übersetzen in:

Eichenblatt Zweig brach weg von meiner Heimat
Und in der Steppe weggerollt, brutal verfolgt Sturm;
Ausgetrocknet und es aus der Kälte verwelkt, Hitze und Trauer
Und schließlich habe ich bis zum Schwarzen Meer kam.

Das Schwarze Meer ist ein junges Platane;
Mit ihrem Whispering Wind, grüne Zweige Streicheln;
Auf den Zweigen der grünen Felsen Paradiesvogel;
Sie singen Lieder über Ruhm König der Seejungfrau.

Und der Fremde drückte die Platane Wurzel hoch;
Shelter für eine Zeit er mit tiefer Angst betet,
Und so sagt er,: „Ich habe nicht ein Eichenblatt,
Bis die Zeit reif ist, wuchs ich in der rauen Heimat nach oben.

Allein und ohne Zweck auf der ganzen Welt für eine lange Zeit, die ich noshusya,
Ich habe ohne einen Schatten vertrocknet, Ich verblasste ohne Schlaf und Ruhe.
Erhalten Sie einen Fremden zwischen ihren smaragd Blättern,
Ich kenne viele Geschichten verwickelter und wunderbar ".

- Was will ich Ihnen? - geschrieben mladaya Chinar,
Sie staubig und gelb, - und meine Söhne sind nicht frisch Dampf.
Sie sah eine Menge - aber was mir Ihre Geschichten?
Meine Ohren sind längst müde und Paradiesvögel.

Gehen Sie weg vor; ein Wanderer! Ich kenne dich nicht!
Ich liebte die Sonne, Farbe und Glanz für ihn;
Der Himmel ich ihre Zweige hier im gespreizt,
Und meine Wurzeln waschen im kalten Meer.

Die beliebtesten Gedichte von Puschkin:


alle Poesie (Inhalt alphabetisch)

Hinterlasse eine Antwort