Die Hügel – Joseph Brodsky

Zusammen liebten sie
setz dich auf die Seite eines Hügels.
Von dort konnten sie sehen
Kirche, сады, Gefängnis.
Von dort sahen sie
überwachsener Teich.
Sandalen in den Sand werfen,
sie saßen zusammen.

Er legte die Arme um die Knie,
Sie schauten auf die Wolken.
Unten im Kino verkrüppelt
Warten auf den LKW.
Schimmerte am Uferhang
in der Nähe der Ziegelbüsche.
Über dem rosa Turm der Bank
Krähe kräuselte sich, schreien.

Autos fuhren in der Mitte
zum Badehaus auf drei Brücken.
Die Glocke läutete in der Kirche:
Der Elektriker hat dort geheiratet.
Und hier auf dem Hügel war es ruhig,
Der Wind erfrischte sie.
Kein Pfeifen herum, kein Schrei.
Nur die Mücke summte.

Das Gras wurde dort mit Füßen getreten,
wo sie immer saßen.
Überall schwarze Flecken -
verließ ihr Essen.
Kühe sind immer dieser Ort
mit der Zunge abgewischt.
Jeder wusste es,
aber sie wussten nichts davon.

Zigarettenkippen, Spike und Gabel
wurden mit Sand bedeckt.
In der Ferne die Flasche geschwärzt,
Zehen geworfen.
Hören kaum muhend,
Sie gingen zu den Büschen hinunter
und in der Stille zerstreut -
als wir dort saßen.

_________

Sie stiegen an verschiedenen Hängen ab,
zufällig seitwärts treten.
Die Büsche vor ihnen schlossen sich
und wieder getrennt.
Stiefel rutschten ins Gras,
Wasser glitzerte zwischen den Steinen.
Einer erreichte den Weg,
ein anderer im selben Moment des Teiches.

Es war der Abend mehrerer Hochzeiten
(es scheint, Dort waren zwei).
Ein Dutzend Hemden und Kleider
unten im Gras ragte.
Der Sonnenuntergang ließ bereits nach
und zog die Wolken zu mir.
Dampf aus dem Boden stieg auf,
und die Glocke läutete weiter.

Einer, kryahtya, stolpern,
andere, eine Zigarette rauchen -
an diesem Abend gingen sie hinunter
auf verschiedenen Hängen.
Abstieg an verschiedenen Hängen,
Der Raum zwischen ihnen wuchs.
Aber beängstigend, gleichzeitig
Die Luft schüttelte ihren Schrei.

Plötzlich platzten die Büsche auf,
Die Büsche platzten plötzlich auf.
Als ob sie wach wären,
und ihr Schlaf war voller Qualen.
Die Büsche brachen mit einem Heulen auf,
als ob sich die Erde öffnete.
Vor jedem waren zwei,
Eisen in der Hand bewegen.

Einer wurde mit einer Axt getroffen,
und das Blut lief durch die Uhr,
ein anderer aus einem gebrochenen Herzen
starb sofort selbst.
Die Mörder zogen sie in den Hain
(Blut floss über ihre Hände)
und warf es in den überwucherten Teich.
Und dort trafen sie sich wieder.

_________

Immer noch auf dem Weg zur Berührung
zu den Sitzen am Tisch Bräutigam,
und schreckliche Neuigkeiten auf dem Platz
Die Hirten haben schon gebracht.
Die Abenddämmerung schien
Herden dicker Wolken.
Die Kühe standen im Gebüsch
und leckte gierig das Blut.

Der Elektriker rannte den Hang hinunter
und sein Schwager ist hinter ihm im Gebüsch.
Die Braut unten ist wütend
stand allein in Blumen.
alte, mit einer Decke bedeckt,
drehte das Geflecht vor ihr,
und die betrunkene Hochzeit folgte
eilte ihnen nach zum Hügel.

Die Zweige knackten unter ihnen,
sie eilten, phantasierend.
Die Kühe in den Büschen muhten
und stieg schnell zum Teich hinab.
Und plötzlich sahen alle klar
(Die Hitze regierte herum):
geschwärzt in grüner Wasserlinse,
wie eine Tür zur Dunkelheit, Loch.

_________

Wer wird sie von dort erziehen,
wird vom Boden des Teiches bekommen?
Смерть, wie Wasser über ihnen,
Sie haben Wasser im Magen.
Der Tod ist schon in jedem Wort,
im Stiel, um die Stange gewickelt.
Der Tod im Blut leckte,
Tod in jeder Kuh.

Der Tod umsonst
(auf der Suche nach Dieben).
Von nun an wird es rot sein
die Milch dieser Kühe.
In rot, roter Wagen
mit rot, rote Pfade,
in rot, rote Dose -
rot gießende Kinder.

Tod in Stimmen und Augen.
Der Kragen ist voller Tod. -
Also wird die Stadt sie bezahlen:
Der Tod ist schwer für sie.
Müssen sie erhöhen, würde erhöhen.
Aber wie man Melancholie überwindet:
wenn Mord am Hochzeitstag,
rot, um Milch zu sein.

Bewertung:
( Noch keine Bewertungen )
Teile mit deinen Freunden:
Alexander Puschkin