Herrin in Maid

alles, was Sie, Liebling, schöne Kleider.
Bogdanovic.

In einem unserer entlegensten Provinzen des Nachlasses von Ivan Petrovich Berestova. In seiner Jugend war er in der Garde, Er zog sich in den frühen 1797 Jahr, Er ging in seinem Dorf und seitdem hat es nicht verlassen. Er wurde zu einer schlechten Adlige verheiratet, die starben bei der Geburt, während er in dem abgelegenen Gebiet war. Haushalt Übung bald um ihn zu trösten. Er baute ein Haus auf seinem eigenen Plan, Er begann mit einer Tuchfabrik, Er verdreifachte Umsatz und wurde selbst der klügste Mann in der ganzen okolodke betrachten, was nicht seine Nachbarn zu widersprechen, Kommen Sie es mit ihren Familien und Hunde zu besuchen. An Wochentagen, ging er in die velveteen Jacke, an Feiertagen trug sertuk Stoffhausaufgaben; er schrieb die Strömung nach unten und nicht alles lesen, aber „Senat Gazette“. Im Allgemeinen sein liebte, Obwohl stolz und geehrt. Ich habe nicht mit ihm ein Grigory Murom, seine nächsten Nachbarn. Das war ein echter russischer Gentleman. Moskau verschleudert die meisten seiner Besitztümer und die Zeit eine Witwe, Er verließ sein Dorf letzten, wo er weiterhin Streiche spielen, sondern in einer neuen Art und Weise. Er warf einen englischen Garten *, die verbrachte fast alle anderen Einkommen. Seine Pfleger waren britischen Jockeys gekleidet. Bei seiner Tochter war Madame Engländerin. Ihr Feld verarbeitet es die englische Methode ist,
Aber in einer seltsamen Art und Weise der russischen Brot geboren *, und trotz der erheblichen Kostenreduzierung, Grigory Einkommen wird nicht hinzugefügt; er und das Dorf hat einen Weg gefunden, die neuen Schulden zu betreten; mit allen ist der verehrte Mann nicht dumm, Für die ersten ihren Vermieter Provinz erraten lag das Anwesen im Kuratorium: Umsatz, zu der Zeit schien ein äußerst kompliziertes und gewagte. der Menschen, verurteilte ihn, Berastau sprach strengere alle. Der Hass auf Innovation hat sich zu einem Markenzeichen seines Charakters gewesen. Er konnte nicht ruhig seines Nachbars Anglomania sprechen und immer wieder fand Gelegenheit, ihn zu kritisieren. Ob der Besucher zeigte ihr Hab und Gut, als Reaktion auf das Lob seiner wirtschaftlichen Aufträge: „Ja, mit! - sagte er mit einem verschmitzten Grinsen, - Ich glaube nicht,, dass Nachbar Grigory. Wohin gehen wir pleite auf Englisch! Wir würden in russischer Sprache gewesen, obwohl satiated ". Diese und ähnliche Scherze, freien Willen Nachbarn, wurden, um die Aufmerksamkeit von Grigory gebracht mit Ergänzungen und Erklärungen. Anglomane ertragen Kritik als eifrig, wie unsere Reporter *. Er war wütend und rief seine zoila Bär und Provinz.
So waren die Beziehungen zwischen diesen beiden Eigentümer, Berestova als Sohn kam zu seinem Dorf. Er wuchs in *** Universität und sie soll in den Militärdienst einzutreten, aber sein Vater nicht damit einverstanden, auf dem. Für den öffentlichen Dienst fühlte sich der junge Mann völlig unfähig. Sie brachte nicht miteinander, und der junge Alex begann für die Zeit zu leben, ein Gentleman, Lösen seinen Schnurrbart für alle Fälle *.
Alex war, в самом деле, gut gemacht. Rechts wäre schade,, wenn seine schlanke Taille nie seine Uniform abziehen, und wenn er, Statt auf das Pferd Zeichnung, Er verbrachte seine Jugend, Normalpapier über hunched. Aufpassen, Er ist immer auf der Jagd ersten ritt, up Berg und Tal, Nachbarn die gemäß, dass er nie vernünftig Bürochef kommen. Die jungen Damen sah ihn, und andere und bewundert; aber Alexei wenig sie beschäftigt, und sie glaubten, die Ursache seiner toten Liebesaffäre. Tatsächlich, Er ging auf seine Hände, die eine Liste von Adressen von einem seiner Briefe: Akulina Petrowna Kurochkina, in Moskau, vor Aleksei Kloster, Haus Kupferschmied Savelyev, und bitten Sie demütig einen Brief an diese Dinge zu liefern A.N.R.
Diejenigen meiner Leser, nicht mehr am Leben ist in den Dörfern, kann sich nicht vorstellen,, dass die Schönheit des Kreises für die Damen! Erzogen die Clean Air, im Schatten der Apfelbäume Garten, sie haben das Wissen von Licht und Leben der Bücher zu ziehen. Privatleben, Freiheit und Lesen entwickeln früh in ihnen Gefühle und Leidenschaften, unbekannt unsere Schönheiten verstreut. Für Damen Glocke hat ein Abenteuer, eine Reise in die nächste Stadt verlässt sich Epoche im Leben, und ein Besuch in einem Gast hinterlässt eine lange, manchmal ewige Erinnerung. natürlich, jeder gerne an einige ihrer Exzentrizitäten lachen, aber oberflächlichen Beobachter Witze nicht ihre wesentlichen Tugenden zerstören, von denen der Chef: Persönlichkeit, Originalität (Individualität), ohne die, Laut Jean-Paul *, und es gibt keine menschliche Größe. In den Hauptstädten von Frauen erhalten, kann sein, die beste Ausbildung; aber die Fähigkeit der Welt wird bald glättet Charakter und macht die Seele als eintönig, sowie Hüte. Dies gilt nicht im Gericht geschrieben werden, und Verurteilung, jedoch ist nota nostra manet #, Nach einem alten Kommentator.
leicht vorstellen, Eindruck Alex hatte in unserem Kreis der jungen Damen machen. Er erschien zuerst vor ihnen grimmig und enttäuscht, zuerst sprach ich mit ihnen von verlorenen Freuden und verblasste über seine Jugend; Außerdem trug er einen schwarzen Ring mit dem Bild eines toten Kopf. Es war alles sehr neu in dieser Provinz. Die jungen Damen gingen verrückt nach ihm.
Aber sie alle hatten eine beschäftigt Tochter meines Anglomane, Liza (oder Betsy, ihr Name ist in der Regel Grigory). Väter für sie nicht gehen, sie hat noch nicht gesehen Alexei, während alle jungen Nachbarn nur über ihn und sagte:. Sie war 17 Jahre alt. Schwarze Augen belebt sie gebräunt und sehr angenehmes Gesicht. Sie war die einzige und, folglich, Schoßkind. Seine Wendigkeit und pro Minute Lepra bewundert seinen Vater und die Verzweiflung ihrer Frau Fräulein Jackson, sorokaletnyuyu chopornuyu devytsu, die belilas und Antimon ihre Augenbrauen, zweimal im Jahr reread „Pamela *“, Ich erhielt für zweitausend Rubel und wurde in dieser barbarischen Russland Langeweile sterben.
Für Nastja ging Lyzoyu; sie war älter, aber so windig, wie ihre Dame. Lisa liebte sie, Sie öffnete ihr alle meine Geheimnisse, mit ihr über ihre Venture zu denken; kurzum, Nastia war im Dorf Priluchine eine viel bedeutendere Gesicht, als jeder Vertraute in einer Französisch Tragödie.
- Lassen Sie uns gehen jetzt zu besuchen, - Nastja sagte einmal, Kleidung Dame.
- Sehr gut; und wo?
- In Tugilovo, zu Berestov. Povarova Frau hat das Geburtstagskind, und gestern kam uns zum Abendessen rufen.
- Hier! - Lisa sagte, - Meine Herren in Streit, und behandeln einander Diener.
- Und wir kümmern Meister! - erwiderte Nastya; - Außerdem habe ich Ihre, nicht Papa. Sie haben nicht einmal mit einem jungen Berestov stritt; und die alten Männer lassen sich kämpfen, wenn es Spaß macht.
- Versuchen Sie, Nastya, siehe Alexei Berestova, ja sagen Sie mir gut, was er selbst und welche Art von Person, die er.
Nastja wurde versprochen, und Lisa wartete ungeduldig den ganzen Tag für ihre Rückkehr. Nastja war Abend.
- Nun, Lizaveta Grigorievna, - sagte sie,, Betreten des Zimmers, - Ich sah die junge Berestova; genug ziemlich gesehen; ein Tag zusammen zu sein.
- Wie ist es? sagen, Sagen Sie die Bestellung.
- Sehr gut, mit: wir gingen, ich, Anisa Egorovna, Nenfla, Dunka ...
- Gute, ich weiß,. Na dann?
- Allow-mit, Ich sage alles in Ordnung. Hier kommen wir zu dem sehr Abendessen. Das Zimmer war voll von Menschen,. waren kolbinskie, Zakhar'evskii, prikazchitsa mit Töchtern, Khlupinskaya ...
- Nun! und Berastau?
- Wetter-c. So saßen wir am Tisch, prikazchitsa an erster Stelle, Ich war neben ihr ... und ihre Tochter und paffte, aber ich kümmere mich nicht um sie ...
- Brother, Nastya, Sie langweilen mit Ihrem ewigen Details!
- Ja, wie sind Sie ungeduldig! Nun bekamen wir vom Tisch ... und wir saßen drei Stunden, und Abendessen war schön; Kuchen-blanc blau cuff, und rot gestreifte ... Hier haben wir vom Tisch auf und ging in den Garten in den Brenner zu spielen, und der junge Herr hergekommen und.
- Nun? Pravda li, er ist so schön?
- Überraschend gut, Apollo, man kann sagen. schlank, hoch, Blush in seinen Wangen ...
- Recht? Ich dachte, so, er hatte ein blasses Gesicht. Was denn? Was er Ihnen gezeigt,? traurig, nachdenklich?
- Was tun Sie? Ja, irgendwie verrückt, und ich hatte noch nie gesehen. Auch ich glaube, er bei uns in dem Fackellauf ist.
- Sind Sie in dem Brennerlauf! unmöglich!
- Sehr wahrscheinlich! Was erfunden! Fang, und gut Kuss!
- fertig, Nastya, du lügst.
- Wird Ihr, nicht lügen. Ich konnte es kaum ihn loswerden. Der ganze Tag mit uns und fussed.
- Aber wie sie sagen,, er ist in der Liebe, und sonst niemand sucht?
- Ich weiß es nicht-a, und so auch sah mich, und Tanio, Prikazchikova Tochter, zu; und auf Pasha kolbinskuyu, Sünde, ja zu sagen, niemand verletzt, ein boshaftes Kind!
- Das ist erstaunlich! Und im Haus davon gehört?
- sein, shew, schön: so freundlich, so Homosexuell. Man ist nicht gut: die Mädchen liebt jagen zu. dass, für mich, dies ist kein Problem,: schließlich sesshaft.
- Ich wünschte, ich ihn sehen konnte! - Lisa sagte mit einem Seufzer.
- Was gibt es zu heikel? Tugilovo uns in der Nähe, nur drei Meilen: Gehen Sie, für einen Spaziergang in der falschen Richtung oder Reiten; Sie finden es richtig. Er ist nur an einem Tag, frühmorgens, Er geht mit einem Gewehr auf die Jagd.
- Ja Nein, nicht gut. Er könnte denken,, Ich jagte ihn. Darüber hinaus sind unsere Väter in Streit, und ich werde immer noch nicht in der Lage sein, ihn zu treffen ... Oh, Nastya! Wissen Sie,? Ich kleidete Bäuerinnen!
- In der Tat; tragen dickes Hemd, Sarafan, mutig und Stupas in Tugilovo; Ich versichere Ihnen,, dass die Birkenrinde so verpassen Sie nicht.
- Und in diesen Teilen, ich weiß, wie gut sprechen. Bruder, Nastya, lieber Nastya! Was für eine herrliche Fiktion! - Und Lisa ging mit der Absicht ins Bett wird sicherlich seine fröhliche Annahme erfüllen.
Am nächsten Tag ging sie auf die Ausführung seines Plans, auf den Markt geschickt ein dickes Tuch zu kaufen, blau nankeen und Kupfer pugovok, Mit der vorliegenden Schneider sein Hemd und sundress, Ich pflanzte für alle Mädchen Nähen, und am Abend war alles fertig. Lisa hat versucht, vor dem Spiegel zu aktualisieren und gestand, dass nie zuvor so süß selbst schien nicht. Sie wiederholte die Rolle, gehen niedrig und mehrmals verbeugte sich und schüttelt dann den Kopf, wie Ton Katzen, Er sprach Bauer Dialekt, lachen, Schließhülse, und erhielt die volle Zustimmung von Nastya. Man macht es schwierig,: sie versuchte, war barfuß um den Hof zu gehen, aber der Rasen spitzte ihre zarten Füße, und der Sand und Kies schien ihr unerträglich. Nastya und dann half sie: sie nahm das Maß Lisas Beine, Ich lief in das Feld der Hirten Trofim und befahl ihm, ein Paar Bastschuhe für die Maßnahme. Am nächsten Tag, Tagesanbruch, Lisa war wach. Das ganze Haus schlief noch. Nastja wurde vor dem Tor wartete ein Schäfer. Ich begann das Horn zu spielen, und rustikale Herde vorbei am Herrenplatz erreicht. Trofim, vor Passieren Nastia, Ich gab ihre kleine bunten Sandalen und erhielt von ihr einem halben Rubel bei der Vergabe. Lisa leise Bäuerinnen gekleidet, Nastya wisperte gab seine Anweisungen über Fräulein Jackson, Er kam auf der hinteren Veranda und lief durch den Garten in der.
Die Morgendämmerung im Osten leuchtete, und die goldenen Reihen der Wolken, es schien,, Wir erwarten, dass die Sonne, wie Höflinge erwarten den Kaiser; klarer Himmel, Morgenfrische, Tau, der Wind und der Gesang der Vögel gefüllt Lisas Herz Säugling Lustigkeit; Angst vor ein paar bekannte Treffen, sie, es schien,, Es war nicht, und flog. Annäherung an den Hain, an der Wende des Besitzes stehen seines Vaters, Lisa ging leiser. Dort hatte sie Alexei zu erwarten. Ihr Herz pochte, selbst ohne zu wissen warum; aber Angst, begleiten unsere jungen Lepra, und ist die Heimat mit Charme. Lisa trat in der Dämmerung Haine. taub, erratische Lärm grüßte Frau. Ihre Lustigkeit beruhigten. Nach und nach, sie ergab sich den süßen Träumerei. Sie dachte ... aber ist es möglich, genau zu bestimmen,, Er denkt über ein 17 Jahre altes Mädchen, ein, in einem Hain, um sechs Uhr am Morgen der Feder? so, sie ging, denken, auf der Straße, beide Seiten überschatt von hohen Bäumen, als plötzlich ein großer Setter Hund bellte sie an. Lisa erschrak und rief. Zur gleichen Zeit eine Stimme: alles schön, Sbogar, ici ... # und der junge Jäger kam hinter einem Busch. „Wahrscheinlich, liebe, - sagte er zu Lisa, - Mein Hund beißt nicht ". Lisa hat es schon geschafft von ihrem Schreck zu erholen und konnte sofort die Vorteile der Umstände nehmen. "Ja Nein, seine, - sagte sie,, vorgibt poluispugannoy, poluzastenchivoy, - Ich habe Angst,: sie, vish, so wütend; Er wird wieder werfen ". Alexey (Der Leser hat bereits gelernt sein) inzwischen blickte er auf den jungen Bauernmädchen. „Ich werde dich sehen, wenn Sie Angst haben,, - sagte er zu ihr,; - Sie mich in seiner Nähe gehen lassen?„-“ Und wer verhindert, dass diejenigen,? - antwortete Lisa, - der freien Willen, und die Straße weltlich ". - "Wo kommst du her?"-" Von Priluchina; Ich bin die Tochter von Vassily der Schmied, Ich gehe für Pilze " (Lisa kuzovok an einer Schnur durch). "Und du, seine? Tugilovsky, ob?„-“ Ja auf jeden Fall, - geschrieben Alexey, - Ich Valet junge Meister ". Alex wollte ihre Beziehung entzerren. Aber Lisa sah ihn an und lachte,. „A lie, - sagte sie,, - nicht zu täuschen angegriffen. ich sehe, dass Sie selbst sind ein Gentleman ". - „Warum denken Sie so?„-“ Ja, um ". - „Aber w?„-“ Aber wie ein Diener beherrschen kann ich nicht erkennen,? Und das Tragen etwas nicht in Ordnung, und sonst Baish, und der Hund-klichesh nicht unsere Art und Weise ". Lisa wuchs immer mehr gemocht Alexei. Gewöhnt nicht auf Zeremonie mit hübschen poselyankami zu stehen, Er hatte sie zu umarmen; aber Liza sprang von ihm weg und plötzlich nahm an einem solchen strengen und kalten Blick, dass, obwohl es amüsiert Alexei, aber hielt ihn von weiteren Angriffen. "Wenn Sie wollen, dass wir voraus waren Freunde, - sagte sie, die Bedeutung der, - es ist nicht alles in Ordnung "zu vergessen. - „Wer hat dich gelehrt, diese Weisheit? - sagte Alexey, brach in Lachen. - ohne Nastenka li, mein Freund, wenn Ihre junge Dame Mädchen? Hier sind Möglichkeiten, in denen Bildung verteilt!„Lisa fühlte, das war seine Rolle verlassen, und sofort korrigiert. „Und was denkst du,? - sagte sie,, - Bin ich auf dem Hof ​​Hof nie passieren? ich nehme an: alle hatten gehört und gesehen genug. jedoch, - fährt sie fort, - Gespräch mit Ihnen, Pilze Rack nicht. Go-ka Sie, seine, zur Seite, und ich bin in einem anderen. Um Vergebung bitten ... „Lisa wollte in den Ruhestand, Alex hielt ihre Hand. "Wie heißt du, meine Seele?"-" Akulina, - antwortete Lisa, versucht, meine Finger von den Händen Alexeeva zu befreien; - die f zu lassen, seine; mir Zeit nach Hause zu gehen ". - „Nun,, mein Freund Akulina, wird sicherlich Ihre Priester zu besuchen, Vasily-smith ". - „Was sind Sie? - antwortete sie Lisa eifrig, - wie Christus, nicht Einnahmen. Wenn das Haus erfahren, Ich bin ein Herr in einem Hain plauderte allein, dann werde ich Mühe; mein Vater, Basil-smith, wird mich totschlagen ". - „Ja, ich möchte auf jeden Fall, Sie wieder sehen“. - „Nun, ich werde immer hier für Pilze kommen wieder“. - „Wenn?„-“ Ja, morgen ". - „Lieber Akulina, zu küssen Sie, aber ich weiß nicht wagen. Also morgen, zu dieser Zeit, не правда ли?»-« Ja, zu ». - „Und du kannst mich nicht täuschen?„-“ nicht betrügen ". - „schwören“. - „Nun, dies ist der Karfreitag, Der Besuch ".
Junge Leute verlassen haben. Lisa kam aus dem Wald, Er bewegte sich durch das Feld, Er kroch in den Garten und rannte Hals über Kopf in den Hof, wo Nastya erwartete sie. Es änderte sie, distractedly die Beantwortung von Fragen ungeduldig Vertrauen, und es war im Wohnzimmer. Der Tisch wurde eingestellt, Frühstück ist fertig, und Fräulein Jackson, bereits nabelennaya und in ein Glas geschnürt, narezyvala dünne Torten. Vater lobte sie für einen Spaziergang früh. „Es gibt nichts gesünder, - sagte er,, - wie in der Morgendämmerung aufwachen ". Dann gab er mehrere Beispiele für die menschliche Langlebigkeit, von der englischen Zeitschrift gezeichnet, ahnungslos, dass alle Menschen, die lebten mehr als hundert Jahren, Wir haben nicht den Wodka und stieg zu Beginn des Winter und im Sommer. Lisa war nicht hören. Sie wiederholte in Gedanken alle Umstände des Morgens Abschied, Akulina gesamtes Gespräch mit einem jungen Jäger, und Gewissen begann sie zu quälen. Vergebens protestierte sie sich, dass ihr Gespräch der Grenzen des Anstands nicht verlassen hat, dass der Streich keine Auswirkungen nicht hätte, ihr Gewissen Gemurmel lauter ihr Geist. Versprechen, es für morgen gegeben, nur mehr Sorgen um sie: sie war ganz entschieden nicht seinen feierlichen Eid zu halten. aber Alex, nachdem er vergeblich darauf gewartet, Ich könnte im Dorf Wassili Tochter Smith finden, nastoyaschuyu Akulynu, dick, pockmarked Mädchen, und damit über ihre gedanken Streich zu erraten. Der Gedanke entsetzt Lisa, und sie beschlossen, am nächsten Morgen in einem Hain kommen Akulina.

Die beliebtesten Gedichte von Puschkin:


alle Poesie (Inhalt alphabetisch)
Wertung
( 5 Bewertung, Durchschnittlich 3 von 5 )
Teilen Freunden
Alexander Puschkin
Hinterlasse eine Antwort

  1. lol

    Huet

    Antworten