonderen Stolz, die Aufforderungen gleichgültig in seinem gut anerkannt, und bösen Taten, - eine Folge von einem Gefühl der Überlegenheit, kann imaginären. Privatbriefe (Französisch.).)
Nicht denken stolz Licht Spaß,
Liebte die Aufmerksamkeit auf die Freundschaft,
Ich möchte Ihnen vorstellen
Pfand von Ihnen angemessen,
Worthy Seele schön,
Heiliger Traum wahr,
Poesie lebendig und klar,
Hohe Gedanken und Einfachheit;
Aber sei es drum - Hand voreingenommen
Nehmen Sie eine bunte Sammlung von Kapiteln,
Polusmeshnyh, Eine Hälfte,
demotisch, ideal,
Careless Frucht meiner Spaß,
Schlaflosigkeit, Licht Inspirationen,
Unreife und verwelkte Jahre,
Der Geist des kalten Beobachtungen
Und die Herzen traurig spürbar.
Chapter One
Und leben in Eile, und das Gefühl der Eile.
Prinz. Vyazemskij.
ich

„Mein Onkel fairste Regeln,
Wenn er nicht im Scherz war krank,
Er bekam selbst zu respektieren
Und es ist besser, konnte zu erfinden nicht.
Sein Beispiel für andere Wissenschaft;
aber, Oh mein Gott, was eine Bohrung
Mit dem Patienten sitzt und Tag und Nacht,
Verwenden Sie keinen einzigen Schritt verlassen weg!
Was niedrig gerissen
halbtot amuse,
Er Kissen zu korrigieren,
Leider Medizin bringen,
Seufzen und denken sich::
Wenn der Teufel nehmen Sie!»

II

So dachte den jungen Lebe,
Fliegen in dem Staub auf der Post,
Der höchste Willen des Zeus
Heir allen seinen Verwandten.
Freunde von Ruslan und Ljudmila!
Mit dem Helden meines Romans
ohne Präambel, in dieser Stunde
Lassen Sie mich Ihnen vorstellen:
Onegin, mein guter Freund,
Er wurde am Ufer der Newa geboren,
wo, kann sein, Sie wurden geboren
oder die Sonne scheint, mein Leser;
Es gibt keine Zeit und ich ging:
Aber der Norden ist schädlich für mich [1].

III

Ausgezeichnet serviert ehrenvoll,
Lange von seinem Vater lebte,
Er gab drei Kugeln jährlich
und ging.
Das Schicksal von Eugene gehalten:
Erste Frau ging er nach,
Dann wurde es von Monsieur ersetzt.
Das Kind war Schnitte, aber schön.
Herr Abt, Französisch lame,
Um nicht erschöpft Kind,
Ich lehrte ihn alles, was ein Witz,
Ich nicht die Mühe strenge Moral,
Leicht zu meinem Bedauern verteidigt
Und im Sommergarten zu Fuß geführt.

IV

Wenn die rebellische Jugend
Eugens Zeit ist gekommen,,
Es ist Zeit, die Hoffnung und Traurigkeit sanft,
Monsieur faul Garten.
Hier ist meine Onegin im Allgemeinen;
Seine Frisur ist die neueste Mode,
als Dandy [2] London gekleidet -
Schließlich sah ich das Licht.
Er ist komplett in Französisch
Ich konnte sprechen und schrieb;
Leicht Mazurka tantseval
Und wohl gebeugt;
Warum sind Sie mehr? Licht entschieden,
Dass er ist intelligent und sehr süß.

V

Wir haben gelernt, alle ein wenig
Alles und irgendwie,
so Erziehung, Gott sei Dank,
Wir fragen uns, zu glänzen.
Onegin wurde von vielen als
(Richter entschlossen und streng)
kleine Wissenschaftler, aber Pedant:
Er hatte ein glückliches Talent
Ohne Zwang im Gespräch
Retuschieren nur leicht,
Auf einem Wissenschaftler Kenner
Schweigen, in einem wichtigen Streit
Und regt die Damen lächeln
Feuer unerwartet Epigramme.

WE

Latein aus der Mode jetzt:
so, wenn Sie die Wahrheit sagen,
Er wusste, dass ein ganz Latein,
Epigraphs zu zerlegen,
Sprechen Sie über Juvenal,
Am Ende des Briefes gibt vale,
Ja erinnerte, wenn auch nicht ohne Sünde,
Von den Aeneis zwei Verse.
Er musste die Jagd graben
In chronologischer Staub
Land Chroniken:
Aber Geschichten vergangener Tage
Von Romulus bis heute
Er hielt in seinem Gedächtnis.

VII

Hohe Leidenschaft ohne
Für die Klänge des Lebens zu ersparen nein,
Er konnte nicht jambische von trochaic,
Wie wir schlagen, unterscheiden.
verteidigt Gomera, Feokrita;
Aber ich lese Adam Smith
Und es war tief Wirtschaft,
Es ist in der Lage zu beurteilen, ob,
Da der Staat bekommt reicher,
Und das Leben, und warum
Sie brauchen nicht zu Gold zu ihm,
Wenn das Produkt eine einfache.
Vater kann es nicht verstehen,
Und die Erde Versprechen.

VIII

nur, das war bekannt Eugene,
Ich habe keine Zeit zu nachzuerzählen;
Aber was wahr ist, war er ein Genie,
Ich wusste, dass es alle härter Wissenschaften,
Was war es für ihn izmlada
und Mühe, und Mehl, und otrada,
Die den ganzen Tag nahm
Seine Sehnsucht Faulheit, -
Es war die Wissenschaft der zarten Leidenschaft,
Die er sang Naso,
Was für Leidende hatte er fertig
Sein Leben brillant und rebellisch
in der Republik Moldau, in der Wüste der Steppe,
Italien entfernt sein.

IX

........................................................
........................................................
........................................................

X

Wie schnell könnte er Heuchler,
die Hoffnung zu verbergen, eifersüchtig,
abraten, phantasieren,
sah düster aus, schmachten,
Seien Sie stolz und gehorsam,
Aufmerksamer il indifferent!
Als er schweigt languidly,
Wie leidenschaftlich eloquent,
Im Herzen des Schreibens als nachlässig!
ein Atemzug, ein liebender,
Wie konnte er sich vergessen!
Als sein Blick war schnell und sanft,
Schüchterne und fett, und manchmal
Glitzernde gehorsam Träne!

XI

Wie konnte er neu aussehen,
Scherzend Unschuld erstaunlich,
Erschrecken der Verzweiflung bereit,
Pleasant Schmeichelei amüsiert,
Fangen Sie einen Moment der Rührung,
Innocent Jahre Prejudice
Intelligenz und Leidenschaft zu gewinnen,
Unfreiwillige Liebkosung erwartet,
Bete und fordern Anerkennung,
Mithören erste Herzton,
verfolgen Liebe, und plötzlich
Machen Sie einen geheimen Rendezvous ...
Und nachdem sie allein
Geben Unterricht in der Stille!

XII

Wie früh wirklich könnte es stören
Herz flirtet Notebooks!
Wann wird zerstören wollen
Er seine Rivalen,
Als er verflucht venomously!
Welches Netzwerk, das sie vorbereitet!
aber Sie, gesegnete Männer,
Mit ihm waren Sie Freunde:
Sie streichelte seine Ehefrau listige,
Foblasa langjähriger Student,
Und der alte Mann verdächtig,
Und würdige Hahnrei,
Immer zufrieden mit sich selbst,
Sein Mittagessen und seine Frau.

XIII. XIV

........................................................
........................................................
........................................................

XV

manchmal, er ist immer noch im Bett:
Für ihn wenig Hinweise tragen.
Was? Einladungen? Tatsächlich,
Drei Häuser in der Nacht Aufruf:
Es wird eine Kugel sein, gibt es eine Kinderparty.
Wo BARLEY, SIR!?
Mit wem er beginnt? Egal:
Halten Sie immer oben mit Wunder.
Inzwischen in der Früh-Kleid,
Das Tragen eines breiten bolívar [3],
Onegin geht zum Boulevard
Und da in den offenen Fuß,
Während Wach Breguet
rief ihn nicht Mittagessen.

XVI

zu dunkel: Er sitzt im Schlitten.
„Paddy, Paddy!„- es war ein Schrei;
Frosty silbrig Staub
Sein Biber Kragen.
К Haus [4] hastig: er ist zuversichtlich,,
Dass es auf ihn wartet wirklich Kaverin.
ich trat: und Stecker in die Decke,
Komet Wein spritzte Strom;
Vor ihm Roastbeef blutig,
und tryufli, Luxus junges Alter,
Französisch Küche die beste Farbe,
Und Straßburg Torte unvergänglich
Zwischen Limburg Käse lebendig
Und Ananas Gold.

XVII

Auch Gläser Durst fragt
Gießen Sie heißes Fett Frikadellen,
Aber das Klingeln Breguet bringt sie,
Was begann ein neues Ballett.
Theater wütend Gesetzgeber,
Nepostoyannыy obozhately
reizend Schauspielerinnen,
Ehrenbürger der Szenen,
Onegin flog ins Theater,
wo jeder, Freiheit Atmung,
Bereit ohlopat entrechat,
Obshikat Phaedra, Kleopatra,
Moin Ursache (zu,
zu hören, nur um ihn).

XVIII

Magie-Tal! es in den alten Tagen,
Satire tapfere Herrscher,
Glitzern Fonvizin, Freiheit Freund,
Und Mimik Knyazhnin;
Es Ozerov unwissentlich Tribut
Menschen Tränen, rukopleskanyy
Mladye Semenova geteilt;
Es unsere Katenin angehoben
Corneilles Genie stattliche;
Es ergreifend Schachovskoj gebracht
Seine Komödien laut Schwarm,
Dort und Didlo Krönung,
dort, dort unter Senio Landschaft
Mladen meine Tage gelaufen.

XIX

Meine Göttin! Sie? Wo sind Sie?
Beachten Sie meine traurige Stimme:
Trotzdem ist meine einzige Waffe, die Sie? l andere Jungfrauen,
Erfolg, ersetzen Sie?
Eh ich höre wieder Ihre Chöre?
Soll ob die russische Terpsichore sehen
Seele voller Flug?
Oder stumpf aussehen Funde
Bekannte Gesichter auf der Bühne langweilig,
und, bei dem seltsamen Licht starrend
frustriert Brillen,
Fun Zuschauer indifferent,
Ich werde Silently gähnen
Und gedenkt die Vergangenheit?

XX

Theater zu voll; Lodge Glanz;
Erdgeschoss und Stühle - läuft alles;
In der oberen Galerie mit Spannung splash,
und, vzvivshis, rauscht den Vorhang.
brillant, poluvozdushna,
Beugen Magie gehorsam,
von einer Schar von Nymphen umgeben,
wert Istomina; sie,
Ein Fuß den Boden berühren,
Ein weiterer langsam kruzhyt,
Und plötzlich springen, und plötzlich fliegt,
Fliegen, wie nach unten aus dem Mund des Aeolus;
Diese Wohnung Soweto, dann entwickeln
Und schnelles Bein Beinschläge.

XXI

Alle claps. Onegin tritt,
Es geht zwischen den Beinen von Stühlen,
Doppelneigungstischsäge Brillen führt
In der Lodge unbekannte;
Alle Augen sahen Ebenen,
Ich sah alles: Beamte, Kopfschmuck
Todunglücklich er;
Bei den Menschen auf allen Seiten
ich grüße, Dann auf der Bühne
Die große Streuung sah,
Otvorotilsя - und zevnul,
und Gerüchte: „Alles, was es ist Zeit zu ersetzen;
Ballette ich lange Zeit gelitten,
Aber Didlo langweilen mich " [5].

XXII

sogar Putten, Merkmale, Schlange
Auf der Bühne springen und laut;
Noch müde Lakaien
Auf Mäntel am Eingang schlafen;
Wir haben nicht aufgehört zu stempeln,
Schlag, Husten, buh, klatschen;
Mehr innen und außen
Überall leuchten Lichter;
Noch, prozyabnuv, schlagen Pferde,
Gebohrt mit seinem Gurtzeug,
Und der Kutscher, um Lichter,
Schimpfen und schlägt Meister in der Handfläche -
Und Onegin ging;
Startseite er würde sich anziehen.

XXIII

Ist in der Abbildung dargestellt eh treu
abgelegene Studie,
Wo ein Schüler exemplarisch
dressed, ausgezogen und wieder angezogen?
alle, als die Laune von reichlich
London handelt skrupulös
Und Balticheskim Wellen
Für Wald und Fett trägt uns,
alle, dass Geschmack hungrig in Paris,
Nützliche Angeln Electing,
Yzobretaet for fun,
für Luxus, Bliss für Mode, -
Alle geschmückt Büro
Philosoph in 18 Jahren.

XXIV

Bernstein auf den Rohren Konstantinopel,
Porzellan und Bronze auf dem Tisch,
und, abfühlt pampered Freude,
Kristall Flasche Parfüm;
Grebenki, Nagelfeile Stahl,
gerade Schere, Kurven
Und bürsten dreißig Gattungen
Und Nagel und Zähne.
Rousseau (Ich stelle fest, beiläufig,)
Ich konnte nicht verstehen, als wichtiger Grim
Es gewagt, sauber seine Nägel vor ihm,
eloquent madcap [6].
Verteidiger der Freiheit und Rechte
In dieser Gelegenheit völlig falsch.

XXV

Kann ein vernünftiger Mensch sein
Und denken Sie über die Schönheit der Nägel:
Was ist ergebnislos mit dem Jahrhundert zu argumentieren?
Der Brauch eines Despoten zwischen Menschen.
zweiter Chadaev, mein Eugene,
Aus Angst, Eifersucht Verurteilungen,
In seiner Kleidung war ein Pedant
und, was haben wir ein Dandy genannt.
Er mindestens drei Stunden
Zurück Spiegel verbrachte
Und aus der Umkleidekabine
Solche flatter Venus,
wenn, trägt Männerkleidung,
Göttin geht an eine Maskerade.

XXVI

Im letzten Geschmack der Toilette
Nach der Einnahme Ihrer neugierigen Augen,
Ich hätte vor Licht gelernt
Hier beschreiben sein Outfit;
Natürlich war es sicher,
Beschreiben Sie mir die gleiche Sache:
aber Hosen, Cutaway, Weste,
All diese Worte in Russisch dort;
Und ich sehe,, vinyus, bevor Sie,
Was können wir und so meine arme Silbe
Dapple verwendet viel weniger konnte
nach Ynoplemennыmy,
Obwohl ich sah in der alten Zeit
Der Akademische Wörterbuch.

XXVII

Wir haben jetzt nicht in das Thema:
Wir sollten besser auf der Kugel,
Wo kopfüber in Yamskoy Trainer
Oh meine Onegin ritt.
Vor pomerkshimi Häuser
Entlang der verschlafenen Straßen von Reihen
Dual Lichter Trainer
Fröhlich gießen Licht
Und ein Regenbogen im Schnee vorschlagen;
Gespickt mit runden Schalen,
Glitters prächtiges Haus;
Nach dem Fest Schatten der Fenster gehen,
Blitzköpfe Profile
Und Damen und Mode Exzentriker.

XXVIII

Hier ist unser Held in der Vorhalle angekommen;
Porter von ihm arrow
Nehmen Sie die Marmorstufen aus,
Geglättetes Haar Hand,
ich trat. Halle voller Menschen;
Musik zu müde Rassel;
Die Menge besetzt die Mazurka;
Rund um und der Lärm und Überfüllung;
Horse Guards Spurs Jingle;
Fly Beine schöner Damen;
In ihrer faszinierenden Spur
Fly feurige Augen,
Und Gebrüll übertönt skrypok
Jealous flüstert modische Frauen.

XXIX

In den Tagen der Spaß und Wünsche
Ich war auf den Fußballen verrückt:
Oder besser gesagt kein Platz für Bekenntnisse
Und Briefe zu präsentieren.
Lasse dich kennenlernen, respektable Frau!
Sie bieten Ihre Dienste;
Ich bitte meine Bekanntmachung es:
Ich möchte Sie warnen.
Sie auch, mamenky, postrozhe
Für Töchter kümmern:
Halten Sie Ihre rechte Brillen!
Nicht dieses ... nicht, Gott schütze!
Ich schreibe dies, weil,
Nicht lange her, da ich nicht Sünde.

XXX

ach, auf verschiedenen Spaß
Ich ruiniert eine Menge Leben!
Aber wenn es hatte Manieren nicht gelitten,
Früher habe ich immer noch Bälle geliebt.
Ich liebe verrückt Mladost,
und Angst, und Glanz, und Freude,
Und ich werde absichtlich Outfit geben;
Ich liebe ihre Füße; nur wahrscheinlich
Sie werden in der ganzen Russland finden
Drei Paare von wohlgeformten weiblichen Beinen.
Bruder! eine lange Zeit, die ich nicht vergessen konnte,
Zwei Beine ... Sad, ohladelыy,
Ich erinnere mich noch an sie, und COE
Sie machte sich Sorgen um mein Herz.

XXXI

Nun, wann und wo, in einer Wüste,
Verrückte, sie werden dich vergessen?
Bruder, Beine, Beine! wo Sie jetzt?
Wo Sie Frühling Blumen zerknittern?
Geschätzt in der östlichen bliss,
auf der Nord, traurig Schnee
Sie lassen keine Spur:
Sie liebte den weichen Teppich
Hauch von Luxus.
Es ist meine einzige Waffe für Sie lange würde ich vergessen
Und Durst nach Ruhm und Lob,
Und der Rand der Väter, und zatochenye?
Verschwunden jugendliche Glück,
Da die Wiesen Ihre Fußspuren.

XXXII

Dianas Brust, Flora Wangen
schön, liebe Freunde!
Allerdings ist der Fuß von Terpsichore
ENTZÜCKENDEN etwas für mich.
sie, prophezeien Ansicht
von unschätzbarem Wert Belohnung,
Bezieht bedingte Schönheit
Ich wünsche vorsätzlichen Schwarm.
Liebe sie, mein Freund Elvina,
Unter der langen Tischdecke,
Frühlingswiese Ameise,
Simon Gusseisen Kamin,
Auf dem Spiegel Stock Halle,
Am Meer auf Granitfelsen.

XXXIII

Ich erinnere mich an ein Meer Sturm zurück:
Wie ich beneidete die Wellen,
Ausführen einer Folge von Gewalt
Mit Liebe zu ihren Füßen zu liegen!
Wie wollte ich dann mit Wellen
Beziehen ihre Füße zu küssen!
Nein, nie in den brennenden Tage
Boiling mladosti meine
Ich wollte nicht mit einem Elend
Lobzati gelöscht mladykh Armee,
Ile Rosen Wangen flammend,
oder Percy, volle Mattigkeit;
Nein, nie Anfall von Leidenschaft
Also ich quäle nicht meine Seele!

XXXIV

Ich erinnere ein weiteres Mal!
Die gehegten Träume
Ich halte glücklich Steigbügel ...
Und ich fühle das Bein in den Händen;
Wieder kocht Fantasie,
Wieder ihre Berührung
im verwelkt Herzblut entfacht,
wieder Sehnsucht, wieder lieben!..
Aber voller hochmütig Lob
Liroyu seine gesprächig;
Sie kosten nicht eine Leidenschaft,
unser Lied, inspiriert sie:
Wörter und Blick Zauberer jetzt
... irreführend ihre Füße.

XXXV

Nun Onegin? benebelt
Im Bett mit dem Ball wird er:
Ein unruhiger Petersburg
Schon wach Trommel.
steigt Händler, geht Hausierer,
Die Börse erreicht ein Taxi,
Mit Krug ohtenka Eile,
Unter dem Schnee knirscht Morgen.
Wachte am Morgen ein angenehmes Geräusch nach oben.
offene Fensterläden; Pfeifenrauch
Spalte wird blau,
und hlebnik, Deutsch ordentlich,
Das Papier Hut, mehr als einmal
Würde Öffnen Sie Ihre vasisdas.

XXXVI

aber, Lärm Ball müde
Und am Morgen um Mitternacht Bitte,
Er schläft ruhig im Schatten der Seligen
Luxus und Spaß Kind.
Ich wache am Nachmittag, und wieder
Bis zum Morgen seines Lebens bereit,
Monoton und bunte.
Und morgen die gleiche, gestern.
Aber ich war zufrieden mit meinem Eugene,
kostenlos, Farbe am besten Jahren,
Unter den glänzenden Siegen,
Unter dem ganzen Tag Vergnügen?
Ob es vergeblich unter Gleichaltrigen
Careless und gesund?

XXXVII

Nein: Früh Gefühl abkühlen;
Er wurde mit Licht Lärm gebohrt;
Belle war nicht lange
Das Thema seiner gewohnten Gedanken;
Treason Reifen hatten;
Freunde und Freundschaft müde,
dann, das ist nicht immer das gleiche könnte
Beef-Steaks und Straßburg Torte
Gießen eine Flasche Champagner
Und scharfe Worte zu reiben,
Wenn Kopfschmerzen;
Und obwohl er ein glühender playboy,
Aber er fiel schließlich aus Liebe
und Vereidigung, und sablyu, und führen.

XXXVIII

Krankheit, die Ursache
Würde längst Zeit zu suchen für,
Ähnlich wie bei den britischen Dumps,
kurzum: Russian Blues
Sie besaßen wenig;
er erschossen, Gott sei Dank,
Ich wollte nicht versuchen,,
Aber das Leben überhaupt das Interesse verloren.
Как Kinder Harold, launisch, matt
Im Wohnzimmer, er erschien;
Weder Klatsch Licht, noch boston,
Keine netten Blick, oder indiskret Seufzer,
Nichts rührte ihn,
Er habe nichts bemerkt.

XXXIX. XL. XLI

........................................................
........................................................
........................................................

XLII

Prichudnitsy großes Licht!
Alles, bevor Sie es verlassen;
Und die Wahrheit ist,, dass unser Sommer
Ziemlich langweilig höherer Ton;
obwohl, kann sein, eine andere Frau
Interpretiert Say und Bentham,
Aber im allgemeinen Gespräch
Nesnosnyj, obwohl unschuldig Unsinn;
Um, dass sie so untadelig,
so majestätisch, so klug,
So voller Frömmigkeit,
so vorsichtig, so genau,
So unzugänglich für Männer,
Welche Art von wirklich schafft Milz [7].

XLIII

Und ihr, Schönheit junge,
Wer später mal
Schlag Droschke gewagten
Nach Angaben der St. Petersburg-Brücke,
Und links Sie meine Eugene.
Renegade heftige Vergnügen,
Onegin sperrte sich zu Hause,
Gähnen, Er nahm den Stift nach oben,
Ich wollte schreiben - aber zähe Arbeit
Er war toshen; nichts
Es kommt nicht aus seiner Feder,
Und er hat nicht keck zum Shop
Leute, von denen nicht beurteilen,
dann, die zu ihnen gehören,.

XLIV

wieder, Geweihten Nichtstun,
Schmachtend Seele Leere,
Er setzte sich - mit dem lobenswerten Ziel
Zur Zeit in dem Sinne eine anderen Person zugewiesen;
Bücher Ablösung fixiert sein Regiment,
ich habe gelesen,, ich habe gelesen,, aber ohne Erfolg:
es gibt Langeweile, es betrügt il Delirium;
Im Gewissen, das macht keinen Sinn;
In all den verschiedenen Ketten;
Und der alte veraltet,
Und die alte Raves Neuheit.
da Frauen, Er verließ das Buch,
und Polk, mit ihrer staubigen Familie,
Er zog das Taft Trauer.

XLV

Lichtverhältnisse, die Last zu stürzen,
Wie er, hinter der Hektik,
Ich freundete mich mit ihm, während.
Ich mochte seine Züge,
Träume unwillkürliche Hingabe,
Nepodrazhatelnaya Fremdheit
und Schneiden, abgekühlt Geist.
Ich war bitter, er war düster;
Wir wussten, dass sowohl das Passionsspiel;
Gequält Leben von uns beiden;
In beiden Herzen glühen verblasst;
Beide erwarteten Wut
Vermögen und blinde Menschen
Am Morgen des Tages.

XLVI

Wer lebte und dachte,, er kann nicht
Die Seele verachtet die Menschen nicht;
die meinten,, dass besorgt
Geist unwiderrufliche Tage:
Tom ist nicht mehr Reize,
Togo Schlange Erinnerungen,
Togo Reue nagt.
All dies gibt oft
Der größte Teil der Charme des Gesprächs.
Onegin Erstsprache
Ich bin verwirrt; aber ich bin es gewohnt, zu
Zu seinem erbitterten Streit,
Und ein Witz, die Galle in der Hälfte,
Und der Zorn des düsteren Epigramme.

XLVII

Im Rahmen des Sommers manchmal,
Wenn die transparente und Licht
Der Nachthimmel über den Newa [8]
Und Wasserspaß Glas
Es gibt nicht das Gesicht von Diana,
Vospomnya vergangenen Jahren Romane,
Vospomnya alte Liebe,
empfindlich, nachlässig wieder,
Atem Nächte unterstütz
Schweigend schwelgten wir!
Als Waldgrün aus dem Gefängnis
Verschoben Sträfling schläfrig,
So führten wir den Traum entfernt
Mit dem Beginn des Lebens der jungen.

XLVIII

Mit der Seele, reumütig,
Und opershisya Granit,
Eugene stand nachdenklich,
Als er bezeichnete sich selbst Dichter [9].
Alles war still; eine Nacht
zurückgeschallten Stunde,
Ja Droschken ferne Rassel
Mit einer Million plötzlich hörte;
nur das Boot, veslami Mahal,
Schwamm auf dem schlummernden Fluss:
Und wir sind gefangen weg
Horn und Gesang löschen ...
aber süßer, unter der Nacht Spaß,
Napyev Torkvatovykh Oktave!

XLIX

Adria-Wellen,
Über Brent! Nein, Ich sehe Sie
und, wieder voller Inspiration,
Ich höre die Stimme deiner Magie!
Er ist heilig Apollo Enkel;
Nach stolz Leier von Albion
Er ist mir vertraut, er sagte mir, die native.
Italien goldene Nächte
Ich genoss das wilde Glück,
Mit Venetian Mlada,
das gesprächig, stumme,
Floating in einer geheimnisvollen Gondel;
Mit ihm will meinen Mund finden
Die Sprache der Petrarca und Liebe.

L

Ob eine Stunde kommt meine Freiheit?
Es ist Zeit,, Zeit! - Ich nenne es;
Brozova über das Meer [10], Ich warte Wetter,
Manu Segelschiffe.
Unter Kleidungsstück Stürme, volnami argumentieren mit,
Freestyle Meer Kreuzung
Wann erhalte ich meinen Lauf starten?
Es ist Zeit, den langweiligen Breg verlassen
Ich feindliche Elemente
Und inmitten der Mittags zybey,
Unter dem Himmel von meinem Afrika [11],
Sigh für das düstere Russisch,
Wo ich gelitten, wo ich liebte,
Wo mein Herz ist, begrub ich.

LI

Onegin war bereit, mit mir
Siehe fremdes Land;
Aber wir waren bald Schicksal
Auf lange Sicht geschieden.
Sein Vater starb, während.
Vor Onegin gehen
Greedy Kreditgeber Regiment.
Jeder hat seinen eigenen Geist und Sinn:
Eugene, Rechtsstreitigkeiten zu hassen,
Zufrieden mit der Menge ihrer,
Vorausgesetzt, ihr Erbe,
Großer Verlust ist nicht zu sehen,
Ile weiß Ferne
Der Niedergang des alten Mannes Onkel.

LII

Plötzlich war er in der Tat
Bericht des Gouverneurs,
Onkel sterben im Bett
Und es wäre einfach froh sein,.
Fertige Lesung,
Eugene sofort auf ein Datum
Hals über Kopf per Post galoppierte
Und es vorher Gähnen,
gekocht, Geld für,
auf vzdohi, Langeweile und Täuschung
(Und so begann ich meinen Roman);
aber, im Dorf Onkel ankommen,
Ich fand ihn schon auf dem Tisch,
Als Hommage an den fertigen Boden.

LIII

Und er fand einen Hof voller Dienstleistungen;
Zu den Toten auf allen Seiten
Foes und Freunde versammelten sich,
Jäger Beerdigung.
der Tote begraben.
Priester und Gäste aßen, trinken
Und dann ist es wichtig, zu spalten,
Als ob Geschäfte machen.
Hier ist unsere Onegin - Dörfler,
Pflanzen, Fluten, Wälder, Land
Der Besitzer der Voll, und bisher
Die Reihenfolge des Feindes und Verschwender,
Und sehr glücklich, dass der alte Weg
Ich wechselte zu etwas.

LEBEN

Zwei Tage lang schien es, neue
abgelegenes Feld,
Die Kühle der düsteren Eichen,
Ruhig Murmeln des Baches;
Am dritten Hain, Hügel und Feld
Es dauerte nicht Bole nehmen;
Nur induziert dann schlafen;
Dann sah er deutlich,
Und das im Dorf trug die gleichen,
Obwohl keine Straßen, keine Paläste,
keine Tickets, keine Kugeln, keine Gedichte.
Milz wurde für ihn auf der Hut warten,
Und sie hinter ihm her lief,
Wie ein Schatten il treue Frau.

LV

Ich war für ein Leben in Frieden geboren,
Für die ländliche Stille;
In der Mitte von Nirgendwo lauter Stimme lirny,
Kreative Träume lebendig.
In Freizeit zu widmen unschuldig,
Ich wandere über den verlassenen See,
Und weit mein Gesetz niente.
Jeden Morgen wache ich
Für die süße Glückseligkeit und Freiheit:
Nach wenig, langer Schlaf,
Ruhm Angeln nicht fliegen.
Nicht, wie ich in den vergangenen Jahren
Verbrauchte Ruhe, im Schatten
Meine glücklichsten Tage?

HVAC

Blumen, liebe, Dorf, Nichtstun,
Felder! Ich bin dir Herz gewidmet.
Ich freue mich immer, um den Unterschied zu beachten
Zwischen Onegin und mir,
Um spöttische Leser
Oder irgendein Verlag
verwickelte Verleumdung,
Collating hier meine Züge,
Nicht wiederholen dann schamlos,
Was ich namaral sein Porträt,
Byron, Stolz Dichter,
Als ob wir nicht sein
Das Schreiben über ein anderes Gedicht,
Sobald über sich.

LVII

Beachten Sie die Art und Weise: alle Dichter -
Dreamy Liebe Freunde.
manchmal, nette Sachen
ich träumte,, und meine Seele
Ihr Image hat geheim gehalten;
Ihre nach Muse wiederbelebt:
Also ich, bespechen, vospeval
Und die Jungfrau Berge, mein ideal,
Und die Gefangenen shores Salgir.
Jetzt von Ihnen, meine Freunde,
Die Frage, die ich oft zu hören:
„Wer sind Ihre Seufzer Lira?
wem, in der Menge von eifersüchtigen Mädchen,
Sie widmete sie der Melodie?

LVIII

deren Augen, Fermentieren Inspiration,
Lieblich Liebkosung ausgezeichnet
Ihr nachdenklicher Gesang?
Wer ist Ihr Vers verehrt?»
und, andere, niemand, von golly!
Liebe verrückt Angst
Ich erlebte freudlos.
glückselig, die mit ihm kombiniert
Fieber ryfm: er verdoppelte sich die
Poetry heiliges Delirium,
Petrarca Marsch vosled,
Ein Herz aus Mehl beruhigt,
Und zwischen dem Ruhm gefangen;
Aber ich, liebend, Es war dumm und stumm.

LIX

war Liebe, Es war die Muse,
Und Klärung der dunklen Geist.
kostenlos, re sucht Allianz
magischer Klang, Gefühle und Gedanken;
Пишу, und das Herz sich sehnt,
Feder, ahnungslos, nicht ziehen,
In der Nähe der unvollendete Gedichte,
Weder Frauenfüße, alle Ziele;
Erloschen Asche ich nicht ausbrechen,
Ich bin immer noch traurig; aber es ist keine Tränen mehr,
und bald, bald nach Stürmen
In meinem Kopf vollständig abklingen:
Das ist, wenn ich anfangen zu schreiben
Poem fünfundzwanzig Lieder.

LX

Ich dachte, nichts von dem Plan Form
Und als Held Anruf;
Inzwischen meinen Roman
Ich beendete das erste Kapitel;
streng überprüft das alles ist:
Viele Widersprüche,
Aber sie wollen nicht beheben.
Zensur zahlen Sie Ihre Schulden
Und Reporter auf devour
Die Früchte meiner Arbeit geben:
Gehen Sie zu den Ufern der Newa,
Die Neugeborenen Schöpfung,
Und brachte mir einen Tribut der Herrlichkeit:
Kurven sprechen, Lärm und Fluchen!

Zweites Kapitel
Ein russischer!..
hor.

(Über Dorf!.. Horace (Lat.).)

ich

Dorf, wo gebohrt Eugene,
Es war eine schöne Gegend;
Es gibt ein unschuldiges Vergnügen
Lobe den Himmel könnte sein,.
Das Herrenhaus abgelegen,
Berg abgeschirmt von den Winden,
Ich stehe über dem Fluss. weg
Vor vielfältig und Cvele Nim
Wiesen und Felder des Goldes,
geflasht Selen; hier und da
streiften Herd die Wiesen,
Und dickes Vordach verlängert
groß, vernachlässigte Gärten,
Shelter nachdenkliche Dryaden.

II

Die ehrwürdige Burg wurde gebaut,
Als Schleusen gebaut werden sollen:
Herrlich stark und ruhig
Am Gaumen Smart Antike.
Überall hohe Kammern,
Im Wohnzimmer Damasttapete,
Königliche Porträts an den Wänden,
Und Ofen bunte Fliesen.
All dies ist jetzt verfallen,
Weiß nicht, Recht, warum;
dass, впрочем, mein Freund
Diese Notwendigkeit wurde sehr wenig,
dann, er noch Gähnen
Inmitten der eleganten und historischen Saal.

III

Er lebte allein in der,
Wo rustikale Oldtimer
Vierzig Haushälterin schalt,
Das Fenster sah zerkleinert und Fliegen.
Alles war einfach: Eichenparkett,
zwei Schrank, Tisch, Flaum Sofa,
Es war nicht ein Fleck der Tinte.
Onegin öffnete die Schränke;
Man fand Kosten Notebook,
In einem anderen Stärkungs ganzes System,
Malic Wasserkrüge
Und achte Kalenderjahr:
alte, mit viel zu tun,
In den anderen Büchern sahen nicht.

IV

Einer unter seinem Besitz,
Nur um zu verbringen Zeit,
Zunächst konzipiert unsere Eugene
Das Verfahren für die Errichtung eines neuen.
In seinem Hinterwäldler Salbei Wüste,
Er Joch Leibeigenschaft alt
Dues leicht ersetzt;
Und das Schicksal der Sklaven gesegnet.
Aber in der Ecke seines schmollte,
Sieht den schrecklichen Schaden,
Sein Nachbar sparsam;
Ein weiterer lächelte verschmitzt,
Und mit einer Stimme, so beschlossen alle,
Dass er ein gefährlicher exzentrischen.

V

Zunächst werden alle Nachbarn kamen zu Besuch;
Aber wie bei der hinteren Veranda
in der Regel serviert
Er Don Hengst,
Es ist nur entlang der Autobahn
Zaslыshat gee Haus Drogen, -
Act so beleidigt,
Alle Freundschaften haben ihn angehalten.
„Unser Nachbar Ignorant; Spinner;
er Freimaurer; er trinkt ein
Ein Glas Rotwein;
Er Damen mit dem Griff passt nicht;
Alle ja ja nein; nicht sagen, ja, mit
Oder no-c ". Dies war eine gemeinsame Stimme.

WE

In seinem Dorf die gleiche Zeit
Der Vermieter hat die neue geritten
Und ebenso wie strenge Analyse von
In der Nachbarschaft Gelegenheit handed:
Benannt Vladimir Lenski,
Seine Seele Göttingen,
Apollo, in voller Farbe Jahren,
Ein Bewunderer von Kant und Dichter.
Er ist in Deutschland eine der nebligen
Er brachte die Früchte des Lernens:
freiheitsliebenden Träume,
Der Geist der leidenschaftlichen und ziemlich seltsam,
Immer begeistert Rede
Und schwarze Locken auf seine Schultern.

VII

Von Kaltlicht Ausschweifung
Noch bevor er könnte verblassen,
Seine Seele war gewärmt von
Hallo Freund, streicheln Jungfrauen;
Er war unwissend Herz nett,
Seine gehegten Hoffnung,
Und die Welt einen neuen Glanz und Lärm
Ein weiterer fesselte junger Geist.
Er amüsierte süßen Traum
Zweifel sein Herz;
Der Zweck unseres Lebens für ihn
Es war verlockend Geheimnis,
Über ihren Kopf, brach er
Und Wunder Verdacht.

VIII

er glaubte,, dass die Seele des nativen
Eine Verbindung zu ihm muss,
Was, freudlos stottert,
Ihm alles wartet der Tag für sie;
er glaubte,, dass Freunde sind bereit,
Für die Ehre seiner Fesseln Priya
Und das wird nicht stockt ihre Hand
Split Schiff Verleumder;
Was ist das Schicksal der Favoriten,
Menschen heilig Freunde;
Ihre unsterbliche Familie
unwiderstehliche Strahlen
Eines Tages werden wir glänzen
Und die Welt wird Glückseligkeit schenken.

IX

Empörung, Mitgefühl,
Für das Wohl der reinen Liebe
Und die Herrlichkeit der süßen Qual
Es störte bald Blut.
Er reiste mit einer Lyra in der Welt;
Unter dem Himmel von Schiller und Goethe
Ihr poetisches Feuer
Seele entzündet es;
Und erhabenen Tonkunst,
glücklicher Mann, er soll sich nicht schämen:
Er stolz in Liedern erhalten
Immer erhebendes Gefühl,
Böen virgin Träume
Und die Schönheit der Einfachheit ein wichtige.

X

Er sang von Liebe, liebe gehorsam,
Und sein Lied war klar,,
Wie dachte eine Taube,
Als Baby schlafen, wie der Mond
In den Wüsten des Himmels heiter,
Göttin der Geheimnisse und seufzt.
Er sang von Trennung und Trauer,
und noch etwas, der Abstand murky,
Und romantische Rosen;
Er sang jene ferne Länder,
Wo für eine lange Zeit in den Schoß der Stille
Tränen flossen seine Live;
Er sang das Leben verblasste Farbe
Fast 18 Jahre in.

XI

In der Wüste, wo man Eugene
Ich konnte seine Geschenke zu schätzen wissen,
Herren-Nachbarn
Er hat nicht Feste mögen;
Er floh ihr lautes Gespräch.
Das Gespräch ist sinnvoll
Über Heuernte, über Wein,
Über den Zwinger, seiner Verwandten,
natürlich, Ich habe glänzen keinen Sinn,
Weder poetisches Feuer,
keine Schärfe, kein Geist,
Weder Art Hostel;
Aber die Rede von ihren schönen Frauen
Viel weniger war klug.

XII

reich, hübsch, Lenski
Überall war es, als der Bräutigam angenommen;
Dies ist der Brauch des Dorfes;
Alle ihre anderen Tochtergesellschaften
Für Halb russischen Nachbarn;
Ob er steigt, sofort sprechen
Schaltet Wort Partei
Über das Leben der Leerlauf Langeweile;
ein Nachbar zum Samowar genannt,
Und Dunya Tee Gießen;
flüsterte sie: „Dunja, zur Kenntnis nehmen!»
Dann die Gitarre bringen und:
Und es gibt einen Signalton (mein Gott!):
Komm zu mir den goldenen Palast!.. [12]

XIII

aber Lenski, nicht gehabt zu haben, natürlich,
Jagd unzählige Fesseln der Ehe,
Mit Onegin williges Herz
Die Einführung kürzer zu reduzieren.
sie trafen. Wave und Stein,
Poesie und Prosa, Eis und Feuer
Nicht so verschieden unter sich.
Erste Mutual raznotoy
Sie wurden miteinander gebohrt;
dann zufrieden; dann
Wir versammeln wir jeden Tag auf dem Pferderücken
Und bald wurden unzertrennlich.
so können die Leute (erster zugeben, dass ich mich)
Von Freunden nichts zu tun.

XIV

Aber es gibt keine Freundschaft zwischen uns, dass.
das Vorurteil,
Wir ehren alle Nullen,
A-Einheiten - selbst.
Wir suchen alle in die Napoleons;
Zweibeiner Millionen
Für uns eine Pistole;
Wir fühlen wild und lustig.
Passable viele war Eugene;
Obwohl er Menschen, natürlich, ich wusste,
Im allgemeinen verachtete sie, -
aber (es gibt keine Regeln ohne Ausnahmen)
Ansonsten ist es sehr verschieden von der
Und vchuzhe Gefühl respektiert.

XV

Er hörte mit einem Lächeln Lena.
Der Dichters leidenschaftliche Unterhaltung,
und Geist, sogar im Gericht wackelig,
Und die immer inspirierte Look, -
Onegin war alles neu;
Er ist ein Kühl Wort
Im Mund zu halten versuchen,
Und ich dachte,: dumm, mich zu stören
Sein momentanes Glück;
Und ohne mir Zeit zu kommen;
Lassen Sie die Zeit ist er lebt
Ja glauben Vollkommenheit der Welt;
Vergib Fieber frühen Jahre
Und der jugendliche Glanz und jugendliches Delirium.

XVI

Zwischen ihnen gab alle Anlass zu Kontroversen
Und zur Meditation angezogen:
Stämme vergangener Vereinbarungen,
Früchte Wissenschaften, Gut und Böse,
Und die uralten Vorurteile,
Und die Geheimnisse des Grabes Rock,
Das Schicksal und das Leben in seinem Zuge,
Alles, was es sich vor Gericht ausgesetzt.
Dichter in der Hitze ihrer Urteile
ich habe gelesen,, ahnungslos, mittlerweile
Auszüge Nord-Gedichte,
Und nachsichtig Eugene,
Obwohl es nicht viele wussten,
Diligently Jugendliche ACHTUNG.

XVII

Aber meistens durch Leidenschaft besetzt
Meine Gedanken Wüste.
Einmal von ihrer Rebellenregierung befreit,
Onegin sprach von ihnen
Mit einem unwillkürlichen Seufzer des Bedauerns:
glückselig, wer war verantwortlich für ihre Aufregung
Und schließlich hinter ihnen;
Selig sind die, wer kannte sie nicht,
Wer liebt gekühlt - Trennung,
Enmity - Lästern; gelegentlich
Gähnen mit Freunden und mit meiner Frau,
Jealous, ohne sich Gedanken Mehl,
Und Großväter Verny Kapital
Insidious Zwei-Mann-Team nicht begangen.

XVIII

Als wir zurückgreifen, unter dem Banner
umsichtige Schweigen,
Wenn die Flamme ausgelöscht Neigung,
Und wir werden lächerlich
Vorsätzliche Aufruhr Böen
Und verspätete Bewertungen, -
Humble, nicht ohne Schwierigkeiten,
Wir lieben manchmal zu hören
Leidenschaft Fremdsprache rebellisch,
Und wir Herz bewegt es sich.
So wie ein altes ungültig
Willingly klonit prilezhnыy hören
Geschichten von jungen Longhorn,
Forgotten in seiner Hütte.

XIX

Aber die feurige und Mladost
Kann nichts verstecken.
Fehde, liebe, Trauer und Freude
Sie ist bereit, um die Erlaubnis oder Entschuldigung.
In der Liebe, unabhängig von Behinderung,
Onegin hörte feierlich,
wie, liebendes Herz Geständnis,
Der Dichter äußerte sich;
Trusting sein Gewissen
Er entblößte in.
Evgeny leicht zu erkennen
Seine Liebesgeschichte Mladen,
Reichlich Gefühl Geschichte,
Haben nicht neu für uns.

XX

Bruder, er liebte, in unserem Sommer
Es ist nicht wie; als ein
Mad Seele eines Dichters
Noch immer liebe ich verurteilt:
immer, überall ein mechtane,
Ein bekanntes Verlangen,
Eine vertraute Traurigkeit.
Weder Abkühlstrecke,
Weder die lange Trennung von Sommer,
Weder Musen Datenuhr,
Ebenso wenig abwegig Schönheit,
Weder Lärm Homosexuell, weder die Wissenschaft
Seelen nicht ändern,
Erwärmt Jungfrau Feuer.

XXI

Ein kleiner Junge, Olga plenennыy,
Herz-Schmerzen noch znav,
Er war Zeuge der Emotionen
Ihr Kind Vergnügungen;
Im Schatten der Eichen hranitelnoy
Er teilte ihren Spaß,
Und die Kinder vorhergesagt Kronen
Freunde, Nachbarn,, ihre Väter.
Off the Beaten Path, heimlich in einem Pavillon bescheiden,
Innocent Reize voll,
In den Augen der Eltern, sie
blühten, als Maiglöckchen Undercover,
Ich weiß nicht, im Gras taub
weder Motten, keine Biene.

XXII

Sie gab den Dichter
Jugendlichem Enthusiasmus der erste Traum,
Und der Gedanke an sie animiert
Seine erste Harfe stöhnen.
Entschuldigung, Spiele Gold!
Er mochte dicken Hain,
Einsamkeit, Schweigen,
Und die Nacht, und die Sterne, und der Mond,
Mond, himmlische Lampe,
Die wir haben gewidmet
Spaziergänge am Abend Dunkelheit,
und Tränen, geheime Qual Freude ...
Aber jetzt nur darin sehen
Ersatz gedämpftes Licht.

XXIII

immer bescheiden, immer gehorsam,
Immer fröhlich wie am Morgen,
Als das Leben des Dichters ingenuous,
Wie süß Kuss der Liebe;
Augen, Denn wie der Himmel, blau,
Lächeln, flachs Locken,
Bewegungen, Stimme, Lichtverhältnissen,
Alles in Olga ... aber jeder neuen
Biegen Sie rechts und Sie finden
ihr Porträt: er ist sehr schön,
Ich liebte ihn, bevor er,
Aber es störte mich immens.
lassen Sie mich, mein Leser,
Sind ältere Schwester.

XXIV

Ihre Schwester wurde Tatiana genannt ... [13]
Zum ersten Mal der Name eines solchen
Seiten sanft Roman
Wir mutwillig heiligt.
und was? es war angenehm, Ton;
Aber mit ihm, ich weiß, nerazluchno
Erinnerungen an alte
Ile Mädchen! Wir müssen alle
beichten: der Geschmack ist sehr klein
Wir und unsere Namen
(Ganz zu schweigen von den Versen);
Sie Erleuchtung ist nicht stecken,
Und wir haben ihn
Žemanstvo, - sonst nichts.

XXV

so, Sie wurde Tatyana genannt.
Weder die Schönheit seiner Schwester,
Weder ihre rosige Frische
Nicht nur zog sie die Augen.
wild, traurig, still,
Wie doe Wald ängstlich,
Es liegt in der Familie seiner Mutter
Es schien ein Fremder.
Sie wusste nicht, wie zu streicheln
Zum Vater, noch an seiner Mutter;
Das Kind selbst, in einer Menge von Kindern
Spielen und wollte nicht springen
Und oft den ganzen Tag allein
Ich saß still am Fenster.

XXVI

Verträumtheit, ihr Freund
Von den sehr Wiege Tage,
Innerhalb der ländlichen Freizeit
Geschmückt ihre Träume.
Ihre Finger verwöhnt
Wir wussten, dass Nadeln; stützte sich auf den Reifen,
Gemusterte Seide
Ich wiederzubeleben nicht Gemälde.
Jagd Regel Zeichen,
Mit einem gehorsamen Puppe Kind
vorbereitet Scherz
Für Anstand - das Gesetz des Lichts,
Und es ist wichtig, sie zu wiederholen
Lessons seiner Mutter.

XXVII

Aber die Puppen selbst in diesen Jahren
Tatyana in den Händen nicht nehmen;
Über das Verhalten der Stadt, über Mode
Gespräch mit ihr nicht führen.
Beide waren Kinder von Lepra
ihr fremd: schrecklichen Geschichten
Winter in den dunklen Nächten
Mehr ihr Herz gefangen.
Als die Krankenschwester gesammelt
Für Olga auf einer Wiese
Alle kleinen ihrer Freunde,
Sie spielte nicht in den Brenner,
Sie war langweilig und Lachen,
Und der Lärm ihrer windigen Komfort.

XXVIII

Sie liebte den Balkon
Warnen Morgendämmerung Sonnenaufgang,
Wenn der blasse Himmel
Sterne tanzen schwindet,
Und das ruhige Ende der Erde hellt,
und, der Bote Uhr, der Wind weht,
Und allmählich steigt Tag.
im Winter, wenn die Nacht Schatten
Polmira Fraktion,
Und in Ruhe Stille teilen,
Wenn der Mond von wolkigen,
East faul Pausen,
Die übliche Stunde erwacht
Er stieg bei Kerzenschein.

XXIX

Sie mochte die frühen Romane;
Sie ersetzten sie alle;
Sie verliebte sich in betrügt
Ich Richardson und Russo.
Ihr Vater war ein guter Kerl,
Im vergangenen Jahrhundert spät;
Aber in den Büchern sah ich nicht den Schaden;
es, ohne jemals zu lesen,
Sie ehrten die leere Spielzeug
Und ich kümmern sich nicht um,
Was ist das Geheimnis Tochter
Dösen unter Kissen.
Seine Frau war sich selbst Frau
Durch Richardson, ohne den Geist.

XXX

Sie liebte Richardson
nicht, weil, zu lesen,
nicht, weil, zu Grandison
Sie zog es zu Lovelace; [14]
Aber in der alten Prinzessin Alina,
Ihr Cousin Moskau,
Er wiederholte viel über sie.
Damals war es noch eine Braut
ihr Mann, aber in Gefangenschaft;
Sie seufzte am anderen,
Welches ist das Herz und Verstand
Sie mochte viel Bole:
Diese Grandison war ein herrlicher Dandy,
Spieler und Wache Sergeant.

XXXI

Wie er, sie trug
Immer nach der Art und Weise und zu Angesicht;
aber, ohne fragen sie um Rat,
Virgin fuhr zur Krone.
und, zu zerstreuen ihre Trauer,
Angemessene Mann verlassen bald
In seinem Dorf, wo ist sie,
Gott weiß, wer umgeben,
Ich erbrach und rief zuerst,
Und seine Frau fast geschieden;
Dann nahm die Wirtschaft,
Und sich daran gewöhnt, glücklich.
Die Gewohnheit ist uns gegeben über:
Ersatz von Glück, die es [15].

XXXII

Gewohnheit wird Berg erfreuen,
Nicht resistible nichts;
Die Entdeckung großer bald
Seine sehr getröstet:
Es ist zwischen Business und Freizeit
geöffnet Geheimnis, als Ehemann
autokratische Kontrolle,
Und dann ging es auf werden.
Es funktioniert durch die Fahrt,
Gesalzene Winter Pilze,
Vela Kosten, Block lbы,
Ich ging am Samstag zum Badehaus,
Sluzhanok schlagen oserdyas -
All dies ohne ihren Mann zu fragen.

XXXIII

manchmal, Recorder Blut
Sie ist sanft Mädchen Alben,
Polina genannt Praskovya
Und er sprach in singendem,
Korsett trug eine sehr enge,
Und wie das russische H N Französisch
Er wußte, wie die Nase ausspricht;
Aber bald alle übertragen:
Korsett, Album, Prinzessin Alina,
Gedichte empfindliche Notebook
sie vergessen haben,: Ich begann zu rufen
Akulka alt Celina
Und schließlich aktualisiert
Auf vate shlafor und chepets.

XXXIV

Aber ihr Mann liebte ihr Herz,
In seiner Verpflichtung nicht enthalten,
Um sie herum glaubte ungeniert,
Und er in einem Bademantel Essen und Trinken;
Sein Leben war rollend;
Am Abend manchmal konvergieren
Nachbarn freundlich,
unbeugsame Freunde,
und straffe, und pozloslovit,
Und zu scherzen über.
Zeit vergeht; mittlerweile
Olga sagte Tee bereiten,
es gibt Abendessen, es ist Zeit zu schlafen,
Und die Gäste gehen vor Gericht sind.

XXXV

Sie wurden in einem ruhigen Leben gespeichert
Gewohnheiten nette Antiquitäten;
Sie haben Fett auf Faschings
Russische Pfannkuchen wurden durchgeführt;
Zweimal im Jahr fasteten;
Loved umschwenken,
Podblyudny Lieder, Reigen;
Am Tag des Pfingsten, wenn das Volk,
Gähnen, Er hört Gebete,
Sweetly auf dem Balken der Dämmerung
Sie warfen drei Tränen;
Sie Kvas wie die Luft benötigt,
Und am Tisch haben Gäste
Abgenutzte Gerichte auf den Rängen.

XXXVI

Und so werden sie beide immer älter.
Und schließlich eröffnet
Vor der Tür des Grabes Ehegatten,
Und er hat eine neue Krone genommen.
Er starb eine Stunde vor dem Abendessen,
Betrauert seinen Nächsten,
Kinder und treue Ehefrau
Chistoserdechney, als andere.
Er war ein einfacher und freundlicher Herr,
und es, wo seine Asche liegen,
Tombstone liest:
Smirennыy Sünder, Dmitri Larin,
Der Herren Diener und ein Brigadier,
Unter diesem Stein frisst Welt.

XXXVII

Seine Feuerstelle zurück,
Vladimir Lenski besucht
Sauceda bescheidenes Denkmal,
Und seufzt er Asche verbrachte;
Für eine lange Zeit war das Herz traurig.
«Armer Yorick! [16]- er sprach traurig. -
Er hielt mich in seinen Armen.
Wie oft als Kind spielte ich
Seine Medaille für Ochakovo!
Er wollte mich heiraten Olga,
er sprach: Ob Tag Warte?..»
und, voller aufrichtiger Trauer,
Vladimir sofort zurückverfolgt
Er Grabstein Madrigal.

XXXVIII

Und es ist ein trauriges Zeichen
Vater und Mutter, in Tränen,
Er ehrte Asche ...
ach! die Zügel des Lebens
Momentaner Ernte der Generationen,
Nach dem geheimen Willen der Vorsehung,
steigen, reif und fallen;
Andere folgten ihnen gehen passen ...
So ist unser Stamm windig
wächst, besorgt, Kochen
Und der Sarg Vorfahren drängend.
wird kommen, und unsere Zeit wird kommen,
Und unsere Enkelkinder in einer guten Stunde
Der Welt und verdrängen uns!

XXXIX

Inzwischen betrunken mit ihm,
Dieses einfache Leben, Freunde!
Ihr schwacher Geist
Und nicht nur ihr, ich gebunden;
Für Geister, schloss ich die Lider;
Aber die langfristigen Erwartungen
Manchmal unruhiges Herz:
Keine Spur neprimetnogo
Ich würde stören die Welt verlassen.
verheiratet, Ich schreibe nicht zu loben;
Aber ich würde, es scheint, ich wollte
Das traurige Schicksal seiner Pracht,
mir, als wahrer Freund,
Er erinnerte daran, auch nur einen einzigen Ton.

XL

Und jemand Herz berührt;
und, Saved Schicksal,
vielleicht, Im Sommer nicht sinken
Strophe, bezeichne mich;
vielleicht (lestnaya Hoffnung!),
Geben Zukunft Ignorant
Mein berühmtes Porträt
und Gerüchte: was einmal war ein Dichter!
Nehmen Sie meinen Dank,
Ein Ventilator ruhig Aoide,
O thou, dessen Gedächtnis behält
Meine flüchtigen Kreationen,
Dessen gnädige Hand
Pat Lorbeeren alter Mann!

Kapitel Drei
Sie war die Tochter, sie war in der Liebe.
Malfilatre.

(Sie war ein Mädchen, sie war in der Liebe. Malifilatr (Französisch.).)

ich

„Wo sind? Oh, diese Dichter!»
- Auf Wiedersehen, Onegin, Ich muss gehen.
„Ich halte dich nicht; aber wo bist du
Jeden Abend,?»
- Larin. - „Das ist wunderbar.
Erbarme dich! und Sie ist nicht schwer
Es jede Nacht zu töten?»
- Mitnichten. - „Ich kann nicht verstehen,.
von nun an ich sehe,, was:
Erstens (hören, Ist sie richtig?),
einfach, russische Familie,
Die Gäste waren ein großer Eifer,
Marmelade, ewiges Gespräch
über regen, von Flachs, über den Barnyard ... "

II

- Ich habe noch sehen kein Übel.
„Lassen Sie Langeweile, die Probleme, mein Freund".
- modischer monde Hass;
Ich würde nach Hause Kreis bevorzugen,
Wo kann ich ... - „Wieder eclogue!
zu voll, niedlich, Liebe Gott.
gut? Sie gehen: sehr schade.
Bruder, hören, Lenski; aber ich kann nicht eh
Ich sehe diese Phyllida,
Gegenstand und Gedanken, und Stift,
und Malve, und et cetera RIFM?..
Stellen Sie sich vor mir ". - Machst du Witze. - „Nein“.
- Ich bin froh. - „Wenn?„- auch jetzt.
Sie nehmen uns gern.

III

Lassen Sie uns gehen. -
andere sprang,
erschienen; sie sind langweilig
Manchmal schwere Dienste
gast Antike.
Rite bekannt Leckereien:
Tragen auf einer Platte jam,
Auf den Tisch legen voschanoy
Krug Wasser lingonberry.
........................................................
........................................................
........................................................
........................................................
........................................................
........................................................

IV

Sie sind teuer, sehr kurz
Hauptfliege bei voller Geschwindigkeit [17].
Jetzt verstohlen mitgehört
Helden unseres Gesprächs:
- Nun, Onegin? Sie gähnen. -
„Gewohnheit, Lena ". - Aber verpassen
Sie nochmals. - "Nein, ist.
Doch in der schon dunkel;
Eile! Ich ging zu, Ich ging zu, Andrei!
Was für ein dummen Ort!
Und übrigens: Larina einfach,
Aber eine sehr schöne alte Dame;
Ich habe Angst,: Preiselbeere Wasser
Ich habe nicht geschadet b.

V

sagen: dass Tatiana?»
- th, die, traurig
und schweigt, wie Svetlana,
Ich kam herein und setzte sich am Fenster. -
„Sicher bist du in der Liebe mit einem kleineren?»
- Und was? - „Ich habe gewählt würde ein anderer,
Wenn ich, wie geht es dir, Dichter.
In Bezug auf Olga Leben dort.
Haaresbreite in Vandikovoy Madona:
Runde, Red Face it,
Da dieser dummen Mond
Am Horizont dieser dummen ".
Vladimir trocken antwortete
Und nach all dem Weg in Schweigen.

WE

Inzwischen Onegin Phänomen
Larin gemacht
In allen einen großen Eindruck
Und alle Nachbarn amüsiert.
Went für Vermutung erraten.
Alles begann verstohlen zu interpretieren,
Witz, Richtet nicht ohne Sünde,
Tatiana prochit Bräutigam;
Einige haben sogar behauptet,,
Wie sieht eine Hochzeit süße,
Aber dann gestoppt,
Welche Art und Weise Ringe nicht bekommen.
Über Lena Hochzeit für eine lange Zeit
Sie haben bereits entschieden.

VII

Tatiana hörte mit Enttäuschung
solcher Klatsch; aber heimlich
Mit unerklärlicher Freude
Unwillkürlich dachte ich an;
Und im Herzen des Gedankens sank;
Es ist Zeit ist gekommen,, sie fiel.
So in den Boden gefallene Korn
Frühling Feuer animiert.
Es ist seit langem ihre Phantasie,
Brennen Mattigkeit und Sehnsucht,
Alkali fatal Lebensmittel;
Es ist seit langem ein herzliches Mattigkeit
In engen Zusammenhang mit ihrer Brust Mladen;
Seele wartete ... jemand,

VIII

Und wartete ... Ihre Augen;
Sie hat gesagt: das ist er!
ach! Jetzt und Tage und Nächte,
Und einsam heiß Traum,
Alles ist voll von ihnen; niedliche Mädchen alle
Nonstop Zauberkraft
Besteht darauf, dass es. es ermüdend
Und die Klänge der sanften Sprache,
Und schauen doting Diener.
In Verzweiflung versunken,
Die Gäste hören nicht darauf
Und verfluchen ihre Freizeit,
Ihre unerwartete Ankunft
Und die Dauer der Sitzung.

IX

Nun, wie aufmerksam sie
Liest süße Romantik,
Was Charme am Leben
Getränke verführerische Täuschung!
Glückliche Kraft Traum
animieren Kreaturen,
Liebhaber Julia Wolmar,
Malek-Adel und de Linar,
ich Verter, rebellisch Märtyrer,
Und die unvergleichliche Grandison [18],
Was darauf schließen lässt uns einen Traum, -
Für sanfte Träumer
In einem einzigen Bild hat setzen,
In einer Onegine verschmolzen.

X

vorstellen Heroin?
Sein geliebter Schöpfer,
Clarice, Yulia, Delphine,
Tatyana in der Stille der Wälder
Man wandert mit einem gefährlichen Buch,
Sie sucht und findet es
Ihr Geheimnis Feuer, ihre Träume,
Herz Vollständigkeit Früchte,
Seufzen und, zuweisen sich
Alien Freude, jemand anderes Traurigkeit,
In Vergessenheit Herzgeräusche
Brief an den geliebten Helden ...
Aber unser Held, wer würde weder war er,
Ach ja, es war nicht Grandison.

XI

Sein Stil ist ein wichtiger Weg, um den Geist,
manchmal, feurig Schöpfer
Wir sind Ihr Held
Wie man paragon.
Er hat zu seinem Liebling geben,
Immer Unrecht verfolgt,
Sensibelchen, weise
Und attraktives Gesicht.
Die Fütterung der Hitze der Leidenschaft pur,
Immer begeistert Held
Er war bereit, sich zu opfern,
Und am Ende des letzten Teils von
Laster wurde immer bestraft,
Gut war in Ordnung Kranz.

XII

Und jetzt alle Geister im Nebel,
Die Moral der Traum bringt uns,
Vice höflich - und der Roman,
Und da auch er triumphiert.
Britische Muse Fabeln
Disturbed Schlaf Dirne,
Und es ist jetzt ein Idol
Oder Brüten Vampir,
oder Melmoth, düster Vagabund,
Oder wandernder Jude, oder Corsair,
Oder mysteriös Sbogar [19].
Lord Byron Laune erfolgreich
Gekleidet in dumpfer Romantik
Und hoffnungslos Egoismus.

XIII

meine Freunde, sagen, was das alles?
vielleicht, vom Himmel,
Ich höre ein Dichter zu sein,
Ich wohne in einem neuen Dämon,
und, Febovy trotzt Bedrohungen,
Ich bücken zu demütigen Prosa;
Dann wird der Roman der alte Weg
Es nimmt meinen fröhlichen Sonnenuntergang.
peinigen nicht geheim Schurkerei
Ich werde zeigen, dass,
Aber Sie einfach nacherzählen
Legenden der russischen Familie,
Träume von Liebe
Ja, unsere Sitten der Antike.

XIV

Nacherzählen einfache Sprach
Vater oder Onkel alter Mann,
Kinder verabredeten Treffen
Die alten Linden, in rucheyka;
Miserable Eifersucht Qual,
Trennung, Tränen der Versöhnung,
wieder gezankt, und endlich
Ich werde sie den Gang hinunter führen ...
Ich erinnere mich an die Rede von leidenschaftlichen bliss,
Die Worte der Sehnsucht Liebe,
Das in den letzten Tagen
Zu den Füßen der schönen Herrin
Ich komme in die Sprache,
Von wem bin ich jetzt aus der Gewohnheit.

XV

Tatiana, lieber Tatiana!
Sind Sie jetzt gieße ich Tränen;
Sie sind in den Händen des Tyrannen Mode
Ich tue mein Schicksal geben.
sterben, liebe; aber vor
Du bist in schillernden Hoffnung
Bliss dunkel fordern,
Sie kennen die Glückseligkeit des Lebens,
Sie trinken den Zauber Gift der Begierde,
Sie verfolgen Träume:
Überall, wo Sie sich vorstellen,
Shelters glücklich Besuche;
überall, alle vor Ihnen
Ihr tödlicher Versucher.

XVI

Tosca lieben Tatiana Laufwerke,
Und der Garten ist es traurig,
Und plötzlich bewegungslos Augen neigen,
Und Faulheit ihrer weiteren Schritt.
Heben Sie die Brust, Wangen
Instant Flamme bedeckt,
Atem links in den Mund,
Und hören den Lärm, und Glanz in den Augen ...
Es kommt eine Nacht; Mond geht
Patrol Tour durch die Gewölbe des Himmels,
Und die Nachtigall in den Bäumen
Startet klingende Melodien.
Tatiana schläft nicht im Dunkeln
Und leise mit der Krankenschwester sagt:

XVII

"Kann nicht schlafen, Kindermädchen: gibt es so stickig!
Öffnen Sie das Fenster und kommen sitzen von mir ".
- Was, Tanya, was ist los? - "Mir ist langweilig,
Sprechen Sie über Antiquitäten ".
- Was hat, Tanya? ich, passiert,
In dem Speicher gespeichert ist nicht genug
vintage Byley, tall tales
Über die bösen Geister und über Mädchen;
Und jetzt alle meine dunkel, Tanya:
ich wusste,, die vergessen. dass,
Kam eine Reihe von dünnen!
Zashiblo ... - „Tell me, Kindermädchen,
Über Ihr altes Jahr:
Sind Sie in der Liebe dann?»

XVIII

- Und, voll, Tanya! Im Sommer
Wir haben nicht über die Liebe gehört;
Und das wäre vom Licht gefahren werden
Meine verstorbene Schwiegermutter. -
„Wie hast du geheiratet, Kindermädchen?»
- So, offensichtlich, Gott befohlen. Mein Vanya
Ich war jünger, mein Licht,
Und ich war 13 Jahre alt.
Zwei Wochen gingen Kupplerin
Für mein Zuhause, und endlich
Vergib mir Vater.
Ich weinte vor Angst,
Mne s Place Haar Entfaltung
Ja, mit dem Gesang der Kirche geführt.

XIX

Und wir setzen in einem fremden Familie ...
Sie sind nicht mir hören ... -
‚Bruder, Kindermädchen, Kindermädchen, ich sehne mich,
Ich fühle mich krank, mein lieber:
ich weine, Ich bin bereit, zu weinen!..»
- Mein Kind, Sie krank;
Herr, erbarme dich und sparen!
Was willst du, fragen ...
Geben Sie okroplyu Weihwasser,
Sie alle brennen ... - „Ich bin nicht krank:
Ich weiß, ..., ... Ich liebe ".
- Mein Kind, Der Herr ist mit dir! -
Und die Krankenschwester Frau im Gebet
Getauft decrepit Hand.

XX

"Ich bin verliebt", - wieder flüsterte ich
Alte Kindermädchen traurig.
- Herz jeder, Sie krank.
"Lass mich: ich bin verliebt".
Inzwischen wurde der Mond scheint
Und languid Licht beleuchtet
Tatiana blasse Schönheit,
Und seine Haare verlieren,
Und Tropfen Tränen, und auf der Bank
Vor der jungen Heldin,
Mit einem Taschentuch auf dem Kopf grau,
Eine alte Frau in einem langen Steppjacke;
Noch untätig in der Stille
Wenn inspirierend Mond.

XXI

Und wurde das Herz verschlissen
Tatiana, Blick auf den Mond ...
Plötzlich war ein Gedanke in ihrem Kopf geboren ...
„Go, lassen Sie mich allein.
geben, Kindermädchen, mein Stift, Papier,
Und die Tabelle bewegen; Ich werde bald hinlegen;
einfach ». Und jetzt war sie allein.
ist alles ruhig. Es scheint den Mond.
Oblokotyas, Tatiana schreibt,
Und Eugene Geist,
Und gedankenlos Brief
Die Liebe ist eine unschuldige Jungfrau atmet.
Schreiben bereit, Setzen Sie ...
Tatiana! wen ist es?

XXII

Ich wusste nicht zugänglich Schönheiten,
kalt, Netz, wie Winter,
tödliche Wirkung, unbestechlich,
Unverständlich für den Geist;
Ich staunte über ihre Arroganz Mode,
Ihre natürliche Tugenden,
und, ich bekenne,, von ihnen flohen,
und, Falte, Ich las mit Schrecken
Über ihre Augenbrauen Hölle Inschrift:
Gib die Hoffnung all [20].
Zu inspirieren Liebe für sich Ärger,
Scare macht sie gut.
vielleicht, An den Ufern der Newa
Diese geben Sie gesehen.

XXIII

Unter den Fans von gehorsamen
Ich habe andere prichudnits gesehen,
stolz indifferent
Für leidenschaftliche Seufzer und Lob.
Und was habe ich mit Erstaunen gefunden?
sie, Heck Gebot
Erschrecken schüchterne Liebe,
Sie wußte, wie man wieder zeichnen
Zumindest Bedauern,
Wenigstens der Klang der Sprache
Manchmal schien es süßes,
Und leichtgläubig Blinded
Wieder junge Liebhaber
Er lief für eine nette Eitelkeit.

XXIV

Warum sollten wir denken, Tatyana schuldige?
Für diesen L, die süße Einfachheit
Sie weiß nicht, Betrug
Und er glaubt, daß gewählt Traum?
Für diesen L, er liebt ohne Kunst,
Obedient Attraktion Gefühle,
Mit ihm so zu vertrauen,
Dies würde durch den Himmel ausgestattet
rebellisch Phantasie,
Der Geist und der Wille des Lebens,
Und eigenwilliger Kopf,
Und das flammende Herz und zart?
Darf nicht sie vergeben
Sie Levity Leidenschaften?

XXV

Coquette Richter kühl,
Tatiana liebt keine Witze
Und sicherlich verraten
liebe, wie süß Kind.
Sagen Sie es nicht: Latente -
Die Liebe der Preis, den wir multiplizieren,
Rückkehr zum Netzwerk Kopf;
Erste Eitelkeit wir bekommen
Hoffnung, dort Ratlosigkeit
Herz zu schmerzen, und dann
Revnivym beleben Ognem;
und das, fehlender Delights,
Slave Fesseln der List
Stündlich bereit Flucht.

XXVI

voraussehen noch Schwierigkeiten:
Vaterland zu retten die Ehre,
Ich werde, sicher,
Tatjanas Brief zu übersetzen.
Es in russischer Sprache kaum bekannt,
Unsere Zeitschriften nicht lesen
Und drückt schwer
In der Sprache seiner Heimat,
so, Ich schrieb auf Französisch ...
Was zu tun ist! Ich wiederhole noch einmal:
Bisher Damen lieben
Nicht in Russisch izyasnyalasya,
Bisher stolz, unsere Sprache
Mit dem Post Prosa.

XXVII

Ich weiß: Damen machen wollen
auf Russisch lesen. Recht, Angst!
Können sie sich vorstellen,
Mit dem „gut gemeinten“ [21] in den Händen!
Ich shlyus Sie, meine Dichter?;
Ist es nicht wahr: nette Sachen,
die, für ihre Sünden,
Heimlich schrieb ihr Gedichte,
Welche ergebene Herz,
Ist es wirklich, russische Sprache
Posses wenig und nur mit Mühe,
Es ist so nett verzerrt,
Und in ihrem Mund eine fremde Sprache
Ich schalte nicht auf die native?

XXVIII

Gib mir nicht einen Gott zu kommen zusammen auf dem Ball
Ile an der Kreuzung auf der Veranda
Mit einem Seminaristen in der gelben Villa
Ile Akademiker in einer Kappe!
Wie rosigen Lippen ohne ein Lächeln,
Ohne Grammatikfehler
Ich weiß nicht wie russische Sprache.
vielleicht, meine Probleme,
Schönheiten der neuen Generation,
Zeitschriften, die flehend Stimme beachtend,
Durch lehrt uns Grammatik;
Gedichte werden in Betrieb genommen werden;
Aber ich ... was Business-I?
Ich werde zu den alten Tagen treu sein.

XXIX

falsch, nachlässig prattle,
Ungenaue Tadel Reden
Noch Herzklopfen
Produzieren in meiner Brust;
Kehrt um in mir keine Macht,
Ich werde schön Gallicismen sein,
Da die letzte Jugend Sünden,
Wie Bogdanovich Poesie.
aber voll. Ich muss gehen
Mein schöner Brief;
Ich habe das Wort, und gut? durch meinen Glauben
Ich bin jetzt bereit, auch aufgeben.
Ich weiß: sanfte Jungs
Der Stift ist nicht in diesen Tagen in der Mode,.

XXX

Singer Feste und languorous Traurigkeit [22],
Wenn noch waren Sie mit mir,
Ich wäre unhöflich Anfrage
Sie stören, mein Schatz:
Das auf den magischen Melodien
Sie bewegt die leidenschaftliche Mädchen
In fremdsprachigen Wörter.
Wo bist du? kommen: ihre Rechte
Sendet man mit einem Bogen ...
Aber inmitten von Felsen traurig,
Ungewohntes Herz des Lobes,
ein, unter dem finnischen Himmel,
er wandert, und seine Seele
Nicht hören meine Trauer.

XXXI

Tatjanas Brief vor mir;
Sein ich religiös Ufer,
Ich las mit einer geheimen Sehnsucht
Und ich kann nicht viel gelesen.
Wer lehrte sie und die Zärtlichkeit,
Und Worte liebenswürdig Fahrlässigkeit?
Wer lehrte sie rührend Unsinn,
Mad Herz Gespräch,
Und süchtig und schädliche?
Ich kann nicht verstehen. aber hier
unvollständig, schlechte Übersetzung,
Mit einem Live-Bild aus einer Liste von blassen
Oder spielen Freyshits
Finger schüchterne Studenten:

Schreiben
Tatiana in Onegin

Ich schreibe Ihnen - was mehr?
Was kann ich sagen,?
jetzt, ich weiß, in Ihrem Testament
Ich bestrafen Verachtung.
aber Sie, mein Schicksal
Ein Tropfen Mitleid keeping,
Sie werden mich nicht verlassen.
Zuerst wollte ich schweigen,;
Vertrauen: meine Scham
Sie würden noch nie gelernt,
Hätte ich doch nur die Hoffnung
wenn auch selten, mindestens einmal pro Woche
In unserem Dorf zu sehen,,
hören Sie einfach Ihre Stimme,
Sie sagen, ein Wort, und dann
alles Denken, denken Sie an ein
Tag und Nacht, bis wir uns wieder treffen.
aber, sie sagen,, Sie ungesellig;
Off the Beaten Path, im Dorf alles, was Sie sich langweilen,
Aber wir ... wir nicht glänzen,
Auch wenn Sie und sind glücklich, unschuldig.
Warum sollten Sie uns besuchen?
In der Wildnis von vergessenen Dörfern bedeckt
Ich wusste nie, Sie verwendet,
Ich wusste nicht, bittere Qual.
Seele unerfahren Aufregung
Smiriv mit der Zeit (wer weiß,?),
Das Herz, würde ich eine andere gefunden haben,
Es wäre eine treue Frau sein
Und tugendhafte Mutter.
andere!.. Nein, jemand in der Welt
Ich würde nicht mein Herz Ich gebe!
Das Vyshny bestimmt Rat ...
Es wird Himmel: Ich bin dein;
Mein ganzes Leben war ein Versprechen
Auf Wiedersehen dir treu;
Ich weiß, Gott sandte Sie mir,
Zum Grab bist du mein Schutz ...
Sie kamen in Träumen zu mir
unsichtbar, Sie haben war wirklich schön,
Ihr wundervoller Anblick und litt mich,
In Ihrer Stimme Gehör Seele
Lange nicht ..., es war kein Traum!
Sie gingen fast, Ich sofort erkannt,
alle obomlela, Blaze
Und in meinem Gedanken Gerüchte: da ist er!
Ist es nicht wahr? Ich habe gehört, Sie:
Sie sprachen in der Stille zu mir,
Wenn ich half den Armen
Oder Gebet begeistert
Fermentierte Sehnsucht Seele?
Und in diesem Augenblick
Hast du nicht, süß Vision,
Die klare dunkel geflasht,
Er blickte nach unten lautlos auf den Kopf?
Du bist nicht die einzige Waffe, mit Freude und Liebe,
Ich flüsterte Worte der Hoffnung?
Wer bist du, mein Schutzengel,
Oder heimtückische Versucher:
Meine Entschlossenheit somnenья.
vielleicht, es ist alles leer,
Cheating unerfahrene Seele!
Und bestimmt ganz anders ...
Aber sei es drum! mein Schicksal
Von jetzt an werde ich Ihnen anvertrauen,
Bevor Sie Tränen gießen,
Ich flehe Ihren Schutz ...
Stellen Sie sich vor: Ich bin hier allein,
Niemand versteht mich,
Mein Geist ist erschöpft,
Und ich muss in Ruhe sterben.
Ich warte auf dich: einziger Blick
Hoffe, dass Herz quicken
Oder schlafen schwer Pererva,
ach, verdienten Vorwurf!
Cumming! Es ist schrecklich, zu zählen ...
Scham und Angst erstarrt ...
Aber ich garantiere deine Ehre,
Und fühlen Sie sich frei, sich mit ihr zu begehen ...

XXXII

Tatiana dann seufzen, die Ohnet;
Der Brief zittert in ihrer Hand;
Rosa Wafer trocknet
Auf Entzündung der Zunge.
Ihr Kopf lehnte an der Schulter,
Shirt Licht nach unten
Mit ihrer charmanten Schulter ...
Aber das ist wirklich Mondstrahl
Glanz ist erloschen. dort Tal
Hellt hell durch Nebel. dort Feed-
versilbert; es Horn
Shepherd wacht Dörfler.
hier Morgen: Wir standen alle lange,
Mein Tatiana noch.

XXXIII

Sie hat nicht Dämmerung bemerken,
Er sitzt mit gesenktem Kopf
Und in dem Brief nicht drückt
Sein gravierten Druck.
aber, Entriegeln der Tür sanft,
Bereits Filipevna sie grau
Es bringt ein Tablett mit Tee.
„Es ist Zeit,, mein Kind, aufstehen:
Ja, Sie, Schönheit, bereit!
Oh mein Frühbucher!
Vechor viel wie ich hatte Angst,!
dass, Gott sei Dank, Sie gesund!
Tosca Nacht und keine Spur,
Ihr Gesicht wie eine Mohnblume ".

XXXIV

- Brother! Kindermädchen, do smth. als Bevorzugung. -
„Sehr gut, Einheimische, anzeigen ».
- Glauben Sie nicht, ... richtig ... Verdacht ...
Aber Sie sehen ... ah! nicht abbrechen. -
"Mein Freund, vot Moor Sie Nachrichten ".
- So, ging leise Enkel
Mit einer Note von dieser für etwa ... bis ...
Um Nachbarn ... so sagen Sie ihm zu,
Dass er nicht sagen, ein Wort,
Dass er hat mich nicht angerufen ... -
„Wer wird, mein lieber?
Ich wurde jetzt dumm.
Ringsum gibt es eine Menge von Nachbarn;
Wo sie mir und unzählige ".

XXXV

- Wie langsam innigen Sie, Kindermädchen! -
„Das Herz eines jeden, Oh, ich bin alt,
alt; tupeet Geist, Tanya;
und das, passiert, Ich bin akut,
manchmal, Wort des Willens des Herrn ... "
- Brother, Kindermädchen, Kindermädchen! ob?
Was ich brauche, in Ihrem Kopf?
du siehst, Sache mit dem Brief
durch Onegin. - „Nun,, Deal, Deal.
Seien Sie nicht böse, meine Seele,
Du weisst, Ich verstehe nicht, ...
Was sind blass Sie wieder?»
- So, Kindermädchen, das Recht auf persönliche.
Senden Sie Ihre Enkelkinder.

XXXVI

Aber der Tag verging, und keine Antwort.
ein anderer kam: alle gibt es keine.
schwach, wie ein Schatten, am Morgen gekleidet,
Tatiana wartet: Wann wird es kommen?
Holguin kam Bewunderer.
„Sag: wo ist dein Freund? -
Gastgeberin war eine Frage. -
Es ist etwas, das wir völlig vergessen ".
Tatiana, Spülung, schüttelte.
- Heute ist es versprochen zu sein, -
Lenski, antwortete die alte Frau, -
dass, offensichtlich, Mail festgenommen. -
Tatyana senkte die Augen,
Als ob Anhörung des bösen Vorwurfs.

XXXVII

Смеркалось; auf dem Tisch, glänzend,
Zischte Abend Samowar,
Chinesische Teekanne Heizung;
Darunter gewirbelt Licht Dampf.
Verschüttetes Olga Hand,
Cup Dunkelstrom
Der duftende Tee war,
Und die Creme des Jungen eingereicht;
Tatiana stand vor dem Fenster,
Auf der kühlen Glas Atmung,
denken, meine Seele,
Schöner Finger schrieb
Auf dem Glas bewölkt
Oh ja begehrten Monogramm E.

XXXVIII

Und durch die Zeit, ihre Seele schmerzt,
Und die Tränen waren voller languid Augen.
Der andere hält Kanone!.. ihr Blut gefriert.
Hier ist ein genauerer! springen ... und der Hof
Eugene! ‚Bruder!„- und hellerer Farbton
Tatiana sprang auf andere Vordach,
Von der Veranda in den Hof, und direkt in den Garten,
Fliegen, Fliegen; zurückblicken
dares; sofort umlief
Vorhang, Brücken, Rasenplatz,
Alley zum See, Hain,
Fliederbüsche gebrochen,
Nach der Frühlingsblumenbeete fliegen.
und, atemlos, auf der Bank

XXXIX

Ich fiel ...
„Er hier! hierher Eugene!
O Gott! dass er dachte,!»
In ihrem Herzen, volle Qual,
Shops hoffen dunklen Traum;
Sie zittert und die Wärme abstrahlt,
und warten: Ist er kommt? Aber kann nicht hören.
Im Garten der Mägde, auf den Rippen,
Sbiralsya Beerensträucher
Im Chor sang
(bestellen, auf das, was,
Um Lord Beeren heimlich
Der Mund will nicht lukavye
Und Gesang wurden eingesetzt:
Unternehmen ländliche Sehschärfe!)

Song Mädchen

Mädchen, Schönheit,
Liebling, erblicken,
raffle Mädchen,
Razgulay, niedlich!
straffen Song,
ditties,
Köder Kerl
Für unsere Reigen,
Wie locken fellow,
Wie ich beneide veröffentlicht,
Razbezhimtes, niedlich,
wirft vyshenem,
Vyshenem, Himbeere,
als rote Johannisbeeren.
Gehen Sie nicht podslushivaty
ditties,
Gehen Sie nicht spionieren
unsere Spiele girly.
XL

sie singen, und, fahrlässig
Hören ihre Stimmen Klingeln,
ungeduldig sie,
Um Herzklopfen nachgelassen es,
Haben bestanden glühenden Wangen.
Aber in Persien die gleiche flattern,
Und nicht passieren Wangen glühen,
aber heller, nur brennt heller ...
So schlecht Schmetterling und Glanz
Und schlagen Regenbogen Flügel,
Captured Schule schelmische;
So Häschen im Winterweizen zittert,
Plötzlich sieht aus der Ferne
Die Büsche pripadshego Pfeil.

XLI

Aber schließlich, seufzte sie
Und bekam er von seiner Bank auf;
ging, aber nur dann eingeschaltet
die Gasse, vor ihr,
glitzernder Blick, Eugene
Es sollte wie ein bedrohlicher Schatten sein,,
und, wie das Feuer brannte,
stoppen sie.
Aber die Folgen der unerwarteten Treffen
heute, liebe Freunde,
Recount kann ich nicht;
Ich soll nach einer langen Rede
Und einen Spaziergang machen und entspannen:
Finish nach einiger Zeit.

Viertes Kapitel
Moralität ist in der Natur der Dinge.
Necker.

(Morality in der Natur der Dinge. Necker (Französisch.))

Je weniger wir lieben eine Frau,
Je besser sie mag uns
Und doch ist es eher Ruine
Inmitten der verführerischen Netzwerke.
Ausschweifung, passiert, kaltblütig
Die Wissenschaft hat für die Liebe bekannt,
von sich selbst überall trompeten
Und genießen disliking.
Aber dieser wichtige Spaß
Worthy der alten Affen
Hvalenыh dedovskih vremyan:
Lovelace verfallene Pracht
Glorreich rote Fersen
Und die majestätischen Perücken.

VIII

Wer ist nicht langweilig Heuchler,
Verschiedene Wiederholung eines,
Wichtig zu gewährleisten, um zu versuchen, dass,
Was jeder ist für eine lange Zeit davon überzeugt,,
Alle die gleichen Einwände zu hören,
zerstören predrassuzhdenya,
Das war und ist nicht
Das Mädchen war dreizehn!
Wer wird nicht müde Bedrohungen,
Bittgebete, Eid, imaginäre Angst,
Hinweise zu sechs Blättern,
Täuschungen, Klatsch, Ringe, Tränen,
Aufsichten Tanten, Mütter
Und Freundschaft drückend Männer!

IX

Also, was genau meine Gedanken Eugene.
Er war der erste ihrer Jugend
Er war ein Opfer von Gewalt Täuschungen
Und ungezügelte Leidenschaften.
Lebensgewohnheiten verdorben,
Einer nach dem anderen fasziniert,
frustriert andere,
Verlangen langsam gequält,
Tormented und windigen Erfolg,
Zuhören in Lärm und Stille
Murmurs ewige Seele,
Gähnen unterdrücken Lachen:
Das ist, wie er acht getötet,
Der Verlust des Lebens die beste Farbe.

X

Die Schönheiten er wirklich verliebt,
Ein Hinter irgendwie;
Verweigert - sofort getröstet;
Change - ich war froh, sich zu erholen.
Er suchte sie ohne Begeisterung,
Ein Urlaub ohne Reue,
Ein wenig erinnert ihre Liebe und Zorn.
So genau indifferent Gast
Am Abend kommt Whist,
sitzt; Spiel beendet:
Er verlässt den Hof,
In aller Ruhe schlafen zu Hause
Und er wußte nicht, am Morgen,
Wo am Abend gehen.

XI

aber, empfangenen Nachrichten Tani,
Onegin wurde lebendig berührt:
Sprache Mädchenträume
Es verärgert Gedanken Schwarm;
Und er erinnerte sich an den schönen Tatiana
Und blass und Art von dumpy;
und süß, bezgreshnый Traum
Seele stürzte es.
vielleicht, alte Glut Gefühle
Sie nahmen einen Moment;
Aber er wollte nicht betrügen
Vertrauensvolle Seelen der Unschuldigen.
Jetzt bieten wir Flüge zu dem Garten,
Wo sie traf sich mit ihm Tatiana.

XII

Zwei Minuten schweigen sie,
Aber es kam Onegin
und Gerüchte: „Sie haben mir geschrieben,
Leugne es nicht. Ich habe gelesen
Seele zu vertrauen Geständnisse,
Innocent Ausströmen von Liebe;
Me Ihre Aufrichtigkeit süß;
Sie brachte Aufregung
Zum Schweigen gebracht für eine lange Zeit Gefühl;
Aber loben dich will ich nicht;
Ich werde es Ihnen vergelten
Die Anerkennung ist auch ohne Kunst;
Nehmen Sie mein Geständnis:
Sich auf dem Platz will ich es geben.

XIII

Jedes Mal, wenn das Leben rund um das Haus
Ich wollte das begrenzen,;
Als ich noch ein Vater sein, Gatte
Nizza viel geboten;
Wenn familial Bild verwendet
Ich war auch nur ein einziger Augenblick gefangen, -
То, wahr b, außer Sie ein
Die Braut war nicht auf der Suche nach einem anderen.
Ich werde ohne funkelt Madrigal sagen:
Als er meine alte Ideal gefunden,
ich, wahr b, Sie haben eine gewählte
Die Freundin meiner traurigen Tage,
Alles, was in Pfand schön,
Und ich würde glücklich gewesen, wie er konnte ...!

XIV

Aber ich bin nicht für das Glück gemacht;
Alien ihm meine Seele;
Vergeben Ihrer Perfektion:
Sie taten mir nicht wert.
Vertrauen (Gewissen in der Zusage),
Ehe, werden wir martern.
ich, egal, wie viel Sie lieben würden,,
gewohnt, sofort aufhören zu lieben;
beginnen zu weinen: Ihre Tränen
Nicht mein Herz berührt,
Und wird ihm nur erzürnen.
Nun, Sie beurteilen, die stieg
Wir haben vorbereitet Hymen
und, kann sein, für viele Tage.

XV

Was noch schlimmer als in der Welt sein könnte
Familie, wo die arme Frau
Traurig über den unwürdigen Mann,
Tag und Nacht ein;
Wo langweilig Mann, sie kannte den Preis
(Schicksal, aber w, Fluchen),
immer gefurcht, still,
Wütend und kalt neidisch!
Das heißt, ich. Und dass ich gesucht
Sie sauber, feurige Seele,
Wenn mit einer solchen Leichtigkeit,
Mit einem solchen Geist schreibt mir?
Sollen Sie viel
Streng ernannt Schicksal?

XVI

Träume und Jahre ohne Wiederkehr;
Ich meine Seele nicht aktualisiert ...
Ich liebe dich wie ein Bruder
und, kann sein, noch süßer.
Hört gut zu mir, ohne Ärger:
Es ersetzt nicht nur mladaya Maid
Licht dreams;
So Bäumchen meine Blätter
Es variiert mit jeder Feder.
So kann man den Himmel sehen bestimmt.
Liebe Sie zurück: aber ...
Lernen Sie, sich zu beherrschen;
Nicht nur Sie, wie ich, verstehen;
Für eine störungsUnerfahrenHeit führt ".

XVII

So predigte Eugene.
Durch Tränen, ohne etwas zu sehen,
kaum atmen, widerspruchslos,
Tatiana hörte ihm.
Er streckte seine Hand aus, um sie. traurig
(Wie man sagt, mechanisch)
Tatiana lehnte sich still,
Kopf lehnt languidly;
Ging nach Hause um den Garten;
kamen zusammen, und niemand
Ich versuche nicht, es auf die Schuld.
Es hat das Land Freiheit
Sein glückliches Recht,
Wie und nadmennaya Moskau.

XVIII

Sie einverstanden, mein Leser,
Sehr schön eingegeben
Mit unserem Freund Tanya traurig;
Nicht zum ersten Mal, er sofort aufgedeckt
Seele direkter Adel,
Obwohl die Menschen nedobrohotstvo
Es ist nichts verschont:
seine Feinde, seine Freunde
(Was, kann sein, gleiche)
Nach ihm hin und her,.
Feinde hat jeder in der Welt,
Aber bewahre uns vor Freunden, Christus!
Oh, diese Freunde, Freunde!
Auf ihnen frage ich mich erinnerte.

XIX

Und was? so sehr,. ich eingeschläfert
leer, schwarze Träume;
Ich habe gerade in Klammern bemerkt,
Dass es keine verächtliche Verleumdung,
Auf dem Dachboden geboren Lügner
Und säkulare Pöbel ermutigt,
Dass es keine solche Absurdität,
Auch Epigramme areal,
Welches ist Ihr Freund mit einem Lächeln sein würde,,
Im Kreis der Anständigen,
Ohne jede Bosheit und streng,
wiederholt nicht hundertmal verwechseln;
und doch, er ist für Sie einen Berg:
Er liebt dich wie ein Einheimischer ...!

XX

hm! hm! Leser edel,
Ihre einzige Waffe ist gesund alle Verwandten?
lassen: kann sein, etwas
Jetzt wissen Sie, mir,
Was meinst du es stammt.
Ureinwohner hier was:
Wir verdanken ihnen streicheln,
liebe, aufrichtiger Respekt
und, nach dem Brauch der Menschen,
Am Weihnachtstag besuchen sie
Oder per Post zu gratulieren,
Für den Rest des Jahres
Wir glauben nicht, von uns sie ...
so, Gott gebe ihnen lange Tage!

XXI

Aber die Liebe der sanften Schönheiten
Zuverlässigkeit der Freundschaft und Verwandtschaft:
Auf sie, und unter Stürmen Rebell
Sie behalten sich das Recht vor.
Natürlich so. Aber der Wirbelwind der Mode,
Aber die Perversität der Natur,
Aber die Meinung des säkularen Strom ...
Ein netter Boden, wie unten, leicht.
Zu diesem und Meinungen Frau
Für die tugendhafte Frau
Immer sein ehrwürdiger;
Also Ihr treuer Freund
Es ist plötzlich scharf:
Liebe Witze Satan.

XXII

Wer liebt? Wer zu glauben,?
Wer wird uns nicht ein ändern?
Wer alles, alle Reden Merit
Helfend zu unserem Maßstab?
Wer verleumdet über uns nicht säen?
Wer wir sorgfältig pflegen?
Um unsere Sünde keine Rolle spielt?
Wer würde sich nicht langweilen immer?
Geist vergeblich Sucher,
Arbeit naprasno nicht verlieren,
Liebe dich selbst,
Hon meine Leser!
Gegenstand würdig: nichts
Lyubezney, Recht, es ist nicht.

XXIII

Was war das Ergebnis adieu?
ach, Es ist nicht schwer zu erraten,!
Liebe verrückt Leiden
Nicht aufgehört zu erregen
Jugend Leute, Traurigkeit gierig;
Nein, Wald Leidenschaft desolate
Tatiana schlecht beleuchteter;
Ihrem Bett schlafen läuft;
Gesundheit, Leben Farbe und Süße,
Lächeln, virgin Frieden,
verloren alle, dass leerer Schall,
Und verblaßt niedlich Tanya Mladost:
So kleidet den Schatten Sturm
Kaum ein Tag geboren.

XXIV

ach, Tatiana verblassen,
Bledneet, erlischt und sagt nichts!
Nichts dauert es nicht,
Ihr Herz bewegt sich nicht.
Es ist wichtig, Pumpenkopf,
Nachbarn shepchut Grenzen ein:
Es ist Zeit,, es ist an der Zeit, sie zu heiraten!..
aber voll. Es ist notwendig, mir bald
jubeln Phantasie
Bild der glücklichen Liebe.
unwissentlich, mein lieber,
Ich Verlegenheit bringen Compassion;
verzeih mir: ich liebe
Tatyana mein lieber!

XXV

Stunde um Stunde gefangen Bole
Olga Kras junge,
Vladimir süße Gefangenschaft
Ich frönte in voller Gewissheit des Seele.
Er war immer bei ihr. In ihm allein
Sie sitzen in der Dunkelheit zwei;
Sie sind im Garten, mit der Hand Hand,
Manchmal ist ein Morgenspaziergang;
und was? berauscht mit Liebe,
Die sanfte Verwirrung der Scham,
Er lacht nur manchmal,
Lächeln Olga ermutigt,
Entwickelt, eine Sperre zu spielen
Ile Rock küssen.

XXVI

Er liest manchmal Ole
preachy Roman,
In dem der Autor weiß Bole
Natur, als Chateaubriand,
Inzwischen zwei, drei Seiten
(leer Unsinn, Gebräu,
Bedrohlichen Herzjungfrauen)
er vermisst, erröten.
Rente gehen weg von allen,
Sie sind auf dem Schachbrett,
Stützte sich auf Tisch, gelegentlich
sitzen, tief in Gedanken versunken,
Und Lena Bauern Saatkrähe
Es dauert seine Streuung.

XXVII

Sie nach Hause gehen, und nach Hause
Er belegt seine Olga.
Volatile Albumblätter
Diligently sie schmückt:
In ihnen zieht ländliche Szenen,
Grabstein, Kipridy Tempel,
Oder Lire Golubka
Feder und Tinte leicht;
Dann werden die Blätter Erinnerung
Unterhalb der Unterschrift des anderen
Es hinterlässt einen sanften Vers,
Stilles Denkmal des Traumes,
Instant Gedanken lange Spur,
Immer das gleiche nach vielen Jahren.

XXVIII

natürlich, Sie nicht nur gesehen
Kreis Mädchen Album,
Dass alle Freundinnen izmarali
Seit Ende, von Anfang an um.
hier, trotz Rechtschreibung,
Vers ohne Maß, nach der Legende
Die Zeichen der Freundschaft gemacht treu,
reduziert, Fortsetzung.
Auf dem ersten Blatt treffen
Qu'écrirez über diese Tabletten,
Und die Unterschrift: t. v. Annette;
Und auf der letzten Lese:
„Wer liebt dich mehr,
Lassen Sie mich auch weiterhin schreiben ".

XXIX

Hier finden Sie sicherlich finden
zwei Herzen, Taschenlampe und Blumen;
Hier finden Sie lesen ist wahr Eid
In der Liebe zum Grab;
Jeder Dichter Armee
Hier podmahnul Gedicht villainous.
In diesem Album, meine Freunde,
beichten, Ich bin froh, zu schreiben und zu,
Ich bin sicher zu sein, eine Seele,
Dass jeder meinen harten Unsinn
Es verdient wohlwollenden Blick
Und dann, mit einem bösen Lächeln
Es wird wichtig zu verstehen,,
Ile konnte ich keine Lüge.

XXX

aber Sie, disparate Volumen
Teufel Bibliothek,
großartige Alben,
Torment Mode Rhymer,
Sie, dekoriert prompt
Dicke Pinsel Wunder
Ile Baratynsky Stift,
Lassen Sie sich Gottes Donner verbrennen!
Wenn die brillante Dame
Ich besitze in-Quart Lieferungen,
Und Zittern und Wut nimmt mich,
Und bewegt Epigramm
In der Tiefe meiner Seele,
A schreiben ihre madrigalы!

XXXI

Nicht Madrigale Lenski schreibt
Das Album Olga junge;
Seine Feder atmet Liebe,
Nicht kalt leuchten Schärfe;
Dass keine Notiz, noch hören
über Olga, Er schreibt dann über:
und, voller Wahrheit lebendig,
Elegy fließender Fluss.
so dass Sie, Sprache inspiriert,
Im Zentrum seiner Böen,
Singt Gott weiß wem,
Und eine Reihe von wertvollen Elegien
Anwesend, wenn Sie
Die ganze Geschichte des Schicksals.

XXXII

aber leiser! hören? strenge Kritiker
Reset gebietet uns
Elegy Kranz schlecht,
Und unsere Brüder Rhymer
Geschrei: „Ja, hör auf zu weinen,
Und alle gleich quaken,
Sorry über die gleiche, über die Vergangenheit:
hübsch, Singen Sie über etwas anderes!»
- Du hast recht, es ist wahr, wir geben
Rohr, Maske und Dolch,
Und dachte totes Kapital
Otvsyudu Lawless wiederzubeleben:
Oder, Freund? - Mitnichten. wo!
„Schreiben Sie eine Ode, Herren,

XXXIII

Als sie in einem leistungsfähigen Jahren schrieben,
Als alter eingeleitet ... "
- Einige der feierlichen Ode!
und, voll, Freund; не все ль равно?
Rückruf, daß der satirist!
"Alien-wing" crafty lyricist
Kann es für Sie erträglich
Dull unsere Rhymer? -
„Aber alles in Elegie vernachlässigbar;
Ein leeres Ziel leid;
Inzwischen hat das Ziel hohe Oden
Und edel ... „Dann wäre es möglich,
wetten uns, aber ich sage nichts:
Zwei Jahrhunderte wollen nicht streiten.

XXXIV

Fan von Ruhm und Freiheit,
In der Aufregung seiner turbulenten Gedanken,
Vladimir und schrieb Oden an,
Lesen Sie nicht sie Olga.
Ob daher der Fall der Tränen
Lesen Sie in den Augen ihrer liebenswürdigen
seine Kreationen? sie sagen,,
Was in der Welt hat nicht die oben genannten Auszeichnungen.
und vpryam, Selig sind die bescheidenen Liebhaber,
Lesen Sie Ihre Träume
Die Aufgabe von Songs und Liebe,
Schönheit angenehm matt!
obwohl gesegnet ..., kann sein, sie
Ganz anders unterhalten.

XXXV

Aber ich bin die Frucht meiner Träume
Und harmonische Tricks
Ich lese nur alte Krankenschwester,
Freund meiner Jugend,
Ja, nach einem langweiligen Abendessen
Ich wanderte zu dem Nächsten,
Fangen unerwartet für den Boden,
Die Seele einer Tragödie in der Ecke,
oder (aber es ist kein Witz),
Anguish und gequält Reime,
Wandernde über die Lake Mine,
Erschrecken eine Herde von Wildenten:
Peña mellifluous Verse Achtsamkeit,
Sie fliegen vom Ufer.

XXXVI. XXXVII

Und was Onegin? übrigens, Brüder!
Ich bitte Sie um Geduld:
Seine beschäftigt den ganzen Tag
Ich werde Sie im Detail beschreiben.
Onegin lebte anchorite:
Um sieben Uhr kam er im Sommer nach oben
Und sendet das Licht
Durch den Betrieb unter dem Gebirgsbach;
Singer Gulnara Imitieren,
Diese überquerte den Hellespont,
Dann trank er seinen Kaffee,
Bad Sortiermagazin,
Und kleiden ...

XXXVIII. XXXIX

Gehen, Lesen, schlafen tief,
Wald Schatten, gurgelnde Bäche,
Regenguß Belyanka chernookoy
Mlada und frischer Kuss,
Überprüfen Sie fügsam Pferd eifrige,
Das Mittagessen ist ziemlich wunderlich,
Licht Weinflasche,
Einsamkeit, Schweigen:
Das ist das Leben eines Heiligen Onegin;
Und es ist unempfindlich gegen ihre
hingebungsvoll, roter Sommertag
Die unbeschwerte Glück auseinander,
Forgetting und die Stadt, und Freunde,
Und Langeweile festlich herbe.

XL

Aber unser nördlicher Sommer,
Eine Karikatur des südlichen Winter,
Flicker und kein: Er weiß es,
Obwohl wir wollen nicht zugeben,.
Bereits atmete der Himmel im Herbst,
Viel weniger die Sonne scheint,
Es wurde kürzer Tag,
Mysterious Waldhimmel
Mit einem traurigen Lärm entblößte,
Nebel lag auf dem Feld,
Caravan verrauschter Gänse
Ich streckte nach Süden: pryblyzhalas
Eine ganze langweilige Zeit zu;
Es war November so vor Gericht.

XLI

Dämmerung entsteht während der kalten Nebel;
Auf nivah gestoppt Lärm Arbeit;
Mit seinem hungrigen Wölfin
Es geht auf der Straße Wolf;
seine Pochuev, Pferd Straße
Schnarch - und vorsichtig Reisende
Es rast den Berg mit voller Geschwindigkeit nach oben;
In der Morgendämmerung Schäfer
Es fährt nicht so die Kühe aus der Krippe,
Und in der Stunde der Mittagszeit in einem Kreis
Sie haben ihn nicht das Horn nennen;
Die Hütte Singen, Jungfrau [23]
Spins, und, jeweils Winternächte,
Bursting Splitter vor ihr.

XLII

Und Knistern jetzt Frost
Und Silber durch die Felder ...
(Der Leser wartet auch Reim Rose;
von, Nun nehmen Sie es schnell!)
Preppy Mode Parkett
glänzt Fluss, Eis gekleidet.
Jungen fröhliche Menschen [24]
Skates schneidet laut Eis;
Auf den roten Gans schwere Beine,
Plыt suchte Behandlung für Launoy,
Stepping sorgfältig auf dem Eis,
Ausrutschen und Stürze; Spaß
blinkt, windet ersten Schnee,
Sterne fallen Breg.

XLIII

In der Mitte von Nirgendwo zu diesem Zeitpunkt zu tun?
gehen? Das Dorf der Zeiten
Unwillkürlich stören Augen
eintönig Nacktheit heit~~POS=HEADCOMP.
Zu reiten in der Wüste harsch?
aber das Pferd, prituplennoy podkovoy
Ungültige Haken Eis,
Bestellen und warten, dass Herbst.
Sitzen unter dem Dach Wüste,
lesen: hier Pradt, Ws. Scott.
Willst nicht? - prüft den Fluss,
Verärgerte il trinken, und ein langer Abend
Coy verstrichen, und morgen Identität,
Und schön den Winter zu verbringen.

XLIV

Direkte Onegin Kinder Harold
Weit weg in einer nachdenklichen Faulheit:
Mit Schlaf sitzt in einem Bad aus Eis,
und nach, Haus der ganzen Tages,
ein, in Berechnungen eingetaucht,
Blunt Cue bewaffnet,
Er Billard in zwei Kugeln
Er spielt mit dem Morgen.
Abends kommt rustikal:
Billard links, Stichwort vergessen,
Die Tabelle wird vor einem Kamin gesetzt,
Eugene wartet: Hier geht Lenski
Auf den ersten drei Roan Pferde;
Kommen dine Eile!

XLV

Veuve Clicquot oder Moet
gesegneter Wein
Die gefrorene Flasche für den Dichter
auf einmal auf den Tisch gebracht.
Es funkelt Ipokrenoy; [25]
Es ist sein Spiel und Schaum
(Die Ähnlichkeit nicht von dieser)
Ich war begeistert: für ihn
Letzte schlechte Milben, passiert,
ich habe. Denken Sie daran, l, Freunde?
Seine Magie Spray
Es ergab sich nicht ein wenig dumm,
Und wie viele Witze und Gedichte,
und Streitigkeiten, und Homosexuell Träume!

XLVI

Aber ändert sich der Schaum laut
Es ist mein Magen,
Und ich Bordeaux umsichtig
Bereits jetzt ziehe ich ihn.
Durch Ai bin ich nicht mehr in der Lage zu;
Ai Liebhaber wie
brillant, vetrenoy, lebendig,
und unberechenbar, und leer ...
aber Sie, Bordeaux, wie ein Freund,
die, in Trauer und in Schwierigkeiten,
Genosse zavsegda, überall,
Bereit uns behilflich zu sein
Ile ruhiger Abschnitt Freizeit.
Ja zdravstvuet Bordeaux, unser Freund!

XLVII

Das Feuer war erloschen; nur zoloyu
Verschleierte Kohle Gold;
Kaum wahrnehmbarer Jet
vieta Paare, und Wärme
Kamin nur atmen. Rauch von Rohren
Die Rohrblätter. Licht Tasse
Selbst unter Zischen Tisch.
Der Abend ist eine Trübung ...
(Ich liebe den freundlichen Stier
Und ein freundliches Glas Wein
manchmal, dass, dass heißt
Es ist Zeit, zwischen einem Wolf und einem Hund,
Und warum, Ich sehe nicht.)
Nun zu Freunden sprechen:

XLVIII

„Nun,, dass Nachbarn? dass Tatiana?
Olga Ihre verspielten?»
- Gießen Sie mir noch ein halbes Glas ...
hübsch, nett ... Die ganze Familie
gesund; Bogen erzählt.
Bruder, niedlich, als hübschere
Olga Schultern, es Brust!
Was die Seele!... Ein Tag
Zayed sie; Sie ihre obyazhesh;
und das, mein Freund, urteilen Sie selbst:
Zweimal sah er, und dort
Viel zu ihnen und die Nase wird nicht angezeigt.
Ja, das ist ... was ich Narr!
Sie sie für diese Woche Zwaan.

XLIX

„ich?„- Ja, Tatjanas Namenstag
Am Samstag. Olenka und Mutter
sagte zu nennen, und es gibt keinen Grund,
Sie kommen nicht zu nennen. -
„Aber es wird eine Gruppe von Leuten sein
Und das alles Abschaum ... "
- Und, niemand, Ich bin sicher,!
Wer wird da sein? ein Volk.
Lassen Sie uns gehen, do smth. als Bevorzugung!
gut, gut? - „Ich stimme zu“. - Wie gehe es dir lieber! -
Mit diesen Worten, abgetropft er
Glas, Nachbar-Angebote,
Dann wieder das Gespräch
Über Olga: ist die Liebe!

L

Er war fröhlich. Durch 2 Wochen
Er wurde zu einem glücklichen Leben ernannt.
Und das Geheimnis brachnyya Bett,
Und süße Liebe Kranz
Seine Begeisterung erwartet.
Jungfernhäutchen Ärger, Trauer,
Zevoty hladnaâ Herde
Er träumte nie von.
Unterdessen da wir, Feinde von Hymen,
Das Leben zu Hause des Sichtbaren eines
Eine Reihe von langweiligen Bildern,
Ein Roman im Stil von La Fontaine ... [26]
Mein armer Lenski, Herz er
Für das Leben davon wurde er geboren.

LI

Es war Liebe ... zumindest
So dachte er, und ich war glücklich.
Stokrat gesegnet, die verraten den Glauben,
die, hladny Geist zu beruhigen,
Es liegt im Herzen Glückseligkeit,
Wie ein betrunkener Fremder in der Herberge,
oder, zärtlich, wie eine Motte,
Im Frühjahr, grell Blume;
Aber die miserable, die sieht alles,
Wessen nicht schwindlig,
Wer alle Bewegungen, alle Wörter
In ihrer Übersetzung haßt,
Wessen Herz Erfahrung gekühlt
Und vergiss verboten!

Kapitel Fünf
oh, weiß jetzt nicht, Albträume
Sie, meine Svetlana!
Schukowski.
ich

In diesem Jahr, das Herbstwetter
Es war eine lange Zeit auf dem Hof,
Winter gewartet, Ich warte auf die Natur.
Schnee fiel erst im Januar
In der dritten Nacht. Aufwachen früh,
Durch das Fenster sah ich Tatiana
Morgen geweißt Hof,
Vorhang, Dach und Zaun,
Helle Muster auf dem Glas,
Bäume im Winter Silber,
Vierzig Spaß auf dem Hof
Und sanft bestreut Berge
Winter brillanter Teppich.
hell, alle weißen Kreis.

II

Winter!.. Bauer, triumphierend,
Auf dem Holzschlitten Update-Pfad;
sein Pferd, Schnee Pochuev,
Stapft Trab irgendwie;
Reins flauschiger Spreng,
Fliegen kibitka gewagten;
Der Fahrer sitzt auf dem Fahrersitz
das Fell, in Red Sash.
Hier läuft serf Junge,
In Kufen gepflanzt Bugs,
Wandelt sich in ein Pferd;
Varmint zu gefrorenen Finger:
Er und schmerzhaft und lustig,
Eine Mutter droht ihn in der Box ...

III

aber, kann sein, diese Art
Die Bilder nicht anziehen:
All dies ist gering Natur;
Feine hier nicht viel.
Gewärmt von Inspiration Gott,
Ein anderer Dichter luxuriöse Silbe
Es zeigt uns den ersten Schnee
Und alle Schattierungen von Winter neg; [27]
Er wird fesseln, Ich bin sicher, dass,
Zeichnung in feurigen Verse
Gehen Geheimnis Schlitten;
Aber ich will nicht kämpfen
Weder mit ihm für den Augenblick, weder Sie,
Singer finlyandki junge! [28]

IV

Tatiana (russische Seele,
Sie wusste nicht, warum)
S ee kalte Schönheit
Loved russischer Winter,
Die Sonne Iny in frostigen Tag,
und Sani, Morgen- und späten
Radiance rosa Schnee,
Und Epiphany Abendnebel.
Nach dem alten Triumph
In ihrem Haus in der Nacht:
Maids aus über den ganzen Hof
Über ihre Damen wunderten
Und sie versprach, jedes Jahr
Muzhev Militär und Trekking.

V

Tatiana glaubte Hingabe
volkstümlich Antiquitäten,
und SNAM, und Karte Wahrsagerei,
Und die Prognosen des Mondes.
Ihre unruhigen Zeichen;
ihr Mysteriously alle Fächer
proklamieren etwas,
Vorahnungen bedrücken die Brust.
cutesy Katze, sitzt auf dem Herd,
Murlıça, Pfote Schnauze Seifen:
Das war ein sicher, dass es unterzeichnen,
Das weggehen. plötzlich sehen
Mlada gehörnt Mondgesicht
Auf der linken Seite des Himmels,

WE

Sie zitterte und erbleichte.
Wann wird ein fallender Stern
In einem dunklen Himmel letela
und discomfited, - dann
Die Verwirrung Tanya Eile,
Während der Stern noch rollt,
Ihr Herzenswunsch flüstern.
Wenn es passiert überall
Sie traf den schwarzen Mönch
Ile schnelle Hasen zwischen den Feldern
Sie lief über die Straße,
nicht bewusst, dass beginnen mit der Angst,
Sad Ahnungen voll,
Ich warte Unglück, da sie.

VII

gut? Ich fand das Geheimnis der Schönheit
Und in dem Grauen sie:
So ist unsere Natur sotvoryla,
Durch protivurechiyu geneigt.
Dann kam yuletide. Das ist die Freude!
Wahrsagerei vetrenaya mladosty,
Was nichts leid,
Vor dem der Abstand des Lebens
liegt hell, neobozrima;
Gad Alter durch seine Brille
Am Grab des Board,
Alle unwiederbringlich verloren;
und nach wie vor: hoffen, dass ihre
Liegen zu sein kindisches Geschwätz.

VIII

Tatiana neugierigen Blick
Auf Wachs sieht versenkt:
Er goss wunderbares Muster
Ihr etwas Wunderbares liest;
von Lebensmitteln, voll Wasser,
Output Ring Folge von;
Und zog einen Ring aus, um es
Unter dem alten Tage Lied:
„Es gibt einige Bauern noch reich,
Rudern Silber Schaufel;
zu singen, so gut
Und die Herrlichkeit!„Aber das Versprechen Verlust
Dieser pathetische Gesang Lieder;
Miley koshurka Herz Jungfrauen [29].

IX

Frosty Nacht, Himmel ist klar,;
Himmelskörper wunderbarer Chor
Es fließt so leise, so nach dem ...
Tatiana breite Hof
In einem offenen Kleid aus,
Monat schlägt einen Spiegel;
Aber im dunklen Spiegel eines
Shivers traurig Mond ...
Chu ... Schnee knirscht Passanten ...; Jungfrau
Um ihn auf den Fußspitzen Fliegen,
Und ihre Stimme klingt
Nezhneй svirelьnogo drall:
Wie heißen Sie? [30] er sieht
Und er antwortet: Agathon.

X

Tatiana, auf den Rat der Krankenschwester
SBIR Nacht Vermögen zu erzählen,
In ruhiger Lage im Bad bestellt
Zwei Instrumententischbezug;
Aber ich hatte Angst, plötzlich Tatiana ...
Und ich - bei dem Gedanken an Svetlana
Ich habe Angst - es so sein ...
Mit Tatiana uns Glück nicht zu sagen,.
Tatiana Riemen Seide
er hob, ausgezogen und im Bett
Betten. Über ihm windet Lel,
Ein Pod Kissen puhovoy
Maiden Spiegel liegt.
aufhörte alle. Tatiana schläft.

XI

Und träumen einen wunderschönen Traum Tatiana.
sie träumt, wenn sie
Wandern auf Schneeräumung,
Sad durch Nebel umgeben;
Die Schneewehen vor ihr
raschelt, Clubs Welle sein
überschwänglich, schwarz und grau
Strom, unfettered Winter;
zwei zherdochki, geklebten Eisscholle,
Schaudern, Wicked mostok,
Setzen Sie durch Strom;
Und vor shumyashteyu puchinoy,
volle Ratlosigkeit,
stoppen sie.

XII

Wie man unglückliche Trennung,
Tatiana Murmeln in den Bach;
siehe niemanden, einerseits
Auf der anderen Seite ihr hätte geben;
Doch plötzlich hat der Schnee beginnt zu bewegen.
Und wer unter ihm war?
groß, zerzaust Bär;
Tatiana ah! und er brauste,
Und Pfote mit scharfen Krallen
sie reichte; sie Scrapie
Zitternd Stift ruhten
Und ängstlich Schritte
Er überquerte den Bach;
Gegangen - und gut? tragen sie!

XIII

sie, wagte nicht zurück zu schauen,
Ein eiliger Schritt beschleunigt;
Aber kosmatogo Lakai
Es kann nicht jede mögliche Weise entkommen in;
Kryahtya, Fell trägt insufferable;
Vor ihnen der Wald; bewegungslos Kiefern
In seinem stirnrunzelnd Ruhm;
Schwer mit ihren Niederlassungen
Büschel Schnee; durch die obere
Osin, nackt und Marsch im Juli
Es leuchtet ein Lichtstrahl Nacht;
es gibt keinen Weg; Gebüsch, dalles
Blizzard alle aufgelisteten,
Tief in den Schnee eingetaucht.

XIV

Tatyana im Wald; Tragen für ihre;
Lockerer Schnee auf ihrem Knie;
Der ast lange ihren Hals
Haken plötzlich, die Ohren
Goldene Ohrringe wird Kraft ziehen;
Dann in einem fragilen Schnee mit schönen Beinen
Verzetteln nassen Pantoffel;
Dass sie das Tuch wird fallen;
Heben Sie es einmal; Ängste,
Bär hört von a,
Und selbst zitternde Hand
Rock heben schämen;
sie läuft, er folgte,
Und die Kräfte, haben sie dort laufen.

XV

Ich fiel in den Schnee; tragen prompt
Es genügt, und ist;
Es ist unempfindlich, Devot,
nicht rührt, nicht stirbt;
Er eilt ihr Forstweg;
Plötzlich begrenzt Salas Bäume ubohoy;
um die Wildnis All; er otvsyudu
Wüste Schnee aufgelistet,
Und hell Fenster beleuchtet,
Und in einem Zelt und schreien und Lärm;
tragen murmelte: „Hier ist mein Pate:
Pogrom hatte wenig!»
Und er geht direkt in den Kanal
Und es setzt die Schwelle.

XVI

aufwecken, Tatiana sieht:
tragen keine; es ist in der Halle;
Hinter der Tür und schreit und Gläser klingeln,
Wie wäre es eine große Beerdigung;
Nicht hier sehen nären Sinn,
Sie sieht leise durch den Riss,
Und es sieht?.. Tabelle
Sitzen um das Monster:
Eine in den Hörnern des Hundes Gesicht,
Ein weiterer Kopf mit Hühnerhirse,
Hier Hexe mit dem Bart einer Ziege,
Dann wird das Skelett steif und stolz,
Es gibt Carl mit einem Schwanz, und hier
Poluzhuravl und polukot.

XVII

noch erschreckende, wunderbar noch:
Hier Reiten Krebs eine Spinne,
Hier Schädel gooseneck
Dreht in einer roten Kappe,
Hier Mühle hock Tänze
Und Flügel Risse und Wellen;
Gebell, Lachen, Singen, pfeifen und klatschen,
Gossip und das Top-Pferd! [31]
Aber das dachte Tatiana,
Wenn fand sie zwischen den Gästen aus
Togo, jemand schön und beängstigend zu ihr,
Der Held dieses Romans,!
Onegin wird am Tisch sitzen
Und stahl die Tür aussieht.

XVIII

Er wird ein Zeichen geben - und alle sind damit beschäftigt,;
Er trinkt - alle Getränke und alle schreien;
Er lacht - alle lachen;
Stirn runzeln - jeder schweigt;
Er war dort der Besitzer, es klar:
Und Tanya wirklich nicht so schlimm,
und, neugierig, jetzt
Ich öffnete die Tür ein wenig ...
Plötzlich blies der Wind, Zagashev
Feuer Lampen Nacht;
ein Bündel von Brownies verwirrt;
Onegin, Blick zu blinken,
Aus der Tabelle, dröhnende, встает;
jeder stand: Er geht zur Tür.

XIX

Und es ist schrecklich; und eilte
Tatiana versucht zu fliehen:
kann nicht in irgendeiner Weise; ungeduldig
metayas, Sie will weinen:
Kann nicht; stieß die Tür Eugene:
Und der Blick der Höllengeister
Ich war eine Jungfrau; glühende Lache
Es war eine wilde; Augen aller,
Huf, Stämme Kurven,
Tufting-Schwänze, Zähne,
Schnurrbart, blutige Zunge,
Hörner und knochige Finger,
Alle Erlasse auf sie,
und schreien: meine! meine!

XX

meine! - sagte Eugene drohend,
Und die ganze Bande plötzlich abbr;
Es bleibt im Dunkeln frostig
Mlada Mädchen mit ihm selbst-one;
Onegin sanft zieht [32]
Tatiana und komponiert die Ecke
Es ist auf einer wackeligen Bank
Und er neigt dazu, den Kopf
Auf ihrer Schulter; Olga tritt plötzlich,
Für ihre Lenski; Licht leuchtet;
Onegin schwang seinen Arm,
Und es ist der Anblick wandert wild,
Und Eindringlinge Schelte;
Tatiana ist fast lebendig.

XXI

Der Streit lauter, lauter; plötzlich Eugene
Fehlendes lange Messer, und plötzlich
besiegte Lena; beängstigende Schatten
verdicken; unerträglich Schrei
... Es war eine Kabine versetzt ...
Tanya wachte entsetzt auf ...
Aussehen, viel Licht in den Raum;
Das Fenster durch das gefrorene Glas
Dämmerung lila ray spielt;
die Tür geöffnet. Olga ihr,
North Aurora Aley
Und leichter zu schlucken, Fliegen;
„Nun,, er spricht, Nun, Sie mir sagen,,
Wen haben Sie in einem Traum?»

XXII

aber th, Schwestern nicht bewusst,
Im Bett mit einem Buch liegt,
Für Flügelblatt Griff,
Und sagen Sie nichts.
Das ist zwar kein Buch
Weder süß Erfindungen des Dichters,
Weder weise Wahrheiten, keine Bilder,
Aber nicht Virgilij, noch Racine,
weder Scott, noch Byron, unsere Seneca,
Nicht einmal Millinery Modemagazin
So niemand gehalten:
das war, Freunde, Mart Zadyeka [33],
Der Kopf der chaldäischen Weisen,
Gadately, Traumdeuter.

XXIII

Diese Dinge tief Schöpfung
Hat geliefert wandernde Händler
Einmal in ihre Einsamkeit
Und schließlich für Tatiana
Mit seiner fragmentierten „Malvina“
Er gab drei und eine halbe,
Darüber hinaus mehr von ihnen zu nehmen
Sammlung von Fabeln areal,
Grammatik, zwei Petriadы
Ja, die dritte Band von Marmontel.
Martin Zadek später
Ein Liebling der Tanya ... Er erfrischend
Alle Sorgen gibt ihr
Und bezotluchno schläft mit ihr.

XXIV

Ihre beunruhigende Träume.
nicht bewusst, wie zu verstehen,
Träume falsche Werte
Tatiana wissen will,.
Tatyana in dem Inhaltsverzeichnis Zusammenfassung
Findet alphabetische Reihenfolge
das Wort: braun, Sturm, Hexe, Ale,
Igel, Dunkelheit, mostok, tragen, Schneesturm
usw.. ihre Zweifel
Martin Zadek nicht lösen;
Aber ein bedrohlicher Traum, der sie verspricht
Sad viele Abenteuer.
Ein paar Tage später kam sie
Alle Sorgen um.

XXV

Aber SHM Crimson Hand [34]
Dämmerung am Morgen der Täler
Displays mit der Sonne hinter ihm
Glücklicher Feiertag Geburtstag.
In den Morgen Gäste des Hauses Larin
alle voll; ganze Familien
Nachbarn versammelten sich in Schlitten,
in das Zelt, in Wagen und Schlitten.
Vor Drängeln, Angst;
Im Wohn neue Leute zu treffen,
Lai mosek, Smack Mädchen,
Lärm, Lachen, zerquetschen die Schwelle,
Bögen, şarkane Vitae,
Krankenschwestern schreien und zu weinen Kinder.

XXVI

Mit seiner Frau, die beleibten
Ich kam dick Trifles;
Gvozdin, ausgezeichneter Gastgeber,
Der Besitzer der armen Bauern;
Skotinin, lesen Limousine,
Mit Kindern aller Altersstufen, Zählen
Von dreißig bis zwei Jahren;
Landkreis Dandy Petushki,
Mein Cousin Bruder, Buyanov,
in unten, eine Kappe mit einem Visier [35]
(How do you, natürlich, er kennt),
Und im Ruhestand Berater Flyanov,
Schwer Whisperer, alter Schelm,
Obzhora, Bestechende und der Narr.

XXVII

Mit der Familie Panfilo Harlikova
Monsieur Triquet angekommen und,
Witz, vor kurzem aus Tambow,
Die Gläser und eine rote Perücke.
Als echter Franzose, in der Tasche
Triquet gebracht Vers Tatiana
auf die Stimme, Kinder wissen:
aufwachen, Dornröschen.
Zwischen den Songs baufällig Almanach
Dieser Vers wurde gedruckt;
Dreirad, genialer Dichter,
Es ist das Licht des Staubs ergab,,
Und statt kühn Nina belle
Ich habe Tatiana belle.

XXVIII

Und von den benachbarten Mietskasernen
Ältere Damen Idol,
Landkreis matushkas Freude,
Kam der Kompaniechef;
Ich kam ... Ah, Nachrichten, so was!
Die Musik wird REGIMENTAL!
Oberst selbst schickte sie.
was für eine Freude: Ball wird!
Mädchen springen im Voraus; [36]
Aber das Abendessen serviert. Paar,
Gehen Sie auf die Tabelle Hand in Hand.
Eng Mädchen Tatiana;
Männer gegen; und, getauft,
Das Publikum summt, sitzt am Tisch.

XXIX

Für einen Moment stille Gespräche;
Mund kauen. Von allen Seiten
Klapper Tellern und Besteck
Ja Getränke klingelnden Klänge.
Aber bald werden die kleinen Gäste
Podemlyut Generalalarm.
niemand hört, Schrei,
lachen, streiten und jammern.
Plötzlich wurde die Tür weit offen. Lena tritt,
Und mit ihm Onegin. ‚Bruder, Schöpfer! -
ruft die Wirtin: - endlich!»
eng Gäste, jeder nimmt
Geräte, Stühle Eile;
Anruf, legte zwei Freunde.

XXX

Setzen Sie rechts gegen Thani,
und, Morgen Mond blasse
Und andächtig Hirsch verfolgt,
Sie verdunkeln Augen
nicht Raises: Platzen heftig
In ihrem leidenschaftlichen Fieber; es ist stickig, krank;
Er begrüßt die beiden Freunde
nicht hören, Tränen aus den Augen
Wirklich wollen, tropfen; wirklich bereit
Die arme Ding in Ohnmacht fallen;
Aber der Wille und die Macht der Vernunft
Prevozmogli. Es ist zwei Worte
Durch die Zähne Gerücht Tishkov
Und am Tisch blieb sitzen.

XXXI

Tragi-nervichsskih Phänomene,
Mädchen Ohnmacht, Tränen
Es ist schon lange gehasst Eugene:
Ganz ihnen erlitt er.
Kurbel, Schlagen auf ein großes Fest,
Auch war wütend. Aber languid Mädchen
Bemerken zitternde Eile,
Mit Ärger mit gesenktem Blick,
Er schmollte und, nehoduya,
Lena schwor wütend zu machen
Und es ist die Reihenfolge der Rache.
jetzt, voran triumphierend,
Er begann in seiner Seele zu ziehen
Cartoons aller Gäste.

XXXII

natürlich, nicht ein Eugene
Tanya konnte die Verwirrung sehen;
Aber der Zweck des Blicks und Urteils
Während Fett war Kuchen
(unglücklicherweise, gesalzen);
Ja, das ist in der Flasche zasmolennoy,
Zwischen heißen und Blanc-Manschette,
Tsimlyanskoe sind bereits;
durch Bildung von schmalen Gläsern Gefolgt, lang,
Wie Sie Ihre Taille,
Zizi, Kristall meiner Seele,
Das Thema meiner unschuldigen Verse,
Liebe primanchivy Vial,
Sie, von dem ich betrunken gewesen!

XXXIII

Freed vom Korken feucht,
Flasche knallte; Wein
Shippey; und das ist ein wichtiger Haltungs,
Verse für eine lange Zeit gequält,
Triquet aufsteht; Versammlung vor ihm
Hält ein tiefes Schweigen.
Tatiana fast lebendig; Dreirad,
Indem sie sie mit einem Blatt in der Hand drehen,
sang, falsch. Plesk, Klicks
seine Begrüßung. sie
Singer gezwungen zu sitzen;
Dichter als bescheiden, obwohl große,
Ihr erstes Gesundheitsgetränk
Und sie sendet Vers.

XXXIV

schicken Sie Grüße, Glückwunsch;
Tatiana alle dank.
Wenn es bis Yevgenia
erreicht, die Jungfrau languish,
ihre Verlegenheit, Müdigkeit
Sein Herz gebar Mitleid:
Er verbeugte sich vor ihr,
Aber irgendwie die seine Augen sehen
Es war wunderbar zart. denn wenn,
Was er wirklich berührt von,
oder er, koketstvuya, ungezogen,
unwillkürlich eh, il des guten Willens,
Aber sehen Sie diese Zartheit ausgedrückt:
Er beschleunigte Herz Thani.

XXXV

Rattle otdvinutye Stühle;
Das Publikum im Wohnzimmer bringt nach unten:
So lecke Bienen aus dem Stock
Um die laut Fliegenschwarm zu säen.
Eher Festliches Dinner,
Schnaubend Nachbar zu Nachbar;
Damen zum Kamin süchtig;
Die Mädchen flüstern in einer Ecke;
Tabellen grün Revealed:
Provokative Name Spieler
Boston und ombre alt,
ich vist, bisher bekannt,
eintönig Familie,
Alle gierigen Söhne der Langeweile.

XXXVI

Bereits acht Robert gespielt
Helden vista; acht mal
Sie legen sich seine Wechsel;
Und Tee tragen. Ich liebe es, Zeit
identifizieren Abendessen, Tee
und beim Abendessen. Wir kennen die Zeit
Im Dorf ohne viel Aufheben:
Magen - unsere treuen Breguet;
Und nebenbei bemerke ich in Klammern,
Dass es zu meinen Versen führen
Ich habe so oft auf den Festen,
Auf den verschiedenen Mahlzeiten und Marmeladen,
Wie geht es dir, göttlicher Omir,
Sie, dreißig Jahrhunderte Idol!

XXXVII. XXXVIII. XXXIX

Aber Bär Tee; Mädchen sedately
Kaum übernahm blyudichki,
Plötzlich hinter der Tür in der Halle lange
Fagott und Flöte klang.
Erfreut Donner Musik,
Verlassen eine Tasse Tee mit Rum,
Paris Kreisstädte,
Geeignete Olga Petushki,
Tatiana Lenski; Harlikovu,
Bride-reif Jahre,
Tambow nimmt meinen Dichter,
Brawlers raste davon trifling,
Und in der Halle leerte alle.
Und Kugel erstrahlt in seiner ganzen Pracht.

XL

Zu Beginn meines Romans
(Siehe das erste Buch)
Ich wollte Alban mögen
Ball St. Petersburg beschreiben;
aber, unterhalten leere Träume,
Ich habe in Erinnerungen
Über Beiner mir geben.
Durch Ihre schmalen Spuren,
Über Beine, völlig getäuscht!
Mit dem Verrat an meiner Jugend
Zeit für mich klüger zu werden,
In den Fällen und in der Silbe erholen,
Und das fünfte Buch
Abweichend zu reinigen.

XLI

Monoton und verrückt,
Als Wirbelwind das Leben eines jungen,
Waltz whirls Wirbelwind laut;
Chet geflasht für das Paar,.
Die Minute Rache nähert,
Onegin, heimlich grinsend,
Geeignet für Olga. schnell es
Dreht sich um Besucher,
Dann legt sie auf einem Stuhl,
Es stellt sich Rede über dies und das;
Nach einer oder zwei Minuten später
Wieder mit ihrem Walzer, fährt er fort;
alle erstaunt. Lenski selbst
Nicht ihre eigenen Augen glauben.

XLII

Mazurka razdalas. manchmal,
Wenn der Donner dröhnte Mazurken,
alle Zittern in der großen Halle,
Parkett knarrte unter der Ferse,
Zittern, verunsichert den Rahmen;
Jetzt ist nicht: und wir, die Damen,
Beleg auf lackierte Bretter.
Aber in den Städten, die Dörfer
Mazurka noch beibehalten
Anfangs Schönheit:
pripryzhku, Absätze, Schnurrbart
Einerlei: sie werden nicht geändert
Lehigh Mode, unser Tyrann,
Neueste Krankheit Russen.

XLIII. XLIV

Buyanov, Bruder mein glühender,
Um unser Held gescheitert
Tatjana und Olga; behende
Onegin mit Olga ging;
führt seine, gleiten nachlässig,
und, Neigung, flüstert sie zärtlich
Einige banal Madrigal,
Und die Hand schüttelt - und geht in Flammen
In ihrem Gesicht stolz
glühen heller. Lena meine
Ich sah alles: ausgebrochen, nicht selbst;
In einem eifersüchtigen Wut
Der Dichter wartet auf das Ende der Mazurka
Und nannte sie cotillion.

XLV

Aber es kann nicht sein,. muss nicht? aber was?
Geben Olga einen Brief æ
Onegin. O Gott, Christus!
Was er hört,? Es könnte ...
vielleicht l? Nur ein wenig aus Windeln,
flirt, windiges Kind!
Oh, sie kennt den Trick,
Schon wird Änderung unterrichtet!
Unfähig Lenski wird Streik verschlingen;
Lepra Frauen Fluchen,
kommt, Es erfordert Pferd
und Sprünge. ein Paar Pistolen,
Zwei Kugeln - nichts mehr -
Plötzlich erlaubt sein Schicksal.

Sechstes Kapitel
Die unter nubilosi und kurze Tage,
Geboren, um ein Volk, der trauert das Sterben nicht.
Petr.
(dort, wo sind die Tage trüb und kurz, geboren Stamm, wer stirbt nicht weh tut. Petrarca (ital.).)
ich

sehen, Vladimir verschwunden,
Onegin, Langeweile wieder verfolgt,
In der Nähe Olga stürzte in Gedanken,
Zufrieden mit seiner Rache.
Er und Olga Gähnen,
Lena suchte Augen,
Und endlose cotillion
quälte, als schwerer Traum.
Aber er fertig. Gehen Sie zum Abendessen.
Bett Spur; Gast
Unterkünfte aus der Passage zurückgezogen
Bis zum Mädchen. alle brauchen
schlafen spät. Onegin meine
Man ging nach Hause schlafen.

II

Alles war still: im Wohnzimmer
Starke Schnarchen Trivia
Mit seiner schweren Hälfte.
Gvozdin, Buyanov, Kroliers
und Flyanov, nicht ganz gesund,
Sie legten sich auf den Stühlen im Speisesaal,
Und in der Halb Mose Trike,
in Trikots, die alte Kappe.
Die Mädchen im Raum Tatiana
Und Olga umarmte alle entschlafen.
ein, am Fenster traurig
Beleuchtet durch einen Strahl von Diana,
Tatiana schlecht schläft nicht
Und in den dunklen Blicken.

III

Seine unerwartete Erscheinung,
Sofortige Zärtlichkeit Augen
Und seltsames Verhalten mit Olga
Um den Tiefen seiner Seele
es ist durchtränkt; kann nicht
Keine Möglichkeit, es zu verstehen,; Sorgen
Ihre Eifersucht Sehnsucht,
Als ob Frigid Hand
Ihr Herz-Shakes, als ob der Abgrund
Unter es schwärzt und laut ...
„zugrunde gehen, - Tanya sagt, -
Aber gibely seiner Art.
Ich weiß nicht beschweren: warum murren?
Er kann mir nicht das Glück ".

IV

Вперед, vorwärts, meine Geschichte!
Wir stehen vor neuen Anrufe.
Fünf Meilen von Redridge,
Lena Dorf, Leben
Und noch heute leben
In der philosophischen Wüste
Zaretsky, einmal roughneck,
Karten-Bande Häuptling,
Kapitel Schwader, steht inn,
Nun ist die gute und einfache
Der Vater geschieden,
zuverlässiger Freund, Gutsbesitzer Frieden
Und selbst ein ehrlicher Mann:
So korrigierten wir unsere Zeit!

V

manchmal, smarmy Stimme Licht
Es grausamen Mut vyhvalyal:
es, Wahrheit, in ace Pistole
Fünf Meter Stints,
Und dann sagen, dass in der Schlacht
Einmal in dieser Entrückung
er zeichnete sich, sicher in dem Schmutz
Mit Pferd gestapelt Kalmückisch,
Wie Zyuzya betrunken, und das Französisch
Ich ging in Gefangenschaft: Dragoi Wette!
neuester Regulus, häufiger Gott,
Bereit, wieder Verbindungen zu frönen,
Dass jeder Morgen Veri [37]
Die Aufgabe, die Flasche zu entleeren drei.

WE

manchmal, er ist lustig Troon,
Er konnte die Narren täuschen
Und der kluge Narr schön,
Ile deutlich, il heimlich,
Obwohl seine anderen Stücke
Geben Sie es nicht ohne Wissenschaft,
Obwohl er manchmal gefangen
er gefangen, wie bounder.
Er wusste, wie viel Spaß Wette haben,
Sharp und stumpfe Antwort,
Manchmal klug zu schweigen,,
Manchmal umsichtig Streit,
Verwickeln junge Freunde
Und sie legten eine Barriere,

VII

Oder machen ihre Sache,
Frühstück bestellen Dreier,
Nach heimlich diffamieren
Witze, Lügen.
Aber auch andere Zeiten! löschen
(Wie ein Traum der Liebe, ein weiterer Streich)
Pässe mit lebenden Jugendlichen.
Wie ich schon sagte,, Zaretsky meine,
Unter dem Schatten der Vogel-Kirsche und Akazie
schließlich durch Stürme geschützt,
Leben, als echter Salbei,
Kohl sadit, Horace,
Rassen von Enten und Gänsen
Und es lehrt Kinder das Alphabet.

VIII

Er war nicht dumm; und mein Eugene,
Nicht respektieren das Herz drin,
Ich war begeistert von seinem Geist und Urteil,
Und der gesunde Menschenverstand über dies und das.
er genoss, passiert,
Vidal mit ihm, und keine solche
Der Morgen war nicht überrascht,
Als er sah, wie sein.
Nach den ersten Grüße,
Unterbrechen der Konversation,
Onegin, grinste Augen,
Er reichte eine Notiz von dem Dichter.
Onegin kam zu dem Fenster
Und ich las es sich.

IX

Es war schön,, edel,
Short-Call, il Kartell:
höflich, mit Klarheit kalt
Ich rief einen Freund zu einem Duell Lenski.
Onegin erste Bewegung,
An den Botschafter des Geländers
Umsatz, kurzerhand
er sagte,, er ist immer bereit,.
Zaretsky stieg ohne Erklärung;
Bleiben Sie wollte nicht teilen,
viele Dinge zu haben, zu Hause zu tun,
Und er ging sofort aus; aber Eugene
Allein mit meiner Seele
Ich war unzufrieden mit sich selbst.

X

Abteilung I: in striktem Parsing,
Auf geheimes Gericht nannte mich,
Er machte sich für viel:
Erstens, er war so falsch,
Mit über schüchterne Liebe, sanft
Also machte nachlässig Spaß vechor.
zweite: lassen den Dichter
herumalbern; in 18 Jahren
es ist verzeihlich. Eugene,
Liebevolle jungen Mann mit ganzem Herzen,
Ich hatte selbst zu verleihen
Kein Ball predrassuzhdeny,
Nicht leidenschaftlich Junge, Kämpfer,
Aber der Mann der Ehre und weise.

XI

Er konnte ein Gefühl von erkennen,
Und nicht Borsten, wie ein Tier;
Er sollte entwaffnen
Mladen Herz. „Aber jetzt,
zu spät; Zeit flog ...
Um das - er denkt - in diesem Fall
Unterbrochen alt Duellant;
er war wütend, er Whisperer, er ist eloquent ...
natürlich, Es sollte Verachtung sein
Auf Kosten seiner lustigen Worte,
aber flüstern, hohotnya Narren ... "
Und die öffentliche Meinung! [38]
Frühling Ehren, unser Idol!
Und auf das, was die Welt dreht sich!

XII

Brodelnden Hass ungeduldig,
Antwort zu Hause für einen Dichter warten;
So pompös Nachbar
Brachte feierlich Antwort.
Jetzt ein eifriger Mensch ist ein Feiertag!
Er war vor allem Angst, monkey
Nicht scherzte irgendwie,
Ausweichen Erfinden und Brust
Drehte eine Waffe.
Nun gelöst Zweifel:
Sie sollten die Mühle
Kommen Sie morgen, vor der Morgendämmerung,
Hahn einander Trigger
Und der Marke Oberschenkel il im Tempel.

XIII

Reshas Joch nenavydet,
Kipyashtiy nicht Lenskiy Hotel
Vor dem Kampf um Olga zu sehen,
in der Sonne, Ich sah auf die Uhr,
Er wedelte mit der Hand schließlich -
Und er fand sich bei den Nachbarn.
Er dachte Olenka verwirren,
Ihre Ankunft Hit;
Nicht ein bisschen davon: nach wie vor,
Bei einem Treffen der schlechten Sänger
Olenka sprang von der Veranda,
Ist wie flatter Hoffnungen,
Ridvan, sorglos, fröhlich,
Nun, genau die gleichen, wie es war.

XIV

„Warum so früh vechor verschwunden?»
Es war die erste Frage Olenkin.
Alle Sinne sind in Lena getrübt,
Und leise hängte er die Nase.
Vorbei war die Eifersucht und Ärger
Vor dieser Klarheit Blick,
Vor dieser sanften Einfachheit,
Vor dieser übermütigen Seele!..
Er sieht süß Affection;
er sieht: er hatte geliebt;
da er, Reue gequält,
Bereiten sie um Vergebung zu bitten,,
zittert, Er kann nicht die richtigen Worte finden,
er ist glücklich, er ist fast gut ...

XV. XVI. XVII

Wieder nachdenklich, trüb
Vor seiner netten Olga,
Vladimir hat keine Macht
Gestern erinnern sie;
er denkt,: „Ich werde ihr Retter sein.
nicht tolerieren, so corrupter
Feuer und seufzt und Lob
Mladen Herz versucht;
Der verabscheuungswürdige Wurm, giftig
Schärf lilei Stiel;
Um dvuhutrenny Blume
Verblasste sogar halboffen ".
Alles dies bedeutet,, Freunde:
Mit einem Freund, den ich schießen.

XVIII

Wenn er nur wüsste, jede Verletzung
Mein Herz brannte Tatiana!
Wenn ich gewusst hätte, Tatiana,
Wenn wissen würde, sie konnte,
Morgen Lenski und Eugene
Zasporyat bei mohylnoy Sennes;
Bruder, kann sein, ihre Liebe
Freunde wieder vereinigt verwendet!
Aber diese Leidenschaft und aus Versehen
Niemand hat noch geöffnet.
Onegin alle still;
Tatyana heimlich sehnte;
Man hätte die Schwester wissen konnte,
Ja, es war langsam witted.

XIX

Der ganze Abend war verstreut Lenski,
die stille, die Ruder wieder;
aber die, die gehegten muzoyu,
immer wie: stricken ein Brauen,
Er setzte sich für die Clavichord
Und er nahm sie ein paar Akkorde,
То, Olga Augen starren,
flüsterte: Ist es nicht wahr? Ich bin froh.
aber später; Zeit zu gehen. Mitleid
In seinem Herzen, voller Sehnsucht;
Abschied von einem jungen Jungfrau,
Es schien zerrissen.
Sie schaut ihm ins Gesicht.
"Was ist mit Ihnen?„- So. - Und die Halle.

XX

coming home, Pistolen
er untersucht, dann habe ich
Wieder sie in einer Kiste und, unbekleidet,
bei Kerzenschein, Schiller entdeckt;
Aber man dachte, es umfasst;
Es ist traurig Herz schläft nicht:
Mit unerklärlicher Schönheit
Er sieht vor ihm Olga.
Vladimir Bucheinbände,
Er nimmt den Stift; seine Gedichte,
Voller Liebe Unsinn,
Ton und gießen. ihre Lese
er laut, lyrische Wärme,
Wie Delvig betrunken auf dem Fest.

XXI

im Fall der Dichtung erhalten;
Ich habe sie; hier sind sie:
„Wo sind, wo bist du gegangen,
Meine goldenen Tage des Frühlings?
Wie sieht die Zukunft für mich halten?
Seine meiner Meinung vergeblich Fänge,
In der tiefen Finsternis liegt er.
überflüssig; Rights Act des Schicksals.
Habe ich fallen, durchbohrt von einem Pfeil,
Oder daran vorbei fliegen,
alles Gute: Wachsein und Schlaf
Die Stunde angegeben;
Gesegnete und die Blustery Day,
Wohl das Kommen der Finsternis und!

XXII

Flash-Zautra ray Morgen:
Und heller Tag funkelt;
Und ich, быть может, ich Gräber
Ich werde in die geheimnisvolle Baldachin nach unten gehen,
Und die Erinnerung an den jungen Dichter
Wird langsam Sommer aufnehmen,
Ich vergesse die Welt; aber Sie
ob Sie kommen, Beauty Maid,
Eine Träne vergießen über den frühen Urnen
Und zu denken,: er mich liebte,
Er sagte mir, eine einzige dedizierte
Dawn of the traurigen Leben eines stürmischen!..
ein Herz, willkommen Freund,
kommen, kommen: Ich bin Ihr Mann!..»

XXIII

So schrieb er dunkel und träge
(Was wir nennen Romantik,
Obwohl hier die Romantik im Geringsten
Ich sehe nicht,; so dass wir in der?)
Schließlich vor der Morgendämmerung,
Biegen müden Kopf,
Auf Modewort ideal
Lenski schlummerte ruhig;
Aber verschlafenen Charme
er vergessen, viel Nachbar
In einer ruhigen Ecke des Büros
Und Lena wacht AUFRUF:
„Zeit aufzuwachen: siebte Stunde zu.
Onegin erwartet uns sicherlich auch ".

XXIV

Aber er war falsch: Eugene
Asleep zu der Zeit schlafend.
Bereits Ausdünnung Schatten der Nacht
Und traf Vesper Hahn;
Onegin sich tief schlafend.
Oh, die Sonne bewegt hoch,
Und wandernder Schneesturm
Es glänzt und webt; aber das Bett
Eugene hat noch nicht verlassen,
Ein weiterer Traum fliegt über sie.
Hier endlich wachte er auf
Und die Etagen Vorhang trennte;
Er sieht - und sieht, es ist Zeit,
Lange Zeit, seit ich vor Gericht gehen.

XXV

Er nennt so schnell wie möglich. läuft
Für ihn der Diener Franzose Gilo,
Bademantel und Hausschuhe Angebote
Und es gibt ihm Unterwäsche.
Onegin beeilt Kleid,
Diener erzählt vorbereiten
Mit ihm und mit ihm gehen
Nehmen Sie auch die Box Schlacht.
Bereit Rennen Schlitten.
er saß, die Mühle fliegt.
kommen zu reißen. Er Diener velit
Lepage [39] Stämme tödlich
tragen Sie ihn, und Pferde
Losfahren in das Feld zwei Dubkov.

XXVI

Stützte sich auf dem Damm, Lenski
Es ist seit langem mit Spannung erwartet;
Меж тем, Mechaniker Dorf,
Zaretsky Mühlstein verurteilt.
Onegin ist mit Entschuldigungen.
„Aber wo ist die, - stieß mit Erstaunen
Zaretsky, - wo Ihr zweite?»
In den klassischen Duellen und Pedanten,
Er mochte die Methode des Sinns,
Und der Mann streckte
Er ließ keine irgendwie,
Aber strenge Regeln der Kunst,
Für alle Verehrung der Antike
(Dass wir loben es sollte).

XXVII

„Mein zweiter? - sagte Eugene,, -
Da ist er: mein Freund, Herr Guillot.
Ich sehe keine Einwände
Zur Darstellung meiner:
Obwohl der Mann ist er unbekannt,
Aber auf jeden Fall eine kleine Messe ".
Zaretsky Lippe beißen.
Onegin Lenski sagte:
„Nun, Start?„- Lassen Sie uns beginnen, vielleicht, -
sagte Vladimir. Und sie gingen
für die Mühle. So weit weg
Zaretsky und unsere ehrlichen Kerl
Wir traten in eine wichtige Vereinbarung,
Feinde sind, mit niedergeschlagenen Augen.

XXVIII

Feinde! Lange ist auseinander
Ihr Durst nach Blut nahm?
Es ist meine einzige Waffe, lange haben sie Freizeit,
Mahlzeit, Denken und Handeln
Wir teilten uns zusammen? jetzt wütend,
Feinde wie erbliche,
Wie in einem schrecklichen, ein seltsamer Traum,
Sie sich in Schweigen
Bereiten Tod kaltblütig ...
Lachen Sie nicht eh sie, Tschüss
ihre Hand war voller Flecken mit,
L Sie verteilen nicht gütlich?..
Aber wild säkulare Fehde
Angst, falsche Scham.

XXIX

Auch hier blitzte Geschütze,
Rasseln des Ladestock Hammer.
In facettierten Kugel verlässt den Lauf,
Und ich klickte das erste Mal der Auslöser.
Hier Schießpulver rieseln gräulich
auf dem Regal bestreut. gezahnt,
Fest aufgeschraubt Flint
gespannte noch. Für die nahe Stumpf
Gilo wird verwirrt.
Regenmäntel werfen zwei Feinde.
Zaretsky zweiunddreißig Schritt
Ich abgemessen mit Präzision bis ausgezeichnet,
Freunde warf Spur,
Jeder nahm seine Pistole.

XXX

„Kommen nun zusammen“.
kaltblütig,
Noch nicht tselya, zwei Feinde
Gang solide, ruhig, genau
Vier Schritte gekreuzt,
Vier Phasen des Todes.
Seine Waffe während Eugene,
Nicht angreifen reposed,
Er war der erste leise erhöhen.
Hier sind fünf Schritte weiter intensiviert,
und Lena, Schielen sein linkes Auge,
War auch das Ziel - aber nur
Onegin Schuss ... Durchstochene
Taktzeitlimit: Dichter
Er lässt seine Waffe still,

XXXI

Auf der Brust legt seine Hand sanft
und fällt. neblige Augen
Es zeigt den Tod, keine Leidenschaft.
So langsam die Steigung der Berge,
Die Sonne scheint Funken,
Fälle Schneeklumpen.
Instant kalt übergossen,
Onegin zu einem jungen Mann in Eile,
Aussehen, nannte ihn vergebens ...:
Er ist nicht. Mlada Sänger
Gefunden vorzeitiges Ende!
Ich atmete einen Sturm, schöne Farbe
in der Morgendämmerung Faded,
Löschte das Feuer auf dem Altar!..

XXXII

Er lag bewegungslos, und seltsam
Es war schlaff Welt seiner Stirn.
er war unter der Brust verwundet bluten;
Dämpfender aus der Wunde, das Blut fließt.
Vorhin
In der Familie Herzschlag Inspiration,
schlechtes Blut, Hoffnung und Liebe,
Spiel des Lebens, Blut in Wallung, -
jetzt, im Haus verlassen,
Alles drin und ruhig und dunkel;
Hush alles.
geschlossene Fensterläden, Okny Kreide
Zabel. keine Wirtin.
Und wo, Gott weiß,. Propan und Spuren.

XXXIII

Nizza freches Epigramm
Gaffes wütend machen den Feind;
schön reifen, wie er, willentlich
Skloniv bodlivыe Hörner,
Suche unfreiwillig in den Spiegel
Und erkennen sich schämen;
angenehm, wenn es sich um, Freunde,
heulen wie ein Narr: Das bin ich!
Noch schöner, in der Stille
Ihm einen ehrlichen Sarg bereiten
Und leise taking aim an der blassen Stirn
Auf dem edlen Abstand;
Aber ihn zu den Vätern zu schicken
Nur eh schön, Sie zu sein.

XXXIV

gut, Wenn Sie Ihre Waffe
Smitten mit einem jungen Freund,
unbescheiden Blick, il Antwort,
Oder eine Kleinigkeit
Beleidigen Sie über eine Flasche,
Oder auch die geärgert leidenschaftlich
Sie stolz zur Schlacht gerufen,
sagen: vasheyu Seele
Was Gefühl besitzen,
wenn bewegungslos, auf der Erde
Bevor Sie mit dem Tod auf seiner Stirn,
Er allmählich kosteneet,
Als er war taub und stumm
In Ihrem verzweifelten Anruf?

XXXV

Die Angst des Herzens Schmerzen,
Hand geballt Pistole,
Er sieht Lenski Eugene.
„Nun,, gut? getötet ", - ich Nachbarn beschlossen.
getötet!.. Sim schrecklich Ausrufen
Struck, Onegin Schauer
Abfall und Menschen fordern.
Zaretsky sorgfältig legt
Auf Schlitten Leiche oledenely;
Zuhause, das er trägt einen schrecklichen Schatz.
Pochuev tot, hrapyat
Und schlagen die Pferde, Schaum weiß
Stahl bisschen nass,
Und flog wie ein Pfeil.

XXXVI

meine Freunde, Sie Mitleid der Dichter:
In der Blüte der freudigen Hoffnung,
Sie erreichen nicht mehr Licht,
Ein wenig von Säuglings-Kleidung,
verblichen! Wo heiße Aufregung,
Wo hehre Ziele
Und die Gefühle und Gedanken der jungen,
hoch, sanft, erfolgreich?
Wo stürmische Liebe Wünsche,
Und der Durst nach Wissen und Arbeit,
Und die Angst vor dem Laster und Schande,
Und ihr, gehegten Traum,
Sie, Geister Leben unearthly,
Sie, Träume Poesie heilig!

XXXVII

vielleicht, es ist für das Wohl der Welt
Oder zumindest für den Ruhm geboren wurde;
Zum Schweigen gebracht seine Leier
fulminante, Dauerrufs
In Jahrhunderten könnte erhöhen. Dichter,
vielleicht, auf der Stufe des Lichts
Ich warte auf hohem Niveau.
Sein Märtyrertod Schatten,
vielleicht, bringen Sie es mit ihnen
heiliges Geheimnis, und für uns
True Tone perish,
Und für die Beerdigung Hölle
Für nicht wischt es nicht Hymne Zeiten,
Segen die Stämme.

XXXVIII. XXXIX

A kann und: Dichter
Gewöhnliche Warten auf das Schicksal.
würde die Sommer Jugend passieren:
Es wäre die Glut der Seele gekühlt.
In vielerlei Hinsicht hätte es geändert,
B trennten sich mit der Muses, verheiratet,
Im Dorf, glücklich und geil,
Ich würde gesteppt Robe tragen;
Ich würde wissen, das Leben wirklich,
Gout mit vierzig hatte,
schälen, el, ich vermisste, tolstyel, Islam Hirey,
Schließlich in seinem Bett
B starb in der Mitte der Kinder,
Whiny Frauen und Heiler.

XL

Aber was auch immer es war, Leser,
ach, junge Liebhaber,
Dichter, nachdenkliche Träumer,
Getötet durch eine freundliche Hand!
es ist ein Ort,: aus dem Dorf links,
Wo das Tier lebt Inspiration,
Zwei Kiefernwurzeln verschmolzen;
Unter ihnen rieseln izvilis
Sosedstvennoy Creek Valley.
Es Pflüger mag sich entspannen,
Und die Schnitter in der Welle unter Wasser
Kommen Sie läuten Krügen;
Dort, im Schatten eines dichten Strom
Ein Denkmal für eine einfache.

XLI

darunter (wie die Tropfen
Frühlings-regen auf einer Wiese)
Schäfer, Weben seine bunten Bast,
Er singt über die Wolga Fischer;
Und die jungen Bürger,
Im Dorf Sommer provozhdaya,
Als sie ritt Hals über Kopf
Es rauscht durch die Felder allein,
Pferd vor ihm ostanovlyaet,
Die Last des Ziehens einen Grund,
und, Schleier des Hutes abgewendet,
Augen lesen fließend
Einfache Inschrift - und eine Träne
Toumani sanften Augen.

XLII

Und Schritt geht im offenen Feld,
Eingetaucht in Träume, sie;
Seele in ihm für eine lange Zeit zurückhaltend
Lenski Schicksal ist voll;
und Gedanken: „Irgendetwas war mit Olga?
In ihrem Herzen litt es für eine lange Zeit,
Oder bald nahm es an der Zeit zu Tränen?
Und wo nun ihre Schwester?
Und wo flüchtige Menschen und Licht,
Beauties fashion Feind,
Wo diese exzentrische bewölkt,
Junge Dichter-Mörder?»
Im Laufe der Zeit berichte ich dir
Mehr über alle geben,

XLIII

Aber nicht jetzt. Obwohl ich von ganzem Herzen
Ich liebe meinen Helden,
Obwohl er zurück, natürlich,
Aber ich nicht mehr vor ihm.
Sommer der harten Prosa Grabber,
Sommer frolicsome Mädchen Reim Jagd,
Und ich - ich bekenne, mit einem Seufzer -
Ihre lazily Liebe machen.
Peru ist nicht die alte Jagd
Marano flüchtige Blätter;
andere, hladnye Träume,
andere, strenge Pflege
Und der Lärm der Welt und in der Stille
Gestörter Schlaf meiner Seele.

XLIV

Ich kannte die Stimme der anderen Wünsche,
Ich lernte einen neuen Kummer;
Zum ersten habe ich keine Hoffnung,
Und meine alte Trauer traurig.
Träume, Träume! wo Ihr süßes?
wo, ewig es Reim, Jugend?
Kann es wahr sein, und in der Tat endlich
verblichen, seine verblasste Krone?
Kann es tatsächlich wahr sein, und in der Tat
Ohne elegischen Unternehmen
meine Frühlingstage gelaufen
(Was ich immer scherzhaft sagen, bisher)?
Und sie Uzhel keine Rückkehr?
Kann es fast 30 Jahre für mich wahr?

XLV

so, Mittag mein going, und Notwendigkeit
Ich bekenne, dass, ich sehe.
Aber sei es drum: Abschied freundschaftlich,
Über meine Jugend Leicht!
Vielen Dank für Ihre Freude,
für Traurigkeit, für die schöne Qual,
für Lärm, für Stürme, für Feste,
Für alles, weil alle Ihre Geschenke;
Ich danke dir. Sie,
Unter den Alarmen und Stille,
Ich habe ... und ganz;
hübsch! Mit klarer dushoyu
Lassen Sie sie jetzt in einer neuen Art und Weise
Das Leben letzter Rest.

XLVI

geben Sie ohlyanus. Nun tut mir leid, seni,
Wo sind meine Tage in der Wüste,
Gefüllt mit Leidenschaft und Trägheit
Wieder einmal eine nachdenkliche Seele.
Und du, Mlada Inspiration,
Wellen meiner Phantasie,
Nap das Herz wieder zu beleben,
In meiner Ecke oft kommt,
Lassen Sie sich nicht abkühlen, die Seele des Dichters,
Stahl sich gegen Mitleid, verhärten,
Und schließlich versteinern
Die Abstumpfung Anbetung,,
In Familie omute, wo ich mit dir
Baden, liebe Freunde! [40]

Kapitel Sieben
Moskau, Russische Tochter liebte,
Wo finden Sie gleich?
Dmitriev.

Wie nicht seine Heimatstadt Moskau zu lieben?
Baratinsky.

Die Verfolgung des Moskaus! was es bedeutet, das Licht zu sehen!
wo kann man besser?
Wo wir haben.
Gribojedow.
ich

Verfolgt Frühlings-Strahlen,
Mit dem umliegenden Berg Schnee
Entkam schlammige Ströme
Auf versenkt Wiesen.
Ulыbkoy klar Natur
Im Schlaf trifft am Morgen;
Blauer Himmel leuchten.
noch unklar, леса
Als ob das Fuzz-grün.
Bee Feld für den Tribut
Fliegen aus der Zelle Wachs.
Tal trocken und pestreyut;
laut Herden, und die Nachtigall
Wirklich sang in der Stille der Nacht.

II

Wie traurig, mir Ihre Phänomen,
Frühling, Frühling! Zeit für die Liebe!
Was languid Aufregung
In meinem Herzen, in meinem Blut!
Was schwere Affection
Ich genieße den Atem
In meinem Gesicht veyuschey Frühling
In einer ländlichen Umgebung der Stille!
Oder mir fremd Delights,
Und alle, das gefällt, ZIVIT,
alle, dass jubelt und glänzt
Bores und Verdruß
Per tot für eine lange Zeit
Und es scheint, dunkel?

III

oder, Jubel nicht im Gegenzug
Gefallene Herbstblatt,
Wir erinnern uns an den bitteren Verlust,
Hören auf das Geräusch eines neuen Wald;
Oder mit der lebendigen Natur
Sblyzhaem Duma smuschennoy
Wir Welken unserer Jahre,
Renaissance der keine?
vielleicht, Wir hatten im Auge
Inmitten der poetischen Traum
andere, alte Feder
Und die Erregung des Herzens führt uns
Der Traum von der anderen Seite,
Über wundervolle Nacht, über den Mond ...

IV

hier vergeht die Zeit: guter sloths,
Epikureer-weise,
Sie, indifferent Glück,
Sie, Schule Levshina [41] Küken,
Sie, rustikale Priamos,
Und ihr, empfindliche Damen,
Frühling im Dorf ruft Sie,
Es ist Zeit, zu heizen, Farben, Werk,
Es ist Zeit, Festivals inspiriert
Und verführerische Nächte.
in den Feldern, Freunde! wahrscheinlich, wahrscheinlich,
Spielautomaten, stark belastet,
Auf lange il auf E-Mail
Tânites' von Stadtfahnen.

V

Und ihr, Leser unterstütz,
In seinem Rollstuhl Entlastung
Lassen Sie Hagel unruhig,
Wo Sie Spaß im Winter haben;
Mit Mine restive Muse
Gekommen, um den Klang der Aschera hören
Über den Fluss namenlos
Im Dorf, wo mein Eugene,
Hermit Leerlauf- und stumpf,
Bis vor kurzem lebte er im Winter
In der Nachbarschaft Thani junge,
My sweet Träumer,
Aber wo ist es jetzt habe ich nicht ...
Wo er hinterließ eine Spur traurig.

WE

zwischen den Bergen, liegen in einem Halbkreis,
hingehen, wo ein Rinnsal,
Viyas, läuft eine grüne Wiese
Durch den Fluss durch Kalk Hain.
es Nachtigall, Frühling Liebhaber,
Die ganze Nacht singen; Wildrosenblüten,
Und hört Stimmen Schlüssel, -
Es gibt sichtbaren Steinsarg
Im Schatten von zwei Kiefern veraltet.
Fremde Inschrift sagt:
„Vladimir Lenski ist hier,
Der Tod des Opfers früh fett,
In einem solchen Jahr, so und so Jahre.
Rest, Junge-Dichter!»

VII

In Kiefern verbeugte sich der Zweig,
manchmal, Früh Brise
Über diesen bescheidenen urnoyu
Rocked geheimnisvollen Kranz.
manchmal, Ende Freizeit
Diese beiden Freunde gehen,
Und am Grab von Mondlicht,
umarmen, rief einer.
Aber jetzt ... ein trauriges Denkmal
vergessen. Um ihm die übliche Spur
ins Stocken geraten. Ein Kranz auf einem Zweig dort;
ein, unter, grau und krank
Shepherd noch singt
Und Schuhe schlecht webt.

VIII. IX. X

Mein armer Lenski! iznyvaya,
rief sie nicht lange.
ach! junge Braut
Seine Trauer ist falsch.
Ein anderer zog ihre Aufmerksamkeit,
Ein anderer hatte ihr Leiden
Liebe Schmeichelei Flaute,
Ulan konnte es erfassen,
Ulan lieben ihre Seele ...
Und das ist wirklich er am Altar
Sie schüchtern unter der Krone
Stehend mit gesenktem Kopf,
Mit Feuer in den niedergeschlagenen Augen von,
Mit einem Lächeln auf den Lippen Licht.

XI

Mein armer Lenski! jenseits des Grabes
Innerhalb Ewigkeit taub
verwirrt, wenn, Sänger matt,
Treason verhängnisvolle Nachrichten,
Oder eingelullt über Lethe
Dichter, Blessed Unempfindlichkeit,
Ich zögere nicht zu nichts,
Und Friede sei mit ihm, und schloss sie?..
so! indifferent Vergessenheit
Für das Grab erwartet uns.
Feinde, Freunde, Mätressen Stimme
plötzlich molknet. ein ymene
Heirs wütend Chor
Es stellt sich obszön Streit.

XII

Und bald klare Stimme Oli
Die Familie hielt Larin.
Lanzenreiter, sein Anteil an einem Slave,
Ich hatte mit ihr zum Regiment gehen.
Bittere Tränen tropfen,
alte, mit ihrer Tochter zum Abschied,
es schien,, wenig war lebendig,
Aber Tanya konnte nicht weinen;
Nur overspread der Tod Blässe
Ihr trauriges Gesicht.
Wenn alles kam auf der Veranda,
Und alle, Auf Wiedersehen, nervös
Rund um den jungen Trainer,
Tatiana zeigte ihnen.

XIII

Und für eine lange Zeit, als Nebel, wenn durch,
Sie beobachtete, wie sie folgten ...
Und hier ist ein, ein Tatiana!
ach! so viele Jahre ein Freund,
Ihr Liebling junger,
Ihre Vertraute nativen,
Fate wird in den Abstand gebracht,
Mit ihr für immer auseinandergerissen.
Wie ein Schatten wandert sie ohne Ziel,
Es sieht in dem verlassenen Garten ...
nirgendwo, in dem, was es ist nicht OTRADA,
Und Erleichterung Funde
Sie unterdrückte Tränen,
Und mein Herz ist in zwei Hälften zerrissen.

XIV

Und allein krank
Stärkere Leidenschaft brennt,
Und auf der anderen Onegin
Sie spricht lauter als das Herz.
Sie würde ihn nicht sehen;
Sie muss es hassen
Killer Bruder;
Der Dichter starb ... aber es war sein
niemand erinnert, viel anders
Seine Verlobte gab sich.
Der Speicher des Dichters geflasht
Wie Rauch über den Himmel blau,
Auf ihm zwei Herzen, kann sein,
Ein weiteres trauriges ... An diesem traurig?..

XV

Es war Abend. Der Himmel verblasste. Wasser
strömte still. Käfer brummt.
Zu dispersen Tänze;
Oh der Fluss, Dämpfen, verbrannt
Feuer Fischer. In der reinen,
Im Licht des Mondes Silber,
In ihren Träumen getaucht,
Tatiana war lang.
war, war. Und plötzlich vor ihm
Vom Hügel sieht das Herrenhaus,
Selen, Hain unter dem Hügel
Und der Garten über hellen Fluss.
Es sieht - und Herz drin
Es schlägt schneller und stärker.

XVI

Ihre Zweifel verwirren:
„Gehen Sie weiter eh, l zurück?..
Er ist nicht hier. Ich weiß es nicht ...
Werfen Sie einen Blick auf das Haus, dieser Garten ".
Und von dem Hügel herab Tatiana,
kaum atmen; Kreis umringt
Die verwirrten Blick voll ...
Und der Eingang zum verlassenen Hof.
Zu ihr, Gebell, der Hund gehetzt.
Der Schrei eines erschreckte
Jungs Hinterhof Familie
Ich flüchte laut. Nicht ohne einen Kampf
Die Jungen verteilt Hunde,
Unter der jungen Dame unter seinem Deck.

XVII

„Um das Herrenhaus zu sehen, wenn Sie können nicht?»-
Ich fragte Tanya. Eile
Durch Anissja Kinder liefen
Sie hat den Schlüssel von der Veranda nehmen;
Anisa sofort war es,
Und die Tür geöffnet, bevor sie,
Tanya betritt das Haus leer,
Wo er vor kurzem lebte, unser Held.
sie sieht: in der Halle vergessen
Cue Billard ruhten,
Auf einer Couch lag smyatom
Manezhny Peitsche. Tanya Dale;
die alte Frau zu ihrem: „Aber der Kamin;
Hier verwendet der Meister allein zu sitzen.

XVIII

Hier mit ihm obedyval Winter
Der späte Lenski, unser Nachbar.
Sie kommen hier, mir.
Hier ist eine Studie des Herrn;
Hier ruhte er, Ich aß den Kaffee,
Clerk hörte Berichte
Und am Morgen das Buch zu lesen ...
Und der alte Herr hatte hier gelebt;
Mit mir, passiert, am Sonntag,
Hier unter dem Fenster, tragende Gläser,
Spiel war zu Narren gefallen.
Möge seine Seele Heil Gott gebe,,
Und die Knochen seines Friedens
In dem Grab, Mutter Erde rohe!»

XIX

Tatiana Auge Zärtlichsten
Um ihn herum alle Blicke,
Und es scheint, von unschätzbarem Wert,
Alle languid Seele gibt das Leben
Polumuchitelnoy Freude:
Und der Tisch mit dem Symbol Lampe pomerksheyu,
Und ein Stapel der Bücher, und am Fenster
Bett, Teppich,
Und der Blick durch das Fenster der Dämmerung Mond,
Und das blasse Dämmerlicht,
Und Lord Byron Portrait,
Und eine Säule mit einer Puppe Eisen
Unter der Motorhaube mit einem bewölkten Braue,
mit den Armen, Druckquer.

XX

Tatiana lange in der Zelle in Mode
Wie fasziniert wert.
aber später. Wind kalt werden.
Licht im Tal. Hain schläft
Über bewölkten Fluss;
Luna sokrыlas den Berg,
Und piligrimke junge
Es ist Zeit,, Haus für eine lange Zeit zu gehen.
Tanya, verstecken ihre Aufregung,
nicht ohne, um nicht zu atmen,
Einschiffung auf der Rückreise.
Aber bevor um Erlaubnis zu fragen
Verlassener Schlossbesuch,
Zum Lesen hier ein Buch.

XXI

Tatiana Haushälterin bye
außerhalb der Tore. Übermorgen
Schon früh am Morgen wieder war
Sie verließ im Schatten.
Und in einem stillen Büro,
Forgetting für eine Weile alles,
Es war schließlich ein,
Sie weinte für eine lange Zeit.
Dann nehmen Sie über die Bücher.
Zuerst war sie sie nicht nach oben,
Aber es schien, ihre Wahl
Hey seltsam. lesen Anhänger
Tatiana gierige Seele;
Und sie öffnete eine andere Welt.

XXII

Obwohl wir wissen,, dass Eugene
Lesen ist seit langem aus Liebe gefallen,
Jedoch mehrere Gleisbauarbeiten
Er regierte von Opalen:
Singer Giaour und Juan
Ja, mit ihm für zwei oder drei Romane,
Welche reflektiert das Jahrhundert
Und der moderne Mensch
Es porträtiert ziemlich genau
Mit seiner unmoralischen Seele,
Selfish und trocken,
Träume ungemein treu,
Mit seinem verbitterten Geist,
in Betrieb siedende leer.

XXIII

Gehalten viele Seiten
Markieren Sie eine scharfe Nägel;
Aufmerksam Auge Mädchen
Lassen sie auf der Kugel.
Tatiana sieht ein Flattern,
Mit dem, was gedacht, Bemerkung
Onegin geschlagen worden,
Was er willigte.
In ihren Feldern trifft sie
Die Züge seines Bleistift.
Überall Onegin Seele
Sie äußert sich unwillkürlich
Das kurze Wort, das Kreuz,
Diese Frage gehäkelt.

XXIV

Und er beginnt langsam
Mein Verständnis Tatiana
Jetzt klarer - Gott sei Dank -
Togo, für wen seufzt sie
Condemned Schicksal Entscheidung:
Offbeat traurig und gefährlich,
Erstellen der Hölle oder in den Himmel,
dieser Engel, Diese arrogante Dämon,
Was hat er? Shall Imitations,
wertlos Geist, il noch
Moskowiter Garoldovom Mantel,
Andere Macken Illuminations,
Worte voller Mode-Lexikon?..
Oh, wenn er nicht eine Parodie?

XXV

Kann es wahr Rätsel gelöst sein?
Kann es ein Wort gefunden?
Betr'stunden; sie vergessen haben,,
Dass das Haus für eine lange Zeit auf sie warten,
Wo sammelte er zwei Nachbarn
Und wo gibt es ein Gespräch über.
- Wie sein? Tatiana ist kein Kind, -
Rumor alte Frau Seufzen. -
Nach Olenka ihrer jüngeren.
fügen Sie eine Frau, durch meinen Glauben,
Es ist Zeit,; und was soll ich tun mit ihm?
Alle rundweg gleichen:
Nadeau. Und es ist traurig,
Ja durchstreift die Wälder ein.

XXVI

„Ich liebe es nicht eh?„- In der?
Buyanov svatalsya: Scheitern.
Ivan Petushkov - zu.
Pirate Pyhtin gehostet in den USA;
Wie er getäuscht Taneyu,
Wie kleine Dämon zerbröckelt!
Ich dachte: vielleicht;
wo! und wieder der Fall auseinander. -
„Nun, Mutter? für das, was war?
Nach Moskau, auf yarmanku Bräute!
dort, hörte, viel freie Kapazität ».
- Oh, mein Vater! Einkommen war. -
„Es ist genug für einen Winter,
Nicht so viel, obwohl ich borgen ".

XXVII

Die alte Dame war sehr lieb
Tipp eine vernünftige und gut;
Ich fand es - und sofort setzen
In Moskau geht im Winter.
Tanya hört diese Nachricht.
Auf dem Hof ​​anspruchsvollen Licht
Präsentieren klare Merkmale
Landes Einfachheit,
Und verspätete Outfits,
Und ein verspätetes Lager Reden;
Moskau Dandys und Circe
Attract spöttischen Blicke!..
Oh Angst! Nein, besser und treu
In der Wüste Wald verließen sie.

XXVIII

Steigende von den ersten Strahlen,
Jetzt ist sie auf dem Gebiet in Eile
und, Zärtlichkeit in den Augen
ihre Vermessungs, er spricht:
„Es tut mir leid, ruhiges Tal,
Und ihr, kenne den Gipfel,
Und ihr, vertraut Wald;
vergeben, Nebesnaya Schönheit,
vergeben, Spaß Natur;
Vorschlag nett, weiches Licht
Der Lärm brillante Eitelkeiten ...
Nun tut mir leid, und Sie, meine Freiheit!
wo, warum sollte ich versuchen,?
Ich verspreche, dass mein Schicksal?»

XXIX

Sie geht letzte Fraktion.
Nun ist der Hügel, der Bach
Ostanovlyayut gefangen
Tatiana seinen Charme.
sie, beide alte Freunde,
Mit seinen Bäumen, Wiesen
Ein weiterer Vortrag in Eile.
Aber der Sommer fliegt schnell.
Im Herbst Gold.
Natur Zittern, schwach,
als Opfer, prächtig gereinigt ...
hier Norden, Wolken Fang,
geatmet, Heulen - und hier sie
Es ist Fee Winter.

XXX

kam, zerbröckelt; Büschel
Hung auf sukah Dubov;
Lay wellige Teppiche
zwischen den Feldern, um die Hügel;
Coast mit nedvizhnoyu rekoyu
Nivelliert plump Verkleidung;
geflasht Frost. Und wir sind froh,
Lepra Mutter Winter.
Nicht zufrieden nur ihr Herz Thani.
Dabei spielt es keine Wintertreffen Anzug,
Frosty Atem Staub
Und der erste Schnee von der Hitze des Daches
Waschen Sie Ihr Gesicht, Schulter- und Brust:
Tatiana schrecklichen Winter Weg.

XXXI

Der Tag der Abreise ist längst überfällig,
Und die Frist geht.
geprüft, neu gepolstert, uprochen
Oblivion geworfen Schlitten.
Konvoi Normal, drei Zelte
Driven Hause Hab und Gut,
pannikin, Stühle, Truhen,
Jam in den Gläsern, Matratzen,
Perina, Zelle mit den Hähnen,
Töpfe, Hund et cetera,
gut, eine Menge guter Dinge.
So im Hause zwischen den Bediensteten
Aufruhr, Abschied klagen:
Führen auf den Hof achtzehn nörgelt,

XXXII

Der Schlitten spannte ihre Boyarsky,
Bereiten Sie Frühstück Koch,
Berg Zelte geladen,
Bran Frauen, Kutscher.
Auf klyache toshtey und Behaarung
Sitzt einen bärtigen Postillon,
Entkam Diener an den Toren
Verabschieden Sie sich die Bars. und
sat, und Schlitten ehrwürdige,
Gleitflug, aus dem Tor kriecht.
„Es tut mir leid, friedlicher Ort!
vergeben, abgelegener Hafen!
L sehen Sie?..„Und die Tränen rinnen
Tanya gegossen aus den Augen.

XXXIII

Wenn die Aufklärung gut
Otdvinem mehr Grenzen,
Mit der Zeit (nach der Zahl
philosophische Tabellen,
Durch 500 Jahre) Straßen, Recht,
Wir haben unermesslich verändert:
Autobahn Russland hier und hier,
Vereinigung, überqueren.
Brücken Eisen durch das Wasser
Shahnut weiter Bogen,
Spread-Berge, unter dem Wasser
Proroem Stout Bögen,
Und die Welt wird die Getauften führen
An jeder Station Restaurant.

XXXIV

Jetzt haben wir schlechte Straßen [42],
Brücken vergessen rot,
An den Stationen bedbugs aber Floh
Minuten geben nicht schlafen;
keine Restaurants. In kalter Hütte
sonor, aber hungrig
die Preisliste hängt zu sehen,
Und necken vergeblich Ihren Appetit,
Inzwischen als ländlicher cyclops
Vor dem langsamen Feuer
Russische Hammer treat
Produkte von Licht in Europa,
Segen Spur
Und Gräben väterliche Land.

XXXV

Aber manchmal ist der kalte Winter
Reiten schön und einfach.
Wie der Vers im Lied ohne Mode zu denken,
Die Straße ist glatt Winter.
Automédon unsere Stürmer,
Unser unermüdliches Trio,
Und eine Meile, Tesha Ruhe Blick,
In den Augen huschen, als Zaun [43].
Leider, Larin geschleppt,
Aus Angst läuft teuer,
in der Post, auf ihre,
Und unsere Mädchen genossen
Straßen Langeweile ganz:
Sieben Tage ging ONET.

XXXVI

Aber das ist wirklich in der Nähe. Vor ihnen
Zu weißen Stein Moskau
Als Wärme, Goldkreuzen
Brennen alten Kopf.
Bruder, Brüder! Ich war erfreut,,
Wenn Kirchen und Glockentürme,
Gärten, Paläste Halbkreis
Plötzlich vor mir geöffnet!
Wie oft in bitterer Abschied,
In meinem wandernden Schicksal,
Moskau, Ich dachte über Sie!
Moskau ... wie viel von diesem Sound
Für das russische Herz verschmolzen!
Wie viel es verleiht!

XXXVII

hier, schattigen Park umgeben,
Petrovsky Palace. dunkel er
Kürzlich stolz Ruhm.
Napoleon wartete vergeblich,
Berauscht mit den jüngsten Vermögen,
Moskau kniend
Von den alten Schlüssel des Kremls:
Nein, Moskau ging nicht meine
Um es ergab Kopf.
kein Urlaub, nicht erhalten ein Geschenk,
Sie bereitete ein Feuer
ungeduldig Held.
von nun an, in Gedanken versunken,
Ich schaute auf die schreckliche Flamme davon.

XXXVIII

adieu, Zeuge der gefallene Herrlichkeit,
Petrovsky Palace. gut! nicht bleiben,
ging! Bereits Säulen der Tore
weiß werden: Das ist wirklich die Tver
Sleigh rast durch Schlaglöcher.
Blitzte hinter dem Stand, Artikel,
Jungs, Geschäfte, Beleuchtung,
Paläste, Gärten, Klöster,
Bukhara, Schlitten, Gemüsegärten,
Kaufleute, Bruchbude, Männer,
Boulevard, Turm, Cossacks,
Apotheken, Modegeschäfte,
Balkone, Löwen am Gate
Und die Menge der Dohlen auf den Kreuz.

XXXIX. XL

In diesem anstrengenden Spaziergang
Es dauert eine Stunde oder zwei, und hier
In Kharitonov in der Gasse
Sleigh vor dem Haustor
gestoppt. Durch die alte Tante,
Für das vierte Jahr in einem kranken phthisis,
Jetzt haben sie kommen.
Öffnet die Tür weit offen für sie,
Mit Brille, in einem zerrissenen Mantel,
Mit einem Strumpf in der Hand, grau Kalmückisch.
Trifft sie im Wohnzimmer Kreischen
Prinzessin, prostertoy der Couch.
Die alte Frau weinend umarmte,
Und Ausrufen gegossen.

XLI

- Princess, mein Engel! -
„Pachette!„- Alina! -
„Wer hätte gedacht,? Wie lange!
lange l? liebe! Vetter!
Setzen Sie sich - wie es überraschend,!
durch golly, eine Szene aus dem Roman ... "
- Und das ist meine Tochter, Tatiana. -
‚Bruder, Tanya! Komm zu mir -
Wie in einem Traum, ich war im Delirium ...
Vetter, Sie Grandison erinnern?»
- Wie, Grandison?.. und, Grandison!
dass, ich erinnere mich,, ich erinnere mich,. Wo ist er? -
"In Moskau, Er lebt Simeon;
Ich besuchte am Heiligabend;
Vor kurzem heiratete er Sohn.

XLII

Und er wird sagen ... aber immerhin,
Ist es nicht wahr? Alle ihre Verwandten
Wir werden Tanya morgen zeigen.
Mitleid, Ich habe nicht den Urin reisen;
kaum, kaum ziehen seine Füße.
Aber Sie folterten die Straße;
Kommen Sie zusammen entspannen ...
oh, keine Kraft mehr ... müde Brüste ...
Schwer für mich jetzt Freude,
Nicht nur meine Seele Trauer ...,
Wirklich gut für nichts, ich ...
Altes Leben ist widerlich ... "
und dann, sehr müde,
In Tränen, hustete sie.

XLIII

Krank und Zuneigung und Spaß
Tatiana Touch; aber sie
Es ist nicht gut für eine Einweihungsparty,
Gewöhnt an seiner oberen Kammer.
Unter den Seidenvorhängen
Ich kann nicht in ihrem Bett schlafen neu,
Und früh läuten,
Baptist utrennih Arbeits,
Ihr Bett hebt.
Tanya sitzt am Fenster.
Klassen der Dämmerung; aber es
Ihre Felder unterscheidet nicht:
Vor ihrem ungewohnten Hof,
stabil, Küche und Zaun.

XLIV

und: auf ähnliche Abendessen
Tanya tragen jeden Tag über
Stellen Sie sich vor Omas und Opas
Ihre verstreute Faulheit.
Geschlecht, angekommen izdalecha,
Überall liebe Treffen,
und Ausrufen, und Brot und Salz.
„Als Tanya wuchs! lange Seit
ich, es scheint, Sie getauft?
Und ich nahm an den Händen!
Und riß ich die Ohren!
Und ich bin Karotte so gefüttert!»
Und der Chor wiederholen Großmutter:
„Da unsere Jahre-the fly!»

XLV

Aber ich kann sie nicht ändern sehen;
Alle von ihnen auf dem alten Muster:
Tante Prinzessin Elena
Die gleiche Tüll Kappe;
Alle belitsya Lukerja L.,
Nichtsdestoweniger liegt Lyubov,
Ivan nur dumm,
Semyon Petrovich als geizig,
In Pelageya Nikolajewna
Immerhin ein Monsieur Finmush,
Und das gleiche Spitz, der gleiche Mann;
und er, alle Mitglieder gewartet,
noch bescheidener, taub
Und nur Essen und Trinken für zwei.

XLVI

Ihre Tochter Tanya Umarmung.
Mlada Graces Moskau
Zuerst sah still Runde
Tatiana von Kopf bis Fuß;
Sie fand etwas seltsam,
Provinz- und zerkleinern,
Und noch etwas blass und dünn,
Und dennoch sehr gut aussehende;
dann, pokorstvuya Natur,
Freunden Sie sich mit ihren, zu seinem Verhalten,
Kuss, sanft schütteln sich die Hände,
Curls peitschte sie in der Art und Weise
Und vertrauen in singendem
tiefsten Geheimnisse, Geheimnisse Jungfrauen,

XLVII

Aliens und ihre Siege,
Hoffnung, Spree, Träume.
Flow unschuldig Gespräch
Mit Verzierung leicht Verleumdung.
dann, die Rückzahlung Lepetani,
Ihr Herz Geständnis
Lieblich erfordern ONET.
aber Tanya, wie in einem Traum,
Ihre Stimme zu hören, ohne Beteiligung,
Er versteht nicht,,
Und das Geheimnis seines Herzens,
Begehrte Schätze und Tränen und Glück,
Inzwischen schweigt
Und es funktioniert nicht mit niemandem teilen.

XLVIII

Tatiana will zuhören
im Gespräch, im allgemeinen Gespräch;
Aber alle im Wohnzimmer nehmen
Die verwinkelte, vulgär Unsinn;
Alles, was in ihnen ist so blass, indifferent;
Sie verleumden sogar langweilig;
In den kargen trockenen Reden,
Anfragen, Klatsch und News
Nicht ausbrechen Gedanken ganzer Tag sind,
obwohl beiläufig, obwohl zufällig;
Verwenden Sie keine schmachtenden Lächeln etwas dagegen,,
Herz soll nicht wanken, obwohl für einen Witz.
Auch Dummheit lustig
Wie Sie kann nicht gefunden werden, leer Licht.

XLIX

Archiv Lange Junges Publikum
Tanya steif starrt
Und darüber unter sich
sprechen ungünstig.
Ein etwas trauriger Clown
Es ist ein idealer
und, an der Tür gelehnt,
Elegy bereitet sie.
In langweilige Tante Tanya traf,
Um sie süchtig irgendwie Vyazemskij
Und die Seele ihrer Zeit in Anspruch nehmen zu.
und, in der Nähe von ihm bemerkte, dass ihre,
über ihre, richtete seine Perücke,
fragte den alten Mann.

L

aber es, wo Melpomene stürmisch
Wehmütige Klänge Heulen,
Wo winken Mantel Lametta
Sie kalt vor der Menge,
Wo Thalia ruhig napping
Ich Plesk freundliche nicht vnemlet,
Wo nur eine Terpsichore
Marvels junge Zuschauer
(Welche war auch in früheren Jahren,
Während Ihres und meines),
Sie ignorierten ihre
Weder Damen neidisch Lorgnetten,
Weder die Rohr Mode Kenner
Von den Boxen und Stuhlserie.

LI

Er brachte in der Versammlung.
es gibt Angst, Aufregung, Wärme,
Musik brüllen, Kerzen Blistanov,
glitzern, ein Wirbelsturm der schnell Dampf,
Beauties leichte Kleider,
Menschen pestreyuschie Chöre,
Brides weiter Halbkreis,
Alle Gefühle plötzlich schlägt.
Hier scheint es Dandys Notebooks
seine cheekiness, seine Weste
Und unaufmerksam Brillen.
Hier Hussars Urlaub
Eile zu kommen, Donner,
Blitz, erfassen und fliegen.

LII

In der Nacht viele Sterne ziemlich,
Viele Schönheiten nach Moskau.
Aber die hellste Himmelsfreundinnen
Mond in der Luft blau.
aber th, Sie trauen sich nicht
Alarmierende liroyu Mine,
Wie majestätisch Mond,
Unter den Frauen und Mädchen einen leuchtenden.
Mit dem, was himmlischem Stolz
Wie für das Land es!
Wie ist es voller Glückseligkeit Brüste!
Als Thomen ihre wundervollen Augen!..
aber voll, voll; stoppen:
Sie würdigten Insanity.

LIII

Lärm, Lachen, huschen, Bögen,
Galopp, Mazurka, Walzer ... In der Zwischenzeit,,
Zwischen zwei Tanten einer Spalte,
Niemand zamechaema,
Tatiana schaut und sieht,
Aufregung, hasst das Licht;
Sie stickig hier ... es ist ein Traum
Es ist auf dem Gebiet des Lebens begangen,
Im Dorf, arme Dorfbewohner,
In einer abgelegenen Ecke,
Wo Licht gießt Strom,
Durch seine Farben, ihre Romane
Und in der Dämmerung der Linden Gassen,
dort, wo er zu ihr.

LEBEN

So wandern ihre Gedanken weit weg:
Vergessen und Licht und lauter Ball,
Und in der Zwischenzeit mit dem Auge ist es nicht reduzieren
Einige wichtige allgemeine.
Jede andere Tante blinzelte
Und Tanya Ellbogen auf einmal gedrückt,
Und jeder flüsterte sie:
- Schauen Sie so schnell wie möglich nach links. -
„Left? wo? dass es?»
- Nun, egal, was, suchen ...
Darin Hündin, sehen? voraus,
dort, wo sonst in Uniform, zwei ...
Das ist ... das ist seitwärts bewegt wurde ... -
„Wer? dick diese allgemeine?»

LV

Aber auch hier mit einem Sieg congratulate
Tatyana mein lieber
Und abgesehen seinen Weg nach rechts,
Um nicht zu vergessen,, von denen ich singe ...
Ja kstati, hier über zwei Worte:
Ich singe den jungen Freund
Und viele seiner Macken.
Segne meine lange Arbeit,
O thou, episches Muse!
und, Ich war das richtige Personal gegeben,
Lass mich nicht zufällig wandern und zufällige.
hübsch. Von den Schultern nach unten belasten!
Ich Klassizismus salutierte:
obwohl spät, und der Eintrag hat.

Kapitel Acht
Lebe wohl, und wenn immer
Noch immer dir gut gehen.
Byron.
(adieu, und wenn überhaupt, dann Abschied für immer Byron (Eng.).)
ich

in Tagen, wenn in den Gärten des Lyceum
Ich leise blühte,
Ich lese gern Apuleius,
Aber Cicero nicht lesen,
In jenen Tagen, in den geheimnisvollen Tälern,
Frühling, wenn Klicks Schwan,
in der Nähe von Wasser, in Schweigen schien,
Ich begann eine Muse zu sein.
Meine Schüler Zelle
plötzlich erhellte: darin Muse
Eröffnen Fest jugendliche Unternehmen,
Sang Kinder Spaß,
Und die Herrlichkeit unserer Antiquitäten,
Und Herz flattert Träume.

II

Und ihr Licht mit einem Lächeln erfüllt;
Der Erfolg inspirierte die ersten wir;
Der alte Mann Derzhavin bemerkt uns
Und in dem Sarg hinunter, gesegnet.
........................................................
........................................................
........................................................
........................................................
........................................................
........................................................
........................................................
........................................................
........................................................
........................................................

III

Und I, das Gesetz selbst vmenyaya
Leidenschaft eines einzigen beliebigen,
Mit einer Menge von Sharing Gefühle,
Ich Muse Spirited geführt
Der Lärm der Feste und heftige Streitigkeiten,
Gewitter Mitternacht Patrouillen;
Und um ihn verrückt Feste
Sie trug ihre Gaben
Und frolicked vakhanochka,
Für Gäste Klangschale,
Und die Jugend vergangener Tage
Für sie wild volochylas,
Und ich war stolz zwischen Freunden
Meine Freundin windig.

IV

Aber ich bin hinter ihrer Vereinigung
Und weg lief sie nach mir ....
Wie oft liebe Muse
Ich entzückte Weg stumm
Magische Geheimnis Geschichte!
Wie oft auf den Felsen des Kaukasus
sie Lenore, Mondschein,
Bei mir auf dem Pferd ritt!
Wie oft bregam Tauris
Sie hat mich in der Dunkelheit der Nacht
Ich fuhr zum Rauschen des Meeres zu hören,
Unaufhörliches Flüstern Nereide,
tief, ewige Chor Wellen,
Loblied auf den Vater der Welten.

V

und, zu vergessen, eine entfernte Hauptstadt
Und glänzend und laute Feste,
Off the Beaten Path Moldawien traurig
Es bescheidene Zelte
Wandernde Stämme besucht,
Und zwischen ihnen freien Lauf,
Und wir haben vergessen, die Götter
für knapp, seltsame Sprachen,
Bei Songs Steppe, sie liebenswürdig ...
Plötzlich hat sich alles verändert um,
Und hier ist es in meinem Garten
Es war die Dame des Kreises,
C pechalnoy Duma in den Augen,
Mit einem Buch in der Hand frantsuzskoy.

WE

Und jetzt zum ersten Mal, dass ich Muse
Bei gesellschaftlichen Veranstaltungen [44] ich bringe;
Die Reize der Steppe
Mit neidisch Ängstlichkeit Blick.
Durch eine Reihe von nahen Aristokraten,
Militär-Dandys, Diplomaten
Und stolz wird sie verrutschen;
Hier saß ich leise und sah,
Bewundern laut Dichtigkeit,
Flackerndes Kleider und Reden,
Das Phänomen der langsamen Gäste
Vor hozyaykoy jungen
Und Schatten Ramah Männer
Rund um die Damen, wie etwa Gemälde.

VII

Sie mag, um schlank
oligarchische Gespräche,
Und die Kälte stille Stolz,
Und diese Mischung aus Reihen und Jahren.
Aber das Publikum, die gewählt
Es sollte still und neblig sein?
Für alle scheint er ein Fremder.
Geflasht Gesicht vor ihm
Wie ermüdend Reihe von Geistern.
Was, Milz il das Leiden Hybris
Sein Gesicht? Warum ist er hier?
Wer er war? Uzhel Eugene?
so soll er?.. so, obwohl er.
- Wie lange ist er brachte uns?

VIII

Immerhin eh, er befriedet il?
Il stellt als exzentrisches?
sagen: als er zurückkehrte,?
Was wir präsentieren es bis?
Was jetzt wird? Melmoth,
kosmopolitisch, patriot,
Harold, kvakerom, khanjoi,
Oder eine Maske schegolnet,
Oder einfach nur ein guter Mensch zu sein,,
Wie du und ich, wie ein Licht?
Wenigstens mein Rat:
Halten Sie sich mit der Art und Weise des baufälligen.
Er täuschen ganz leicht ...
- Sie kennen ihn? - Ja und nein.

IX

- Warum ist es so ungünstig
Sie sprach von ihm?
Für diesen L, wir rastlos
geschäftig, alles versucht,
Was glühende Seelen Fahrlässigkeit
stolz Bedeutungslosigkeit
Ile Beleidigungen, il Lachen,
dass der Geist, loving Raum, schmal,
Auch das oft reden
Wir freuen uns über den Fall zu übernehmen,
Was für einen Unsinn Wind und Böse,
Was für Menschen wichtig ist, ist wichtig Unsinn
Und das ist einer der Mittelmäßigkeit
Sie auf der Schulter und nicht das Land?

X

glückselig, der in seiner Jugend war jung,
glückselig, die in der Zeit ist reif,
Wer nach und nach dem Leben kalt
Mit Jahren könnte leiden;
Wer hat nicht schon seltsame Träume frönte,
Wer hat meiden nicht säkulare mob,
Wer zwanzig Jahre lang war ein Dandy il Griff,
Ein dreißig profitable Married;
Wer befreit fünfzig
Von privaten und sonstigen Schulden,
der Ruhm, Geld und Reihen
Ruhig wiederum gemacht,
Wer nach einem Jahrhundert wiederholt:
N. N. liebenswerter Mann.

XI

Aber traurig zu denken, dass vergeblich
Es wurde uns gegeben Jugend,
Was änderte ihre stündliche,
Dass sie hat uns getäuscht;
Dass unsere besten Wünsche,
Mit unserem neuen Traum
Verfallene schnell hintereinander,
Wie faule Blätter im Herbst.
Unerträglich vor, ihn zu sehen
Eine lange Reihe von Mittagessen,
Schauen Sie sich das Leben, als rite,
Und Nach gültiger Menschenmenge
gehen, nicht mit ihr teilen
Auch gemeinsame Meinungen, oder Leidenschaften.

XII

Das Thema wurde laut Urteile,
unerträglich (darüber einig, dass)
Zwischen vernünftigen Menschen
Proslyt' pritvornym Weirdo,
Oder traurig madcap,
Ile satanisch Freak,
Oder sogar mein Dämon.
Onegin (neue Kredite an sie),
Töten sie in einem Duell,
Nachdem zwecklos gelebt, keine Arbeit
Bis zu 26 Jahren,
Schmachtend in Nichtstun Freizeit
aus Kragen, ohne Frau, ohne Werke,
Nichts wissen nicht, wie.

XIII

Er wurde von Angst überwinden,
Fernweh
(Sehr schmerzhafte Eigenschaft,
Nur wenige freiwillige Kreuz).
Er verließ sein Dorf,
Wälder und Getreidefelder Einsamkeit,
Wo die blutigen Schatten
Er war jeden Tag,
Und er begann, ohne Zweck zu wandern,
Verfügbar Gefühl allein;
Und seine Reise,
Wie alles in der Welt, satt;
Er kam zurück und bekam,
als Chatsky, vom Schiff auf den Ball.

XIV

Aber hier ist die Menge zögert,
Die Halle Geflüster lief ...
Für die Gastgeberin Dame näherte,
Hinter ihr eine wichtige allgemeine.
Sie war ohne Eile,
nicht kalt, nicht govorliva,
Ohne unverschämten Blick für alle,
Ohne Ansprüche des Erfolgs,
Ohne diese kleinen Eskapaden,
Ohne Nachahmungs Tricke ...
ist alles ruhig, es war einfach,
Sie schien einen sicheren Schuss
Von ihm richtig ... (Schischkow, einfach:
Weiß nicht, wie zu übersetzen.)

XV

Um ihre Damen bewegen sich näher;
Die alte Frau lächelte sie an;
Männer neigen unten,
Erblickten ihre Augen;
Die Mädchen waren leiser
Vor ihr auf dem Flur, und vor allem
Und seine Nase und seine Schultern gehoben
Eingetragen ihre allgemeine.
Niemand würde tat es nicht schön
Anruf; aber von Kopf bis Fuß
Niemand würde es nicht finden konnte
Togo, dass autokratisch
Der hohe London Kreis
genannt vulgäre. (Ich kann nicht ...

XVI

Ich liebe das Wort,
Aber ich kann nicht übersetzen;
Ono in unserem neuen pokamest,
Und es ist unwahrscheinlich, dass in seiner Ehre sein.
Es ist geeignet, in einem Epigramm verwendet ...)
Aber der Appell an unsere Dame.
Sorglos charmant,
Sie wurde am Tisch sitzt
Mit einer brillanten Nina Woronski,
Diese Cleopatra der Newa;
Und es ist wahr, dass Sie b vereinbart,
Nina Marmor krasoyu
Outshine der Nachbar konnte nicht,
Obwohl blendend war.

XVII

„Sie nahm, - meint Eugene: -
Kann es es richtig sein? Aber nur ... Nein ...
wie! Von der Wüste Steppe Dörfer ... "
Und neotvyazchivy Brillen
Er zog ständig
hierauf, dessen Aussehen erinnerte vage
Er vernachlässigte Features.
"Sag mir, Prinz, Sie wissen nicht,,
Wer ist da in einem roten Barett
Mit dem spanischen Botschafter sagt?»
Prinz Onegin sieht.
-! lange waren Sie vor nicht im Lichte.
Einquartierung, Ich werde Sie vorstellen. -
„Aber wer ist sie?»- meine Frau. -

XVIII

„So bist du verheiratet! Ich wusste nicht, die Wunde!
Vor langer Zeit Sie?„- etwa zwei Jahre. -
„On com?»- Auf Larinoy. - „Tatiana!»
- Sie kennen sie? - „Ich sagte ihnen, den Nächsten“.
- Über, So geht das gleiche. - Prince geeignet
Um seine Frau und bringt sie
Rodney und sein Freund.
Die Prinzessin sah ihn ...
Und ihre Seele noch verwirrt,
Wie viel noch war es
überrascht, beeindruckt,
Aber es hat nichts ändern:
Es blieb den gleichen Ton,
War so ruhig ihren Bogen.

XIX

Durch meinen Glauben! nicht zu, Gruseln
Oder wurde plötzlich bleich, Krasna ...
In ihrer Augenbraue und rührte sich nicht;
Nicht drückte auch ihre Lippen.
Obwohl es nicht fleißig werden kann aussieht,
Aber die Spuren des alten Tatiana
Onegin konnte nicht gefunden.
Damit wollten wir es haben
I - und nicht meine. fragte sie,
Lange Seit er hier ist, woher kommt er
Und nicht einer von ihnen es wirklich Partei?
Dann wandte er sich an seine Frau
müde Augen; Ich schlüpfte aus ...
Und er blieb regungslos.

XX

Kann es wahr sein, dass gleiche Tatiana,
er allein,
Zu Beginn des Romans,
taube, die andere Seite,
In der Hitze der guten Predigten,
Ich habe einmal gelesen Mahnung,
und, von dem es speichert
Schreiben, wo das Herz spricht,
Wo alle Außenbereiche, alle die wilde,
Das Mädchen ... oder es ist ein Traum?..
und devochka, die er
Er vernachlässigte in bescheidenen Anteil,
Kann es jetzt mit ihm war
so fern, kühn?

XXI

Er verlässt den Router schließen,
Startseite nachdenklichen er geht;
Dream ist traurig, die charmante
Sein unruhiger Schlaf spät.
er wachte; er bringt
Schreiben: Prince N fragt demütig
Sein Abend. „Gott! zu ihr!..
Über die Zukunft, werden!„Und bald
Mara er urbane antworten.
Was ist mit ihm? in dem es seltsamen Traum!
Das gerührt tief
Verbesserung der Kälte und faul?
Langeweile? weltliche Gesinnung? il re
Caring Jugend - Liebe?

XXII

Onegin Wieder Uhr sagt,
Wieder lebte nicht, das Ende des Tages zu sehen.
Aber zehn Treffer; er verlässt,
er flog, er Veranda,
Er begeistert auf die Prinzessin betritt;
Tatyana er findet man,
Und mit ein paar Minuten
sie sitzen. Wörter neydut
Von der Mündung des Onegin. launisch,
plump, er kaum
sie ist verantwortlich. Kopf
Es ist voll von hartnäckiger Duma.
Hartnäckig er sieht: sie
Er sitzt in Frieden und frei.

XXIII

Mann kommt. er unterbricht
Dieser unangenehme tête-à-tête;
Mit Onegin, erinnert er sich
Prokazы, Witze vergangenen Jahren.
sie lachen. beinhaltet Gäste.
Hier grobes Salz säkularer Zorn
Ich begann das Gespräch wieder zu beleben;
Vor Herrin einfach Unsinn
ohne die dummen Ziererei funkelte,
Und unterbrach ihn, inzwischen
Vernünftige Sinn ohne vulgär,
Ohne ewige Wahrheiten, ohne Pedanterie,
Und ich erschrecken niemanden Ohren
Freie Lebendigkeit seines.

XXIV

es war, jedoch, Hauptstadt Farbe,
und wissen, und Mode-Muster,
Überall begegnet Litsa,
notwendig Narren;
Es gab ältere Damen
Die Kappe und Rosen, böse aussehenden;
Es gab ein paar Mädchen,
Nicht lächelnde Gesichter;
Es war ein Bote, sprechen
Über die öffentlichen Angelegenheiten;
Es duftet graue Haare
alte, die alte shutivshy:
Wunderbar subtil und clever,
Das jetzt einige lustige.

XXV

Hier war ein begeistertes Epigramm,
Auf all wütend Mr.:
Tea Master zu süß,
Auf der Ebene gebe ich, der Ton der Männer,
Auf die Gerüchte über eine Affäre nebligen,
Wenzel, die beiden Schwestern,
Eine Lüge Zeitschriften, in dem Krieg,
Der Schnee und seine Frau.
........................................................
........................................................
........................................................
........................................................
........................................................
........................................................

XXVI

Es war Prolasov, Verdienst
Ruhm Niedrigkeit Seele,
Alle Alben waren dim,
St.-Priest, Ihre Bleistifte;
An der Tür, ein anderer Gesellschafts Diktator
Bild war zhurnalnoy,
rouge, Palmsonntag als Cherub,
anziehen, ihn und unbeweglich,
Und ein Reisender Streu,
Perekrahmalenny impudent,
Zu Besuch aufgeregten Lächeln
Seine Haltung Zabotnov,
Und in der Stille ausgetauscht Blick
Er war das allgemeine Urteil.

XXVII

Aber mein Onegin Abend ein
Tatiana war ein sehr geschäftiger,
Nicht dieses Mädchen diffident,
liebe, arm und einfach,
Aber apathisch Princess,
Aber uneinnehmbar Göttin
luxuriös, regal Neva.
O Menschen! alle wie Sie
Auf Vorfahr Eva:
Sie ist gegeben, es führt nicht,
Sie ruft ständig die Schlange
Zu sich, zu dem geheimnisvollen Baum;
Geben Sie die verbotene Frucht:
Und ohne, dass Sie nicht das Paradies Paradies.

XXVIII

Wie man Tatiana ändern!
Wie fest in seiner Rolle enthalten!
Wie drückend Würde
Techniken angenommen bald!
Wer würde es wagen, die Mädchen zu suchen, weich
In diesem majestätischen, in diesem sorglosen
Gesetzgeberin Halle?
Und er machte sich Sorgen um ihr Herz!
Auf, um es in der Dunkelheit,
Während Morpheus wird nicht kommen,
manchmal, Jungfrau traurig,
Durch den Mond hebt languid Augen,
Träumen mit ihm eines Tages
Erledigen Sie bescheidene Art und Weise des Lebens!

XXIX

Liebe für alle Altersgruppen;
aber die jungen, Jungfrau Herzen
Seine Böen von Vorteil,
Da der Sturm Frühling Felder:
Die regen Leidenschaften sie svezheyut,
und aktualisiert, und Reifung -
Und in der Lage sein Leben zu geben
Und üppige Farben und süße Früchte.
Aber im Zeitalter der späten und fruchtlos,
An der Wende unserer Jahre,
Sad Leidenschaften nach mertvoy:
Da kalte Herbststürme
In Sumpf Wiese Lohn
Und unbehandeltes Holz um.

XXX

es besteht kein Zweifel: ach! Eugene
In Tatyana als Kind in der Liebe;
Die Qual der Liebe Gedanken
Und Tag und Nacht verbringt er.
Der Geist ist beachtend nicht strenge Strafen,
Zu ihrer Veranda, Glas Vorraum
Er kommt jeden Tag;
Er jagt ihr nach wie ein Schatten;
er ist glücklich, wenn es nakinet
Boa flauschige Schulter,
Oder berühren hot
ihre Arme, oder drücken Sie die
Vor ihrem bunten Bemalung Regiment,
Oder Schal wird es erhöhen.

XXXI

Sie hatte nicht bemerkt,,
Als er das tat beysya, Warmgesenkschmieden.
Kostenlos nach Hause nimmt,
Weg mit ihm Gerüchte drei Worte,
Manchmal ist ein Nicken treffen,
Manchmal merkt nicht,:
Koketterie in sie ein Tropfen nicht -
Es duldet kein höheres Licht.
Onegin beginnt zu verblassen:
Sie oder nicht sichtbar, oder nicht traurig;
Onegin trocknet - und gerade eh
Ich leide nicht an Tuberkulose.
Alle Ärzte senden Onegin,
Diejenigen, Chor senden Sie es an den Gewässern.

XXXII

Aber er geht nicht; er voran
Bereit Vorfahren zu schreiben
Über Dringlichkeitssitzung; und Tatiana
Und ich interessiere mich nicht (ihr Boden ist wie folgt);
Aber er ist stur, will nicht zurückgelassen werden,
noch hoffnungsvoll, betulich;
Smela gesund, krank,
Prinzessin schwache Hand
Er schrieb leidenschaftlich MESSAGE.
Obwohl wenig Hilfe bei allen
Er sah nicht, die Briefe vergeblich;
aber, wissen, Herzenskummer
Schon kann er es nicht ertragen.
Hier ist ein Brief von seiner Haaresbreite.

Schreiben
Onegin Tatjana

Ich sehe alle: Sie Beleidigung
Sad Geheimnisse Erklärung.
Was für eine bittere Verachtung
Ihr stolzer Blick portray!
was ich will? zu welchem ​​Zweck
Ich werde Ihnen sagen, meine Seele?
Einige bösartig Spaß,
vielleicht, wake'm!
Versehentlich, sobald Sie getroffen,
Die Funken Sie Zärtlichkeit zu merken,
Ich glaube, sie nicht wagte:
Nette Gewohnheit hat den Sprung nicht gegeben;
Seine verhasst Freiheit
Ich wollte nicht verlieren.
Ein weiteres trennen uns ...
Das unglückliche Opfer von Lenski fiel ...
von allen, das süße Herz,
Dann riss ich das Herz;
Ein Fremder zu allen, in keiner Weise verbunden,
Ich dachte: Freiheit und Frieden
Zum Glück Ersatz. Oh mein Gott!
Da machte ich einen Fehler, wie diszipliniert.
Nein, sehen Sie ständig,
Folgen Sie überall,
Lächeln Mund, Augenbewegungen
Fangen Sie liebende Augen,
Hören Sie für eine lange Zeit, verstehen
Die Seele aller Ihrer Perfektion,
Bevor Sie in der Qual sterben,
Verblassen und sterben weg ... das ist Glückseligkeit!
Und ich bin beraubt: Für Sie
Ich stapfen überall wahllos;
Ich kümmere Tag, I h Straßen:
Ich verbringe vergeblich Langeweile
Das Schicksal gerechnet Tage.
Und so sind sie schmerzhaft.
Ich weiß: mein Alter zu messen;
Aber mein Leben zu verlängern,
Am Morgen muss ich sicher sein,,
Was werden Sie den Tag sehe ich ...
Ich habe Angst,: in meinem bescheidenen Flehen
Ihre strengen Augen
Venture verabscheuungswürdige Tricks -
Und ich höre deinen bösen Vorwurf.
Wenn du nur wüsstest,, wie schrecklich
Durst der Liebe,
Glow - und Geist Stündlich
Humble Aufregung im Blut;
Wollen Sie die Knie umarmen
und, zarydav, zu Füßen
gießen Bitten, pryznanya, Strafen,
alle, alle, dass möchte zum Ausdruck bringen,
Inzwischen Mock hlad
Arm und Sprache und Blick,
Führen Sie ein ruhiges Gespräch,
Schau dich lustig aussehen!..
Aber sei es drum: ich selbst
Opponieren nicht in der Lage Bole;
alle waren sich einig: Ich bin in Ihrem Testament
Und ich mein Leben gewidmet.

XXXIII

es gibt keine Antwort. Er wiederholte die Botschaft:
zweite, Der dritte Buchstabe
es gibt keine Antwort. In einer Sitzung
Er fährt; nur kam zu ihm ...
es treffen. Wie roh!
Kann nicht sehen, ihm ein Wort;
in! wie es jetzt umgeben
Epiphany kalt es!
Wie halten Empörung
Mund hartnäckiger Wunsch!
Er richtete seine scharfen Augen Onegin:
wo, wo Verwirrung, Mitgefühl?
Wo ich Flecken reißen?.. Sie sind nicht da, их нет!
CEM Person lishy Wut nach ...

XXXIV

dass, kann sein, Angst vor dem Geheimnis,
Dass der Mann dachte nicht il Licht
Prokazы, Schwäche zufällig ...
nur, Onegin wusste, dass meine ...
Es gibt keine Hoffnung! er verlässt,
Seine Raserei Flüche -
und, es ist tief eingetaucht,
Das Licht verweigert erneut.
Und in einem stillen Büro
Er erinnerte sich an die Zeit,,
Wenn heftiger Blues
Jagte ihn in einer lauten Welt,
ich fing, Er übernahm das Ziel
Und in der dunklen Ecke gesperrt.

XXXV

Wieder begann ich es wahllos zu lesen.
Er las Gibbon, Rousseau,
Manzoni, Herder, Chamfort,
Madame de Staël, Bisha, Thiess,
Lesen skepticheskogo Belja,
Ich las Kreationen Fonten,
Ich las unserer jemand oder,
Ablehnung nichts:
und Almanach, und Zeitschriften,
Wo Lehren wir wiederholen,
Wo jetzt so schmähen mich,
Wo solche Madrigale
Ich traf mich manchmal:
Е immer gut, Herren.

XXXVI

und was? Seine Augen lesen,
Aber seine Gedanken waren weit weg;
Träume, wünschen, Trauer
Sie drängten sich in die tiefe Seele.
Er druckte zwischen den Zeilen
Ich lese geistige Augen
andere Linien. In ihnen, er
Ich war völlig vertieft.
Das war das Geheimnis Legenden
Herz, dunkel Antike,
Mit etwas nicht im Zusammenhang Träume,
bedrohlich, Tolk, Prognose,
Ile lange Geschichte Unsinn lebendig,
Ile Brief Jungfrauen jung.

XXXVII

Und allmählich lulling
Und die Gefühle und Gedanken, die er leert,
Und vor ihm Phantasie
Seine bunten wirft Pharao.
Er sieht es: auf geschmolzenen Schnee,
Es ist wie in der Herberge schlafen,
Junge liegt bewegungslos,
Und hört die Stimme: gut? getötet.
Was er sieht, Feinde in Vergessenheit geraten,
Klevetnikov, Feiglinge und Böse,
Und ein Schwarm junger Verräter,
Und der Kreis der Kameraden verachtet,
Das Bauernhaus - und am Fenster
Er sitzt ... und sie!..

XXXVIII

Er pflegte in dieser verloren,
Was ist ein wenig verrückt nicht beiseite gedreht
Oder hat sich kein Dichter.
beichten: Das ist b lieh!
und Recht: die Kraft des Magnetismus
Russische Poesie Mechanismus
Kaum während nicht begriffen
Meine dummen Schüler.
Als er den Dichter ging,
Als ich in der Ecke eines sitze,
Und vor ihm loderndes Feuer,
er schnurrte: Benedetta
Ile Idol mio und fiel
Das Feuer, dass Schuh, das Magazin.

XXXIX

Tage gelaufen; an der Luft erhitzt
Oh erlaubt Winter;
Und er wurde nicht ein Dichter,
nicht tot, nicht verrückt.
Frühling belebt sein: zuerst
Sein Zimmer gesperrt,
Wo er den Winter verbrachte, wie ein Murmeltier,
Doppel Okny, kamelek
Er hinterlässt einen klaren Morgen,
Sweeps entlang der Newa in einem Schlitten.
auf blauem, exzidierten Eis
spielt die Sonne; schmutzige Schmelzen
Auf den Straßen gegraben Schnee.
Wo auf es ein kurzer Überblick

XL

strebt Onegin? Vielen Dank im Voraus
schon erraten; genau:
Ich eilte zu ihr, seinen Tatiana
Mein unkorrigiert exzentrischen.
ist, der tote Mann wie.
Es gibt nicht eine einzige Seele auf dem Flur.
Er ist in der Halle; weiter: niemand.
Die Tür öffnete sich, er. Nun, es
Mit einer solchen Kraft Streiks?
Prinzessin vor ihm, ein,
sitzt, nicht entfernt wird, schwach,
Schreiben einig Lese
Und leise Tränen gießt den Fluss hinunter,
Ruhe seine Wange an seiner Hand.

XLI

oh, die früher ihre stille Leiden
In diesem Moment nicht schnell lesen!
Wer früher Thani, armer Tanya
Nun hatte die Prinzessin nicht gelernt!
Die Melancholie verrückt bedauert
Zu ihren Füßen fiel Eugene;
Sie schauderte und schweigen;
Und Onegin sieht
ohne Überraschung, ohne Zorn ...
seine kranke, erloschenen Augen,
Plädoyer Blick, stiller Vorwurf,
Sie eindeutig alle. Maid einfach,
mit Träume, das Herz der alten Tage,
Jetzt wieder, es wiederbelebt.

XLII

Sie tat es nicht Raises
und, seine Augen nicht von seiner Einnahme,
Von gierigen Mund ist nicht otymaet
Insensible seiner Hand ...
Was ist jetzt ihre Träume?
Es dauert eine lange Stille,
Und schließlich sie leise:
„Ziemlich; entstehen. Ich muss
Sie erklären offen.
Onegin, Ich erinnere mich, dass die Stunde,
Wenn im Garten, in der Gasse uns
Das Schicksal brachte, und so demütig
Lektion hörte ich Ihre?
Heute bin ich dran.

XLIII

Onegin, Ich war jünger,
Ich würde eher, es scheint, es war,
Und ich habe dich geliebt; und was?
Was ist in deinem Herzen, ich gefunden?
Welche Antwort? eine Schwere.
Ist es nicht wahr? Sie waren nicht Nachrichten
Humble Mädchen Liebe?
Und jetzt - oh! - blutrünstige,
Sobald der Rückruf Blick kühl
Und diese Botschaft ... Aber Sie
Ich weiß nicht schuld: in dieser schrecklichen Stunde
Sie handelten edelmütig,
Sie waren vor mir Recht:
Ich bin dankbar für alle meine Seele ...

XLIV

Dann - ist es nicht?? - in der Wüste,
Abseits der hektischen Gerüchte,
Ich dir nicht gefällt ... Nun
Ich verfolgen Sie?
Warum habe ich im Sinne?
Nicht, weil l, in Höhen
Jetzt muss ich sein;
Ich bin reich und berühmt,
Dass ihr Mann in der Schlacht verstümmelt,
Was haben wir für den Liebkosungen Hof?
Nicht, weil l, meine Scham
Jetzt war alles gesehen,
Und könnten Gesellschaften bringen
Sie verführerische Ehre?

XLV

Ich weine ... wenn Ihr Thani
Sie haben nicht so weit vergessen,
wissen: verhöhnen Ihren Kampf,
kalt, strenges Gespräch,
Wenn in meiner Macht verwendet wurde, war nur,
Ich ziehe es beleidigend Leidenschaft verwendet
Und diese Briefe und Tränen.
Zu meinem Kind Traum
Dann haben Sie die geringste Mitleid,
Obwohl Bezug auf Jahre ...
und jetzt! - dass meine Füße
Sie brachte? was wenig!
Wie Sie mit Ihrem Herzen und Geist
Ich fühle mich fein Slave?

XLVI

Und mir, Onegin, Pracht dieser,
Verhasst Leben Lametta,
Mein Erfolg in der Welt Wirbel,
Mein Modehaus und am Abend,
dass sie? Jetzt bin ich froh, zu geben
All diese Lumpen Maskerade,
All diese Brillanz, und Lärm, und Chad
Während des Regals der Bücher, von wildem Garten,
Für unsere arme Wohnung,
Für diese Stadt, wo zum ersten Mal,
Onegin, Ich sah dich,
Aber für den bescheidenen Friedhof,
Wo jetzt das Kreuz und Schatten Zweige
Über schlechte nyaneyu meine ...

XLVII

Glück war so möglich,
so nah!.. Aber mein Schicksal
bereits gelöst. nachlässig,
vielleicht, ich erhielt:
Me mit Tränen Zauber
Ich bat Mutter; für armen Tanya
Alle Angebote waren gleich ...
Ich habe geheiratet. Sie müssen,
Ich bitte Sie,, ich überlasse;
Ich weiß: Ihr Herz ist
Und der Stolz und die Ehre der direkten.
Ich liebe dich (was gerissen?),
Aber ich habe zu einem anderen gegeben;
Ich werde ihn nie verlassen ".

XLVIII

Sie ist gegangen. im wert von Eugene,
Wie vom Donner gerührt.
Im Sturm der Gefühle
Nun vertiefte er Herz!
Aber es war das Läuten der Sporen nezapny,
Tatiana und ihr Mann schien,
Und hier mein Held,
In einer Minute, Übel für ihn,
Leser, wir jetzt verlassen,
Lange ... für immer. für ihn
Ganz wir von einer
Wanderung durch die Welt. gruß
sich zum Ufer. Ура!
b yore (Oder?) Zeit!

XLIX

Wer würde weder bin ich, auf meinem Leser,
Freund, Feind, ich möchte mit dir
Lassen Sie jetzt als Freund.
vergeben. Was würden Sie mir haben
Hier suchte ich in den Versen nachlässig,
Haben rebellisch Erinnerungen,
Eh ruhen von ihrer Arbeit,
tableaux, il scharfe Worte,
Ile Grammatikfehler,
geben Sie Gott, so dass in diesem Buch, das Sie
spaßeshalber, zu träumen,
für das Herz, Für Journal sshibok
Obwohl Getreide finden konnte.
Für sim gescheitelt, einfach!

L

Nun tut mir leid, und Sie, mein Begleiter seltsam,
Und du, meine wahre Ideal,
Und du, Wohn- und Dauer,
Obwohl kleine Arbeit. Ich wusste, dass Sie
alle, dass neidisch Dichter:
Oblivion des Lebens in den Stürmen der Welt,
Sprechen Sie süße Freunde.
Promchalosy viele, viele Tage
Seitdem, wie der junge Tatiana
Und mit ihrem Onegin in einem vagen Traum
Yavilisya erster I -
Und der Abstand frei Roman
Ich durch den magischen Kristall
Noch nicht klar erkennen.

LI

aber sie, die in freundlicher Sitzung
Ich las den ersten Vers ...
Einige sind nicht mehr, und sie weit,
Wie einst sagte Sadi.
Ohne sie Onegin zu beenden.
und, die gebildet ist
Tatiana lieber ideal ...
viele, viele Rock otayal!
glückselig, wer ist ein Fest des Lebens früh
ich überlasse, nicht trank auf den Boden
Glas voll Wein,
Wer ihren Roman nicht dochel
Plötzlich der Lage, mit ihm zu trennen,
Als ich mit meiner Onegin.

Ende
Hinweise Eugene Onegin
[1] Es wird in Bessarabien geschrieben.

[2] Dandy, frant.

[3] Шляпа Bolivar.

[4] renommierte Gastronom.

[5] Es verfügt über ein kühlendes Gefühl, würdig Chald Harold. Ballette g. Didlo voller Vitalität und Charme der außergewöhnlichen Phantasie. Einer unserer romantischen Schriftsteller fand sie viel mehr Poesie, als in der gesamten Französisch Literatur.

[6] Jeder wusste, dass er Putting weiß; und ich, die glaubten, nichts, Ich begann zu glauben,, nicht nur ihre Haut verschönert und weiße Tassen auf der Toilette gefunden haben, sondern auf das, was die Eingabe eines Morgens in seinem Zimmer, Ich fand er ihre Fingernägel Bürsten mit einem kleinen Vergette ausdrücklich gemacht, Buch ging er stolz vor mir. Ich dachte, dass ein Mann, der zwei Stunden jeden Morgen verbringt ihre Nägel malen, kann auch ein paar Momente verbringen in der weißen Haut von Hohl zu füllen.

(Denominationen J. J. Rousseau)
Grim seiner Zeit voraus: jetzt in ganz Europa ausgebildet sauber Nägel Spezialbürste.

[7] Und der ganz ironisch Vers nichts anderes, ausgezeichnet als dünnes Lob unserer Bäuerinnen. so Boileau, unter dem Vorwand des Vorwurfs, Lob von Louis XIV. Unsere Damen kombinieren Ausbildung mit Höflichkeit und strengen Reinheit der Sitten mit etoyu Osten Köstlichkeiten, so fesselte Frau Stahl. (sehen. Zehn Jahre des Exils.)

[8] Der Leser wird die schöne Beschreibung der St. Petersburg Nacht in idyllischen Gnedich erinnern:

„In dieser Nacht; aber verblaßt zlatistye Wolkenband.
Ohne Stars und ohne Licht auf den gesamten Bereich des Monats.
Am Meer weit srebristye sichtbar Sail
Ein wenig prominent Gefäße, wie die blauen Himmel Segel.
Radiance bessumrachnym Nachthimmel leuchtet,
Und lila Sonnenuntergang verschmilzt mit dem Osten mit Gold:
Als ob Lucifer Nacht folgenden Schlussfolgerungen
rötlicher Morgen. - Wurde Godin es eine vergoldete,
Da die Sommertage sind in der Nacht entführt Regel;
Als Ausländer Augen fesselt den nördlichen Himmel
Die Fusion der Magie des süßen Licht und Schatten,
Was nie Nachmittagshimmel dekoriert;
dass Klarheit, solche Reize Nord Mädchen,
Deren blaue Augen und rote Wangen
Kaum otenyayutsya blond curl Wellen.
Dann über die Newa und über die üppigen Petrópolis sehen
Ohne Dämmerung Abend und die schnelle der Nacht, ohne eine Spur;
Dann Philomela Mitternacht das Lied beendet nur
Und das Lied Winde, Einladende Tag steigen.
aber später; ein Hauch von Frische in die Neva Tundra;
die Tau fiel; ........................................................
Hier um Mitternacht: am Abend Tausende von Spaß Rascheln,
Neva nicht kolyhnet; abgereist Gäste Gradskij;
Keine Abstimmung über die Hügel, keine Feuchtigkeit aufquellen, ist alles ruhig;
Nur gelegentlich durch Brücken rumble die Gewässer durchlaufen;
Nur weinen längste lange promchitsya Dorf,
Wo die Nacht Wache Hagel Ratna die Wachen.
Alle Schlaf ........................................................
[9]
Vyave Göttin gnädig
Sieht einen begeisterten Dichter,
Das verbringt eine schlaflose Nacht,
Opershisya Granit.

(Ameisen. Neva Göttin)
[10] Geschrieben in Odessa.

[11] sehen. die erste Ausgabe von Eugene Onegin.

[12] Der erste Teil der Dneprs Meerjungfrau.

[13] Mellifluous griechische Namen, was, zum Beispiel: Agathon, Filat, Theodore, Thekla und so weiter., wir nur unter Bürgerlichen.

[14] Grandison und Lovelace, zwei glorreiche Helden der Romane.

[15] Wenn ich die Torheit zu glauben, sogar Glück, Ich würde die Gewohnheit Blick in (Chateaubriand).

[16] „Poor Yoriko!„- ein Ausruf von Hamlet Schädel Narren. (sehen. Shakespeare und Sterne.)

[17] In der gleichen Ausgabe, anstatt nach Hause zu fliegen, Es wurde ein Fehler im Winter fly veröffentlicht(das macht keinen Sinn). Kritik, dass ohne Untersuchung, Wir fanden einen Anachronismus in den folgenden Versen. Wir wagen zu versichern, dass unsere neue Zeit, Ihre Zählung auf dem Kalender.

[18] Julia Wolmar - Neue Heloise. Malek-Adel - der Held von M-me Cottin mittelmäßigen Roman. Gustaf de Linaria - Held prelestnoy Romane baronessы Kryudner.

[19] Vampire - Geschichte, falsch zu Lord Byron zugeschrieben. Melmoth - ein Werk des Genies Matyurina. Jean Sbogar - berühmter Roman von Charles Nodier.

[20] Lasst alle Hoffnung fahren die ihr hier eintretet. Unser bescheidener Autor hat nur die erste Hälfte der glorreichen Vers übersetzt.

[21] Magazin, Und einmal veröffentlicht spät. Izmailov ziemlich fehlerhaft. Veröffentlicht in gedruckter Form entschuldigte sich einmal an die Öffentlichkeit die, er ging an den Feiertagen.

[22] E. A. Baratinsky.

[23] Die Magazine waren überrascht, wie könnte virgin einfach Bauer genannt werden, während der edlen Damen, etwas niedriger, genannte Mädchen!

[24] "Das heisst, - sagt einer unserer Kritiker, - dass die Jungen Skate ". mit Recht.

[25]

Im Sommer meines rot
poetische au
Ich mochte der Schaum laut,
Sim Schein der Liebe
Oder Jugend verrückt, usw..
(Brief an die L. AP)

[26] August Lafontaine, Autor zahlreicher Romane, Nepotismus.

[27] Siehe „Erster Schnee“, Gedicht Prinz Vyazemsky.

[28] sehen. Beschreibung des finnischen Winters in „Ede“ Baratynsky.

[29]
Katze ruft koshurku
Im Ofen schlafen.

Wahrsagerei Hochzeit; erstes Lied prognostizierter Tod.

[30] So erfahren Sie den Namen des zukünftigen Bräutigams.

[31] Die Journale verurteilt die Worte: Sklave, Rumor und Top-Innovation als Versager. Diese Worte des indigene Russisch. „Bova kam aus dem Zelt kühl und in einem offenen Feld Klatsch und Pferd Top gehört“ (Tale of Prince Beauvais). Clap verwendet umgangssprachlich statt Klatschen, wie Spike statt Zischen:

Er ließ ein Dorn eine Schlange.
(Das alte russische Gedicht)
Es sollte nicht mit der Freiheit unserer reichen und schönen Sprache stören.

[32] Einer unserer Kritiker, es scheint, Er findet in diesen Versen unverständlich unanständig für uns.

[33] Wahrsagerei Bücher sind unter unserer Firma Martin Zadek veröffentlicht, Ehrenmann, Ich schreibe keine Bücher nie Orakel, wie erwähnt B.M.Fedorov.

[34] Eine Parodie der berühmten Gedichte Lomonosov:

Zaria Crimson Hand
Von morgens ruhigen Gewässern
Displays mit der Sonne hinter ihm, - usw..

[35]

Buyanov, mein Nachbar,
........................................................
Er kam zu mir gestern mit unrasierten Whisker,
Rastrepannый, nach unten in, eine Kappe mit einem Visier ...
(gefährliche Nachbarn)

[36] unsere Kritiker, treue Verehrer des schönen Geschlechts, stark kritisierte die Ungehörigkeit dieses Verses.

[37] Pariser restaurateur.

[38] Vers Griboyedov.

[39] Nizza gun Master.

[40] In der ersten im sechsten Kapitel beendet Ausgabe folgt:

Und du, Mlada Inspiration,
Wellen meiner Phantasie,
Nap das Herz wieder zu beleben,
In meiner Ecke oft kommt,
Lassen Sie sich nicht abkühlen, die Seele des Dichters,
Stahl sich gegen Mitleid, verhärten
Und schließlich versteinern
Die Abstumpfung Anbetung,,
Unter den stolzen herzlos,
Unter brillanten Narren,

XLVII

unter den Spionen, kleinmütig,
verrückt, verwöhnte Kinder,
Villains und lustig und langweilig,
dumm, Lieber Richter,
Unter flirtet frommen,
Unter den freiwilligen bondsmen,
unter den ganzen Tag, Modeszene,
Höflichkeit, sanfte Veränderung,
Unter kalten Sätzen
Härte des Aufhebens,
Unter den Hohlräumen ärgerlich
Berechnungen, Dusche und Gespräche,
In Familie omute, wo ich mit dir
Baden, liebe Freunde.

[41] Lewschin, Autor vieler Werke auf Seiten der Unternehmen.

[42]

unseren Straßen - Garten für die Augen:
Bäume, ein Rasenwall, Graben;
Viel Arbeit, viel Ruhm,
ja leid, manchmal gibt es keinen Durchgang.
mit Bäumen, Uhr stehend,
Carriageway wenig lucre;
Straße, sagen, gut -
Und denken Sie daran, den Vers: zum Weiterleiten!
Gratis russische Reiten
In nur zwei Fällen: wenn
Unser Mac Adam oder Mac-Eva
Winter würde ausführen, Rassel Zorn,
verheerenden Überfall,
Way okuet Eisen eisige,
Und zaporoshit frühen Schnee
Spuren ihrer flauschigen Sand.
Oder wenn Feld proymet
Diese schwül Dürre,
Was kann durch eine Pfütze waten
passieren, Augen verschraubt, fliegen.
("Station". Prince Vyazemsky)

[43] Vergleich, entlehnt K **, als spielerische Bilder bekannt. Durch erzählen ..., dass, ein mit Kurier von Prince Potemkin für Empress geschickt, er ging so bald, dass sein Schwert, Abmagerung des Wagens Ende, stuchala für Meilen, sowohl die Palisade.

[44] Rotte, Abendveranstaltung ohne Tanz, eigentlich bedeutet die Menge.

Auszüge aus dem Reise Onegin
Das letzte Kapitel von „Eugen Onegin“ wurde speziell veröffentlicht, mit folgendem Vorwort:„Missing serviert Strophe wiederholt Anlass zu tadeln und Spott (впрочем, sehr fair iostroumnym). Der Autor freimütig zugibt, er ließ seinen Roman ein ganzes Kapitel, in der beschriebenen Weise Onegin war eine Reise nach Russland. Es hing von ihm die UIS freigegeben Kapitel Punkte oder Zahlen zu bedeuten; aber nicht der Versuchung erliegen entschied er sich besser setzen, anstelle der Numerierung der neunten, Achte auf dem letzten Kapitel von Eugene Onegin und odnoyu der letzten Strophen spenden:

Es ist Zeit,: Stift ruht fragt;
Ich schrieb neun Songs;
Bringt Freude an der Küste
Meine Saatkrähe neunte Welle -
danke, neun Stein, und so weiter. ".
P.A.Katenin (wem stoppt ein schönes poetisches Talent dünn und Kritiker nicht zu sein) Ich sah uns, dass diese Dinge Ausschluss, Es kann für die Leser von Nutzen sein, Schaden, aber w, Planen Sie die ganzen Werke; Für noch den Übergang von Tatiana, Kreis Mädchen, Tatiana, deutlich Damen, Es wird zu plötzlich und unerklärt. - Hinweis, Urteil erfahrene Künstler. Der Autor selbst fühlte die Gültigkeit davon,, aber ich beschloss, dieses Kapitel zu lösen, aus den Gründen,, ihm wichtig, und nicht für die Öffentlichkeit. Einige Auszüge wurden gedruckt; wir setzen sie hier, Hinzufügen, um es ein paar mehr strof.E. Onegin von Moskau nach Fahrten Nischni Nowgorod:

. . . . . . . vor ihm
Makar'ev vergeblich fussing,
Furunkel Fülle seiner.
Diese Perlen sind gebracht Indian,
Gefälschte Schuld Europäischen,
Eine Herde von Pferden defekt
Drove Züchter aus den Steppen,
Der Spieler brachte sein Deck
Und eine Handvoll Knochen hilfreich,
Der Vermieter - reife Töchter,
Eine Tochter - im vergangenen Jahr Mode.
jeder suetytsya, Liegen für zwei,
Und überall merkantilen Geist.

*

Melancholie!..

Onegin wird nach Astrachan und von dort in den Kaukasus.

er sieht: Terek unberechenbaren
Kühle gräbt Ufer;
Vor ihm erhebt sich der Adler Staats,
wert Hirsch, verbeugte Hörner;
Das Kamel liegt im Schatten der Klippe,
In den Wiesen Pferd stürzt Tscherkessen,
Und um die Nomadenzelte
Schafe weiden Kalmücken,
Away - Europäische Massen:
Sie öffnete den Weg. Proben ringen
Ihre natürliche Facette,
Durch ihre gefährlichen Hindernisse;
Brega Aragvi und Kura
Russisch sah die Zelte.

*

Wüste schon schützen ewige,
Beengt Hügel um,
Es sei darauf hingewiesen Bescht
Und Begrünung Mashuk,
Mashuk, Einreicher Jets Heilung;
Rund um die Ströme von seiner Magie
Patienten drängen Schwarm blass;
Wer ist das Opfer der Ehre kämpfen,
die Pochechuev, die Kipridy;
Der Leidende denkt Lebensfaden
Die Wellen wunderbar stärken,
Coquette Böse Beschwerden
Am unteren linken, und der alte Mann
Jünger aussehen - sogar für einen Moment.

*

Betankung bitter Reflexionen,
Unter ihnen die traurige Familie,
Onegin Auge Bedauern
Mit Blick auf dem rauchigen Jet
und Gedanken, leider otumanen:
Warum bin ich nicht eine Kugel in die Brust geschossen?
Warum habe ich nicht einen gebrechlichen alten Mann,
Da diese armen Bauern?
warum, wie Tula Beisitzer,
Ich lüge nicht gelähmt?
Warum fühle ich mich nicht in meiner Schulter
obwohl rheumatisches Fieber? - Brother, Schöpfer!
Ich bin jung, Leben ist in mir stark;
Was muss ich warten? Melancholie, Melancholie!..

Onegin nimmt an Tauris dann:

Imagination Rand des sakralen:
Mit Atreus argumentiert, es Pilad,
Es zakololsya Mitridat,
Dort sang inspirierte Mickiewicz
Und in der Mitte der Küstenklippen
Seine Litauen achtsam.

*

Sie sind schön, Brega Tavrydы,
Wenn Sie sehen, das Schiff
Im Licht des Morgens Kipridy,
Was ist Ihr erstes Mal sah ich;
Sie brachten mich in einer Flamme der Ehe:
Der Himmel ist blau und klar
Glänzende Haufen Ihrer Berge,
Täler, Bäume, Dörfer Muster
Wurde vor mir ausgebreitet,.
und es, hyzhynok begrenzt Tataren ...
Was weckte mich Fieber!
Was für eine magische Angst
Shy feurige Brust!
aber, muza! die Vergangenheit vergessen.

*

Was für Gefühle oder b Lauern
Dann in mir - jetzt gibt es keine:
Sie haben sich geändert ... il
Friede sei mit euch, Alarm Vorjahre!
Zu dieser Zeit schien ich zu brauche
Wüste, Wellen pearl Kante,
Und der Klang des Meeres, und Steinhaufen,
Und eine stolze Jungfrau ideal,
Und namenlos Leiden ...
andere Tage, andere Träume;
demütigte dich, meine Feder
trabTraum,
Und in der Glas Poesie
Ich habe eine Menge von Wasser zu mischen.

*

Andere brauchen me Abbildungen:
Ich liebe den sandigen Abhang,
Vor der Hütte zwei Eberesche,
Gatter, Zaun gebrochen,
Auf dem grauen Wolken am Himmel,
Vor Tenne Strohhaufen
Ja Teich im Schatten der dichten Weiden,
Expanse junge Enten;
Nun meine süße Balalaika
Ja betrunkene tramp Trepakov
Vor der Schwelle Schnupftabak.
Mein Ideal ist jetzt - der Besitzer,
Meine Wünsche - Frieden,
Ja Hexenkessel, ja sehr groß.

*

Manchmal ist der andere Tag Rainy
ich, in den Hof eingewickelt ...
igitt! prozaicheskie Breda,
Flämische Schule bunt Wurf!
Das heißt, wenn ich, blühend?
sagen, Brunnen Bachtschissarais!
Solche eh dachte in meinem Kopf
Navel Ihre endlosen Lärm,
Wenn Stille vor dir
Zarema ich gedacht
inmitten der üppigen, opustelыh Zimmer ...
Drei Jahre später,, folge mir,
Wandernde in derselben Seite,
Onegin erinnere mich.

*

Ich lebte in staubiger Odessa ...
Es gibt eine lange klaren Himmel,
Es beschäftigt Verhandlungen reichlich
Lift der Segeln;
Dort ganz Europa atmet, wafts,
Alle glänzen Süden und pestreet
Eine Vielzahl von Live.
Sprache Italien golden
Klingt Spaß im Freien,
Wo geht er den stolzen Slav,
Franzose, Spanier, Armenisch,
und Griechenland, und Moldawier hart,
Und der Sohn des Landes Ägypten,
Ein pensionierter Korsar, Moral.

*

Odessa sonore Poesie
Unser Freund beschrieben Tumansky,
Aber er ist voreingenommen Augen
Während es sah.
ankommen, Er unverblümt Dichter
Ich machte einen Spaziergang mit seinem lorgnette
Einer des Meeres - und dann
bezaubernde Feder
Gärten Odessa verherrlicht.
Alles ist gut, aber die Tatsache ist,,
Dass die Steppe um dort nackt;
Hier und dort vor kurzer Zwangsarbeit
Mladen Zweig an einem heißen Tag
Giving einen heftigen Schatten.

*

Und wo, ich meine,, meine Geschichte getrennt?
In staubiger Odessa, Ich sagte.
Ich würde könnte sagen,: in schmutzigen Odessa -
Und es wäre, Recht, nicht belogen.
Im Jahr fünf bis sechs Wochen Odessa,
Nach dem Willen des schnellen Zeus,
Potoplena, zapruzhena,
Der Schlamm wird eingetaucht.
Alle Häuser auf dem Hof ​​zagryaznut,
Nur auf Stelzen Fußgänger
Die Straße dare waten;
Trainer, Menschen ertranken, stecken bleiben,
Und Sulky ox, Hörner Verbeugung,
Es ersetzt das kränkliche Pferd.

*

Aber es bricht einen Stein Hammer nach oben,
Und bald Pflaster läuten
Bedeckt die Stadt mit Spar,
Als ob geschmiedete Rüstung.
in dieser jedoch dämpfen Odessa
Dennoch gibt es einen Mangel an wichtigen;
Was denken Sie b? - Wasser.
Braucht harte Arbeit ...
gut? ein kleiner Hügel,
Besonders, wenn der Wein
Pflicht gebracht.
Aber die Sonne im Süden, aber das Meer ...
Warum sind Sie mehr, Freunde?
Blessed Rand!

*

manchmal, Gewehr zorevaya
Sobald das Schiff Burst,
Auf dem steilen Ufer des entweichenden,
Oh, ich gehe zum Meer, ich.
Dann wird das Glühen des Rohrs,
Wellen Salz lebendig,
Als Muslime in seinem Paradies,
Auf der Ost-Gelände Kaffee trinken.
Ich gehe spazieren. wirklich unterstützend
offen Casino; Tassen klirren
es ist zu hören; Balkon
Marker-out im Halbschlaf
Mit einem Besen in der Hand, und die Veranda
links bereits zwei Händler.

*

Sie werden sehen - und Bereich blühten.
Alle erhellte; hier und da
Führen Sie für das Geschäft und ohne Geschäft,
Allerdings sind die meisten Fälle von.
Kinder Berechnung und Mut,
Ist an den Händler Fahnen zu sehen,
Besuch, Schicken Himmel
Er kennt die Segel.
Was für neue Produkte
Wir kommen nun in Quarantäne?
Ist es die Warteweinfässer?
Und die Pest? und wo das Feuer?
Und ob es Hunger, Krieg
Oder ähnliche Neuheit?

*

aber wir, Jungs ohne Trauer,
Unter caring Händlern,
Wir erwarten nur Austern
Von den Ufern des Johannis.
Austern? kam! Über Freude!
Fly gourmand Mladost
Schlucken von Muscheln
Hermits und Fett lebendig,
Leicht obryzgnutyh Zitrone.
Lärm, Streitigkeiten - leichte Wein
Gebracht aus dem Keller
Auf dem Tisch von dem hilfreichen Otho;
Stunden fliegen, eine gewaltige Partitur
Inzwischen unsichtbar wächst.

*

Aber es wird dunkel Abend blau,
Es ist Zeit, die wir in der Oper bald:
Es hinreißende Rossini,
Europas Günstling - Orpheus.
Nicht beachtend Kritik hart,
Er ist immer das gleiche, für immer neue,
Er gießt die Geräusche - sie kochen,
sie fließen, sie brennen,
Als küssen junge,
in Luxus All, Flamme der Liebe,
Wie zašipevšego ai
Jet und Spray Gold ...
aber, Herren, erlaubt eh
Von Wein gleichzusetzen, die do-re-mi-sol?

*

Und es gibt nur Mademoiselle Reize?
Ein razyskatelny Brillen?
Ein hinter den Kulissen Auf Wiedersehen?
А erste Frau? ein Ballett?
Ein Bett, wo, Schönheit Glänzen,
Negotsianka junge,
Stolz und schlaff,
von einer Menge von Sklaven umgeben?
Sie hört und nicht beachtet
ich Cavatina, und Flehen,
Und scherzen mit Schmeichelei Hälfte ...
Und der Mann - in der Ecke ihres Schlummer,
Vprosonkah Handicap shout,
Gähnen und - wieder zahrapit.

*

Finale donnert; verlassene Halle;
Şumja, rauschen patrouillieren;
Die Menge auf dem Platz ran
Wenn der Glanz der Lichter und Sterne,
Sons Ausones glücklich
Leicht verspielt Motiv singen,
Es versehentlich auswendig gelernt,
Wir revem Rezitativ.
aber später. Ruhig schlafen Odessa;
Und hin und starb, und Wärme
stumme Nacht. Der Mond kam,
Transparente Lichtvorhang
umfaßt Himmel. Alle schweigt;
Nur das Schwarze Meer laut ...

*

so, Ich lebte in Odessa ...

Das zehnte Kapitel
ich

Herr der Schwachen und bösen,
Pleshivыy shtegoly, Arbeits Feind,
Versehentlich gewärmt von Ruhm,
Er herrscht über uns dann.
........................................................

II

Seine sanften, sind wir sehr bewusst,
Wenn es nicht unsere Köche
Doppeladler eingeklemmt
Y Bonapartova Arbor.
........................................................

III

Groza zwölfte Jahr
Die Zeit ist gekommen - wer uns geholfen?
Raserei Menschen,
Barclay, Russische Winter il Gott?
........................................................

IV

Aber Gott half - war das Murmeln unten,
Und bald die Macht der Umstände
Wir fanden sie in Paris,
Ein russischer König Leiter der Könige.
........................................................

V

Und die fettere, desto schwieriger.
Über Russian täuschen unsere Leute,
sagen, was Sie wirklich
........................................................

WE

vielleicht, Die Menschen auf Shibolet,
Sie würden Ode gewidmet,
Aber aristokratischer sonneteer
Ich habe bereits gewarnt
........................................................
Sea bekam Albion
........................................................

VII

vielleicht, mieten Vergessen,
Prude lieth Kloster,
Vielleicht von Nicholas Magno
Familien zurück Sibirien
........................................................
Vielleicht werden wir die Straße reparieren
........................................................

VIII

Dieser Mann des Schicksals, Diese Wanderer missbräuchlichen,
Vor wem gedemütigt Könige,
diese Reiter, Papst gekrönt,
Verschwunden wie ein Schatten der Dämmerung,
........................................................
Erschöpft eigener Rest
........................................................

IX

Shook menacingly Pyrenäen,
Volkan Neapel verbrannt,
Prinz arm- Freund Morea
Chisinau zu blinzelte.
........................................................
Ein Dolch , Schatten B
........................................................

X

Ich mache viel von meinen Leuten, -
Unser König sprach im Kongress,
Und über Sie und Schnurrbart nicht weht,
Sie Alexandrowskij Slave
........................................................

XI

Amüsant Regiment Peter Titan,
Ehefrau von langen starыh,
Verraten einmal Tyrann
Ferocious Bande von Metzgern.
........................................................

XII

Russland wurde wieder ruhig,
Und der König ging in den Wald zechen,
Aber auch andere Flamme Funken
Es ist seit langem, kann sein,
........................................................

XIII

Sie besuchten ihre Versammlungen,
Sie sind für einen Becher Wein,
Sie haben mehr als ein Glas russischen Wodka
........................................................

XIV

Vitiystvom dramatisch berühmt,
Sbiralsya dieser Familie
In unruhigen Nikita,
In vorsichtiger Ilya.
........................................................

XV

Mars Freund, Bacchus und Venus,
Dann schlug kühn Lunin
Sein entschlossenes Handeln
Und inspiriert murmelte.
Puschkin las seine Noëlie,
melancholischen Iakushkin,
es schien,, still entblößten
Tsareubiystvenny Dolch.
Ein Russe in der Welt des Sehens,
Bei der Verfolgung seines Ideals,
Lame Turgenev sie hörten
und, Peitsche Sklaverei zu hassen,
in dieser Menge von Adligen Vorgesehene
Befreier Bauern.

XVI

So war es auf dem eisigen Neva,
aber es, wo früher Frühling
Strahlt über dem Heizelement schattigen
Und über die Hügel Tulchin,
Wo Vitgenshteynovy Kader
Dnipröebene podmytuyu
Und Schritt Buga Oblego,
Fälle andere für diese Angelegenheit.
Es Pestel Tyrannen
Und die Armee zu gewinnen
Kalter General,
und Ameisen, seine Hänge,
Und voller Kühnheit und Kraft,
Minuten eilte Ausbruch.

XVII

Zunächst diese Beschwörungen
Zwischen Lafite und Klicks
Nur hatte freundliche Argumente,
Und geben Sie nicht tief
Herz rebellisch Wissenschaft,
Alles war nur Langeweile,
Idleness junge Köpfe,
Spaß für Erwachsene tricksy,
Es schien ........................................................
Knoten zu Knoten ........................................................
Und nach und nach ein Netzwerk von geheimen
Russland ........................................................
Unser König döste ........................................................
........................................................

1823-1.831 Jahre.

Die beliebtesten Gedichte von Puschkin:


alle Poesie (Inhalt alphabetisch)

Hinterlasse eine Antwort