übersetzen in:

GESCHICHTE

DEDICATION

n. n. Rajewski

Akzeptieren Sie mit einem Lächeln, mein Freund,
Muses kostenlos Angebote:
Ich widmete man Leier Gesang verbannt
Und dazu inspiriert, ihre Freizeit.
Als ich starb, unschuldig, freudlos,
Und Flüstern Verleumdungen hörte allen Seiten,
Wenn der Dolch des Verrats hladny,
Wenn die Liebe schwerer Schlaf
Ich gefoltert und tot,
Ich bin in der Nähe von Ihnen mehr Ruhe zu finden;
I heart ein Rest - wir liebten einander:
Und der Sturm Ferocity mich müde,
Ich bin in einer ruhigen Marina Göttern gesegnet.
In den Tagen der traurigen Trennung
Meine nachdenklichen Töne
Erinnerte mich an den Kaukasus,
Wo bewölkt Bescht, (1) würdiger Einsiedler,
Dörfer (2) und Felder Lineal gewölbt,
War mir neu Parnas.
Vergessen Sie, ob seine flinty Spitzen,
Klapperschlangen Tasten, verwelkt Ebenen,
schwüle Wüste, Ende, Wo bist du mit mir
Gemeinschaftsduschen mladye Impressionen;
Wo die Berge kriegerischen Raub scheuern,
Und das wilde Genie der Inspiration
Es ist in der Stille der Tauben versteckt?
Sie finden hier Erinnerungen,
vielleicht, gehegten Tage,
Protivurechiya Leidenschaften,
Traum Freunde, Bekannte Leiden
Und das Geheimnis Stimme meiner Seele.
Wir gingen in das Leben Rozno: Ruhe Arme
kaum, kaum erblühte und nach Helden seines Vaters
Im Bereich des Blutes, unter Wolken von Pfeilen Feinde,
Baby-elect, Sie flog stolz.
Vater gestreichelt Sie zärtlich,
Wie süß Opfer, als wahre Farbe der Hoffnung.
Ich lernte früh in Trauer, zustoßen war Gonen;
Ich bin ein Opfer von Verleumdung und rachsüchtig unwissend;
Aber das Herz der Stärkung von Freiheit und Geduld,
Ich wartete auf bessere Tage ungeniert;
Und das Glück meiner Freunde
Es war süß Trost.

ERSTER TEIL

Im Dorf, auf ihrer Haustür,
Tscherkessen sitzen untätig.
Die Söhne des Kaukasus sagen
Über missbräuchlichen, katastrophal Alarme,
Auf der Schönheit ihrer Pferde,
Über das wilde Glück genießen;
Erinnert sich an die alten Tage
zwingende Razzien,
Artful Täuschungen Uzdenov, (3)
Beats Kontrolleure (4) ihre grausamen,
Und Genauigkeit unvermeidlich Pfeile,
Und die Asche der zerstörten Dörfer,
Und streichelt Gefangenen chernookih.

Fließende Gespräch in der Stille;
Der Mond schwebt in der Nacht Nebel;
Und plötzlich vor ihnen auf dem Pferderücken
Tscherkessen. Es wurde schnell lasso
Junge plennik Schollen.
„Die russischen!„- rief einen Räuber.
Aul rief ihm zu fliehen
heftige Masse;
Aber gefangen hladny und stumm,
Mit entstellte Kopf,
Als Leiche, blieb unbewegt.
Stellen Sie sich den Feind kann es nicht sehen,
Bedrohungen und schreit er hört,;
Über ihm ein tödlicher Traum fliegen
Und kalt verderblicher Atem.

Für eine lange Zeit der jungen Gefangenen
Liegen in Vergessenheit schwer.
Bereits am Mittag auf dem Kopf
Verbrannte in einer Flamme des heiter;
Und das Leben des Geistes in ihm erwacht,
Gedämpft Stöhnen wurde von den Lippen hört von,
Gewärmt von Sunbeam,
Unhappy leise angehoben.
Kreis umgibt schwache Augen ...
Und er sieht: hoch aufragende Berge
Über ihm vozdvyhnulas Gemeinschaft,
Nest Räuber Stämme,
Tscherkessen Freiheiten Zaun.
Vospomnil junger Mann seinen Gefangenen,
Wie schrecklich Schlaf Alarm,
und hört: donnerte plötzlich
Seine gekettet Füße ...
alle, Alle gesagt ich ein schrecklicher Sound;
Verfinstert vor ihm Natur.
vergeben, heilige Freiheit!
er ist ein Sklave.
nach Häuschen (5) ist
Er ist ein stacheliger Zaun.
Tscherkessen auf dem Gebiet, keine Aufsicht,
Im leeren Dorf noch still.
Vor ihm die Wüstenebenen
Legen Sie den grünen Schleier;
Es gibt einen Höhenzug Strecke
einheitliche Tops;
Zwischen ihnen einsamen Pfad
In der Ferne ist düster verloren:
Ich plennik junge Brüste
Schwere wurden von einem Gedanken bewegt ...

In Russland weiter Weg führt,
Auf dem Land, wo feurige Mladost
Er begann mit Stolz ohne Sorgen;
Wo er lernte zuerst die Freude,
Wo viele nette Liebes,
Wo er umarmte das schreckliche Leiden,
Wo pulsierende Leben ruiniert
Hoffnung, Freude und Lust,
Und die besten Tage der Erinnerung
Das verwelkte Herz gemacht.

Menschen und Licht schmeckt es,
Er wusste, dass der Preis falsch Leben.
In den Herzen der Freunde gefunden zu haben Verrat,
Die Träume der Liebe verrückten Traum,
Bored mit dem Opfer zu kennen
Es ist schon lange verachtete Aufheben,
Und Feindschaft zweisprachig,
Und simpleminded Verleumdung,
Licht Renegade, Freund der Natur,
Er verließ Grenze nativer
Und in dem fernen Rande der Fliege
Mit einem fröhlichen Geist der Freiheit.

Freiheit! er ist diejenige, die Sie
Suchen Sie immer noch an der verlassenen Welt.
Passions Gefühle auszurotten,
Oholodev Träume und die Leier,
Aufregung, hörte er das Lied,
Odushevlennыe Sie,
Und mit dem Glauben, Glut molyboyu
Ihr stolzes Idol umarmte.

Es ist vollbracht ... der Zweck der Hoffnung
Er sieht nicht nichts in der Welt.
Und ihr, der letzte Traum,
Und versteckte ihr von ihm.
er ist ein Sklave. Schiefer Kopf auf einem Stein,
Он ждет, zu einer düsteren Morgendämmerung
Sad Leben löschte die Flamme,
Und sehnt sich nach dem Ganggrab.

Oh, blendet die Sonne hinter den Bergen;
In der Ferne war es ein lautes Brummen;
Von den Feldern der Dorfbewohner gehen,
Blinklicht Zöpfe.
Пришли. Die Häuser wurden Feuer angezündet,
Allmählich wird der Lärm diskordanten
Umolknul; alle in Nachtschatten
Umfassen negoyu zu beruhigen;
Auswärts funkelnde Bergquelle,
Flüchten von den Felsen Stromschnellen;
Gekleidet Verkleidung von Wolken
Kaukasische ruhend Spitzen ...
aber wer, im Mondschein,
Unter der tiefen Stille
ist, Stealth treading?
Ich wachte Russisch. Vor ihm,
Grüße sanft und stumm,
Tscherkessen wert mladaya.
Auf dem Mädchen schaut er leise
und Gedanken: es ist ein falscher Traum,
Müde von Gefühl leer Spiel.
Etwas vom Mond beleuchtet,
Mit einem Lächeln des Mitleids beunruhigenden
Ellbogen prekloniv, sie
Um seine Lippen Stute (6) cool
Podnosyt ruhige Hand.
Aber er vergaß Gefäß Heilung;
Er fängt die gierige Seele
Pleasant Sprachklang Magie
Und die Augen der jungen Mädchen.
Er versteht nicht die fremden Worte;
Aber rührend Augen, Wangen glühen,
Aber sanfte Stimme sagt:
leben! und wieder einen Gefangenen.
И он, sammeln Rest Kräfte,
Velenje süß unterwürfig,
Ich stand auf - und die Schale von Vorteil
Mattigkeit Durst zu löschen.
Dann wieder lehnte er sich auf dem Stein
durch den Kopf belastet,
Aber alle Tscherkessen Mlada
Erloschen sein Blick suchte.
Und für eine lange Zeit, lange bevor es
sie, nachdenklich, sat;
Wie würde die Teilnahme stumm
Trost der Gefangene wollte;
Mund unwillkürlich jede Stunde
Mit der Rede begann offen;
sie seufzte, und mehr als einmal
Augen füllten sich mit Tränen.

Seit Tagen die wie ein Schatten übergeben.
Im Wald, gebunden, die Herde
Hält jeden Tag gefangen.
Höhlen feuchte Kühle
Es verbirgt sich in der Sommerhitze;
Wenn der Mond srebristoy Horn
Flash für den düsteren Berg,
Tscherkessen, schattiger Weg,
Bringt Gefangenen Wein,
Kumyspek, Nesselsucht und Waben duftend,
Und schneeweißer Hirse;
Da teilt sie das Geheimnis Abendessen;
Er machte sanfte Augen;
Mit unklar rechiyu verschmilzt
Die Augen und die Zeichen sprechen;
Singt seine Lieder und Berge,
Und Georgia Text glücklich, (7)
Und die Erinnerung ungeduldig
Er sendet eine Fremdsprache.
Zum ersten Mal jungfräuliche Seele
sie liebte, Ich wusste, dass das Glück;
Aber das Leben eines jungen russischen
Lange verloren Sinnlichkeit.
Er konnte es nicht über das Herz zu beantworten
Lieber Säugling, öffnen -
vielleicht, vergessener Traum der Liebe
Angst, er erinnert sich.

Nicht plötzlich verblassen unsere Mladost,
Nicht plötzlich werfen uns Freude,
Und unerwartete Freude
Doch wir umarmen nicht wieder:
aber Sie, Live-Eindrücke,
erste Liebe,
Heavenly Flamme der Begeisterung,
Sie kommen nicht wieder.

es schien,, Gefangene beznadezhnыy
Um stumpfes Leben gewöhnt.
Tosca mag, Wärme rebellisch
In seinem Herzen ist er tief verborgen.
zwischen den düsteren Felsen fristete,
In den frühen Morgenstunden, Morgen Schauer,
Fix unseren Augen ist er neugierig
Um ferne Massen
Sedykh, rosig, blaue Berge.
prächtige Gemälde!
Thrones des ewigen Schnees,
Schien ihre Spitzen unzufrieden
Bewegungslos Kette Wolken,
Und in ihrem Kreis köpfigen Koloss,
Die Krone des glänzenden Eis,
Elbrus ist ein großer, stattlich,
Er zeigte Weiß gegen einen blauen Himmel. (8)
wenn, Zusammenführen mit einem dumpfen Dröhnen,
Baptist Stürme, Donner,
Wie oft ein Gefangener aul
Echt der oben Siddel!
Zu seinen Füßen dampfen Wolken,
In der Steppe Flattern bleibt volatil;
Bereits Schlupf zwischen den Felsen
Elen schaute erschrocken;
Eagles von den Klippen erheben
Und im Himmel hallte;
Lärm Herden, Muhen Herden
Oh, Stimme durch den Sturm gedämpft ...
Und plötzlich in die Täler regen und Hagel
Aus den Wolken durch den Blitz ausgebrochen;
Wellensteilheit Schwarm,
Verschieben von Steinen säkularen,
Fließende Ströme regen -
Ein Gefangener, eine Höhe eines Berges,
ein, von donnerndem tuchey,
Solarrückwarte,
Nedosyahaemыy Sturm,
Und der Sturm schwache Heulen
Mit einigen gerne zugehört.

Aber die Europäer die ganze Aufmerksamkeit
Menschen angezogen zu diesem wunderbaren.
Zwischen Highlanders Gefangenen beobachten
s Glauben, Sittenkodex, Ausbildung,
Ich liebte die Einfachheit ihres Lebens,
Gastfreundschaft, Durst nach Kampf,
Bewegungen der freien Geschwindigkeit,
Und die Leichtigkeit der Füße, und die Kraft der Hände;
Er suchte ganze Stunden,
Manchmal agile Tscherkessen,
weite Steppe, die Berge,
Die zottige Mütze, in einem schwarzen Mantel,
Durch Biegen der Bogen, Steigbügel
Fuß ruht schlank,
Er flog auf das Pferd,
Gewöhnt an die Vorkriegs.
Er bewunderte die Schönheit
Kleidung missbräuchlich und einfach.
Tscherkessen Waffe obveshen;
Er war stolz auf ihn, sie sollen getröstet;
Er trug Rüstung, pischal, Köcher,
Kuban Zwiebeln, Dolch, arkan
ich Raupen, ewige Freundin
seine Werke, seine Freizeit.
Nichts, was er wiegt nicht,
nichts bryaknet; unmontiert, Reit -
Immerhin er; alle die gleiche Art von
Nepobedimыy, nepreklonnыy.
Gewitter unvorsichtig Kosaken,
Sein Reichtum - Pferd eifrige,
Pet Berg Herden,
treuer Begleiter, Patient.
In einer Höhle im Gras il taub
Insidious Räuber mit ihm liegt
und plötzlich, plötzlich ein Pfeil,
beneideten Putnik, zielt darauf ab,;
In einem Augenblick, eine wahre Schlacht
Beschließt, seine mächtige Luft zu sprengen,
Und der Fremde in den Felsen der Berge
Bereits trägt die Schlinge fliegen.
Sucht Pferd in vollem Galopp,
Voller feurigen Mut;
Die ganze Art, wie er: Sumpf, braun,
Sträucher, Klippen und Schluchten;
Blutspur hinter ihm läuft,
In der Wüste Stampfen Klänge;
Hoary Strom, bevor es ist laut -
Er stürzt in die Tiefe des Kochs;
und der Reisende, auf den Boden geworfen,
Schwalben trübe Welle,
Erschöpft Tod fragt
Und es sieht vor ihm ...
Aber kräftiges Pferd mit einem Pfeil
Macht Schaum am Ufer.

Ile packte gehörnten Stumpf,
Der Fluss verfallene Sturm,
Wenn die Hügel verhüllen
Es liegt in einer mondlosen Nacht Schatten,
Tscherkessen in den jahrhundertealten Wurzeln,
Auf einem Zweig rumhängt
Seine Rüstung Schlacht,
abschirmen, burka, Panzerung und Schelom,
Köcher und Bogen - und schnelle Wellen
Dann fängt ihn,
Ein unermüdlicher und schweigt.
mitten in der Nacht. Fluss revet;
Mighty Strom es trägt
An den Ufern der Einzel,
Wo erhöhten Hügel,
Stützte sich auf den Speer, Cossacks
Mit Blick auf den dunklen Fluss laufen -
Ich gebe ihnen, im Nebel der Schwärzung,
Schwimmdock Arme Bösewicht ...
Was haben Sie auf dem Herzen, Kasachisch?
Seien Sie vor Erwähnung der Schlacht,
Nach seinem Tod seines Feldlager,
Regimenter des Lobes Gebet
und zu Hause?... Sinister Traum!
Entschuldigung, freiwilliges Dorf,
Und das Haus der Väter, und Quiet Don,
Krieg und roten Mädchen!
Durch bregam näherte sich dem Geheimnis Feind,
Der Pfeil geht aus dem Köcher,
Er stieg - und fällt Kosak
Mit blutigen Hügel.

Wenn eine Familie friedlich
Tscherkessen in dem väterlichen Hause
Sitzen manchmal regnerisch,
Und die schwelende Glut in der Asche;
und, spryanuv mit treuem Ross,
In den Bergen, spät in der Wüste,
Er wird müde Fremde
Und zaghaft durch das Feuer sitzen:
Dann wird der Besitzer des unterstütz
Gruß, zärtlich, steht
Und die Gäste in einer Schüssel mit süß
Chihiro (9) ermutigender Feeds.
Unter nassen Mantel, in einer verrauchten Hütte,
Isst Reisenden ruhigen Schlaf,
Und am Morgen verlässt er
Nachtschutz freundlich. (10)

manchmal, in Licht Bairan (11)
Sberutsya Jugendliche tolpoyu;
Das Spiel des getauschten.
die, vollständige Demontage des Köchers,
Sie geflügelte Pfeile
Gewaltsam öffnen die Wolken Adler;
Mit der Höhe von steilen Hügeln
ungeduldig Reihen,
Mit diesem Zeichen, plötzlich fallen,
Wie der Hirsch auf den Boden,
Plain Staubschutz
Und mit einem freundlichen Flüstern Laufe.

Aber die Welt ist langweilig eintönig
Herzen, geboren für den Krieg,
Und oft wird das Spiel im Leerlauf
Spiel brutal verwirrt.
Oft droht Bomben Glanz
In der verrückten Verspieltheit Peers,
Und der Staub fliegenden Kopf Sklaven,
Und Freude Babys spritzen.

Aber russische indifferent reifen
Dieser blutige Spaß.
Er liebte vor Ruhm Spiel
Und brennenden Durst nach Zerstörung.
Slave Ehre rücksichtslos,
Er sah in der Nähe von seinem Ende,
Auf kämpft hart, hladny,
Treffen die katastrophale Führung,
vielleicht, in Gedanken versunken,
Er ist sich bewusst, der Zeit,
wenn, umgeben von Freunden,
Er weidete mit ihnen laut ...
Hat er die Tage bereuen vorbei gegangen,
An den Tagen,, Hoffnung getäuscht,
Ile, neugierig, in Betracht gezogen,
Schwere Einfachheit Spaß
Und die Leute mögen es wilde
In diesem und dem rechten Spiegel lesen -
Er hegte eine tiefe Stille, er
die Bewegungen seines Herzens,
Und auf der Stirn hoch
Es ändert nichts;
Sein rücksichtsloser Mut
Tscherkessen Formidable staunte,
Verschont sein Alter Mlada
Und flüstern miteinander
Stolz auf seine Beute.

ZWEITER TEIL

Sie kennen sie, Berg Maid,
Herzfreuden, Süße des Lebens;
Ihr Feuer, unschuldiger Blick
Ausgedrückt Liebe und Freude.
Wenn Ihr Freund in der Dunkelheit der Nacht
Sie mute küssen mit einem Kuss,
Sgoraya ihn und zhelanyem,
vergessen Sie die irdische Welt,
sagten Sie,: „Captive nett,
Jubeln Sie ihre Augen matt,
Beugen Sie den Kopf an meine Brust,
Freiheit, vergessen zu Hause.
Hiding froh, dass ich mich pustyneS, König meiner Seele!
Lieb mich; niemand bis heute
Ich küsste meine Augen;
Zu meinem einsamen Bett
Cherkessiya Jugend und chernookoy
Nicht schlich sich in die stille Nacht;
Ich Slyvu Jungfrau grausam,
unerbittliche Schönheit.
Ich kenne eine Menge mich bereit:
Mein Vater und Bruder eines schweren
Doghouse wollen verkaufen
In einem fremden Dorf auf Kosten des Golds;
Aber ich werde den Vater und Bruder fragen,
Es ist nicht so - ich il Gift Dolch finden.
Unverständlichkeit, wunderbare Kraft
Um Ihnen, ich bin alle Beteiligten;
Ich liebe dich, Slave nett,
Seele du betrunken ... "

Aber er schweigt Bedauern
Auf leidenschaftlich Mädchen sah
und, voller Ernst Reflections,
Nach ihrer Liebe hörte.
er vergisst. es überfüllt
Erinnerungen an vergangene Tage,
Und selbst die Tränen aus den Augen
Einmal rollten durch Hagel.
Liegen im Herzen, wie Blei,
Tosca Liebe ohne Hoffnung.
Vor dem jungen Mädchen letzten
Er goss seine Leiden ihre:

"Vergiss mich; Ihre Liebe,
Ich verdiene es nicht Ihre Begeisterung.
Wertvolle Tage verbringen nicht mit mir;
Ein anderer junger Mann rufen Sie mich an.
Seine Liebe für Sie zu ersetzen
Meine Seele traurig Kälte;
Er wäre treu, er wird erkennen,
Ihre Schönheit, Ihre netten Blick,
Und die Hitze von Säuglinge kisses,
Und Zärtlichkeit feurige Reden;
ohne Begeisterung, ohne Wünsche
Ich vyanu Opfer Leidenschaft.
Sie können die Spur der Liebe sehen unglücklich,
Mental schrecklichen Sturm Spur;
Lass mich; aber schade
Über mein trauriges Schicksal!
Der Unglückliche, Warum nicht vor
Sie erschien mir in die Augen, als,
Damals glaubte ich, in der Hoffnung,
Und berauschende Träume!
aber später: Ich starb für Glück,
Ich hoffe, Geist flog;
Ihr Freund verloren Kontakt mit lust,
Für zarte Gefühle fror ...

Wie schwer toten Lippen
Das Leben mit einem Kuss zu beantworten
Und die Augen voll Tränen
Lächeln kalt treffen!
Erschöpft vergeblich Eifersucht,
Asleep gefühllos Seele,
In den Armen eines leidenschaftlichen Freund
Wie schwer von anderen zu denken!..

Wenn so langsam, so sanft
Sie trinken meine Küsse,
Und achten Sie lieben
passieren schnell, безмятежно;
Eatables Tränen in Schweigen
dann verstreut, trüb
bevor ein, verträumt,
Ich sehe das Bild der immer nett;
sein Ruf, zu suchen, ihn,
still, Ich sehe nicht, nicht beachten;
Sie übergeben in Vergessenheit
Und das Geheimnis Geist umarmen.
Über ihn in Tränen gießen Wüste;
Überall wandert er mit mir
Und düstere Melancholie legt nahe,
Pro-Kopf-Käse I.

Also lassen Sie mich meine Brust,
abgeschiedener Traum,
Erinnerungen, Trauer und Tränen:
Sie können Sie nicht trennen.
Sie könnten Herzen Beichte hören;
Verzeihen Sie mir ... gib mir deine Hand - auf Wiedersehen.
Nicht lange Liebe einer Frau
Frigid traurig Abschied;
statt Liebe, kommt Langeweile,
in der Liebe Belle wieder fallen ".

Öffnen des Mundes, Weinen ohne Tränen,
Er saß eine junge Jungfrau.
nebelig, fester Blick
Der stille exprimierenden Vorwurf;
Bleich wie ein Schatten, sie zitterte;
In den Händen ihres Geliebten liegend
Ihre kalte Hand;
Und schließlich lieben Nostalgie
In einer traurigen Stimme izlilasya:

«Ах, Russisch, Russisch, wofür,
Nicht zu wissen, dein Herz,
Sie für immer ich verraten!
Nicht lange auf der Brust
Maid ruhte in Vergessenheit;
Nicht viele glückliche Nächte
Das Schicksal schickte sie zu teilen!
Sie kommen eines Tages wieder?
Kann es wahr sein, verloren für immer die Freude?..
Sie könnten, Gefangene, täuschen
Mein unerfahren Mladost,
Während man aus Mitleid verwendet,
Schweigen, Zuneigung prytvornoy;
Ich entzückt b dein Los
Pflege sanft und unterwürfig;
Ich sah über b Minuten Schlaf,
Friedenssehnsucht Freund;
Sie wollte nicht ... Aber wer ist sie,
Ihre schöne Freundin?
Du liebst, Russisch? Sie lieben?
Ich verstehe Ihre Leiden ...
Nun, ich bin traurig und du bist mein Schluchzen,
Sie nicht an meinem Kummer lachen ".

Umolkla. Tränen und Ächzen
Ungelegenheiten arme Jungfrau Brust.
Mund ohne Worte Roptai Penny.
bewusstlos, umarmt seine Knie,
Sie konnte kaum atmen.
und gefangen, ruhige Hand
Die Anhebung arm, er sagte,:
"Nicht weinen: und ich verfolgen Schicksal,
Und das Herz von Mehl getestet.
Nein, Ich wusste nicht, Liebe, gegenseitige,
Ich liebte ein, erlitt ein;
Und ich GaSn, als Flammrauch,
Forgotten unter den leeren Tälern;
Verklingen bregov begehrten;
Ich werde das Grab dieser Steppe sein;
Hier in meinen Knochen vertrieben
Zarzhavit schmerzhafte Kette ... "

Nachtlicht im Schatten;
In der Ferne Transparenz bedeutet,
Hot Masse svetlosnezhnyh;
Kopf skloniv, mit niedergeschlagenen Augen,
Sie trennten sich in Schweigen.

Dull Gefangene von jetzt
Man wandert die Nachbarschaft Dorf.
Feuerwerk znoynыy Himmel
Seit Tagen sind die Tage Neubau;
Für eine Nacht in der Nacht vosled;
Vergebens sehnt er die Freiheit.
Schwefel-Flimmern zwischen den Büschen,
Proskachet Sie blättert in der Saiga-Schatten:
es, Spülung, zagremit Ketten,
Он ждет, eh nicht Kosak gestohlen,
Nacht Dörfer Zerstörer,
Sklaven tapferen Retter.
Anrufe ... aber alles um schweigt;
Nur die Wellen schwappen reißenden,
Und das menschliche Tier Pochuev,
In der dunklen Wüste laufen.

Man hört einen russischen Gefangenen,
In den Bergen war es ein Militärclique:
„Die Herde, eine Herde!„Ran, Lärm machen;
Trensen Kupfer Donner,
Cherneyut Burkas, Glanz Rüstung,
Simmer sattelte Pferde,
Um bereit das ganze Dorf Razzia,
Und das wilde Schlacht Haustier
Der Fluss fließt von den Hügeln
Und springen auf dem Kuban bregam
Sbiralsya heftiger Tribut.

ihre Tätigkeit eingestellt ländliche; schlafen in der Sonne
In Hütten Wachhunde.
Infants dunkelhäutiger, nackt
Die rauschfreie Verspieltheit;
Ihre Großeltern sitzen in einem Kreis,
Von den Röhren ist blauer Rauch viyas.
Sie still junge Jungfrauen
Vertraute hören den Chor,
Und Ältesten, jüngeres Herz.

Tscherkessen Song

1.
Der Fluss verläuft Snaps Welle;
In den Bergen, die Stille der Nacht;
Kosak müde einnickte,
Stützte sich auf den Speer Stahl.
Nicht schlafen, Kasachisch: in der Dunkelheit der Nacht
Tschetschenischer geht über den Fluss.

2.
Kosak schwimmt auf dem Shuttle,
Ziehen auf dem Grund des Flusses Netzwerk.
Kasachisch, ertrinken Sie in den Fluss,
Wie kleine Kinder ertrinken,
Gebadet Frittierzeiten:
Tschetschenischer geht über den Fluss.

3.
Am Ufer wertvollen Gewässer
Bloom reiches Dorf;
Fröhlich tanzen Tanz.
fliehen, russische Sänger,
Eile, rot, Zuhause:
Tschetschenischer geht über den Fluss.

So sang die Jungfrau. Die Belastung auf den Hügeln,
Russische Träume von Flucht;
Aber tsep Slave-Fest,
Schneller tiefer Fluss ...
Inzwischen, pomerknuv, steppe schlafend,
Felsen getrübt Gipfel.
Die weißen Hütten aul
Erspähte das fahle Licht des Mondes;
Elena dremlyut die Gewässer,
Umolknul spät Schrei Adler,
Und die Berge hallte dumpf
Far topot tabunov.

Dann wurde jemand gehört,
Geflasht Jungfrau Schleier,
Und jetzt - ein traurig und blass
Für ihn war sie nähern.
Die Lippen suchen schöne Rede;
Augen voller Trauer,
Und schwarz der einfallenden Welle
Seine seine Haare auf der Brust und Schultern.
In der einen Hand glänzt Saw,
In einer anderen ihrem Dolch Damast;
es schien,, wenn es eine Jungfrau
Auf einem geheimen Kampf, auszubeuten inverse.

Auf dem Gefangenen Blick vozvedshego,
„Run, - sagte die unberührten Berge: -
Nirgendwo Tscherkessen Sie nicht treffen.
Bis; nicht über die Nachtstunden verbringen;
nimm den Dolch: Ihre Tracks
Niemand würde im Dunkeln bemerken ".

Peel nahm eine zitternde Hand,
Zu seinen Füßen beugte sie;
Quietscht Eisen unter der Säge,
Unfreiwillige Träne rollte über -
Und die Kette brach und Donner.
„Sie sind frei, - Mädchen sagt, -
Lauf!„Aber ihre Augen verrückt
Liebe Eile porträtiert.
sie litt. Wind laut,
Pfeifen, bedecken ihren Clubs.
„O mein Freund! - Russisch rief, -
Ich bin für immer dein, Ich bin dein bis in den Tod.
Beide werden einen schrecklichen Rand verlassen,
Führen Sie weg mit mir ... „-“ Es gibt keine, Russisch, Nein!
sie verschwunden, Süße des Lebens;
Ich weiß alles, Ich kannte die Freude,
Und alle gingen, weg und der Weg.
vielleicht l? Sie liebte einen anderen!..
finden, lieben sie;
Was ich noch vermisse?
Was meine Verzagtheit?. .
vergeben! lieben Sie Ihren Segen
Mit Ihnen wird jede Stunde.
Es tut mir leid - vergessen meine Qual,
Geben Sie mir eine Hand ... das letzte Mal ".

Durch die Tscherkessen streckte er die Hände,
Risen Herz flog,
Und eine lange Trennung Kuss
Union der Liebe eingeprägt.
Hand in Hand, voller Mutlosigkeit,
Gone to Bregu in Schweigen -
Und die russischen in einer lauten Tiefe
Schon schwimmt und Schäume Welle,
Bereits böse Felsen erreicht,
Bereits genügt für sie ...
Plötzlich eine Welle von dumpfen Geräusch,
Und ich höre eine ferne stöhnen..
Auf der wilden Breg verlässt ihn,
Ein Blick zurück ... Ufer yasneli
Und openennye geweißt;
Aber kein Tscherkessen Mlada
Weder die Banken, noch unter dem Berg ...
Alles ist tot schlafend am Ufer ...
Nur so kann der Wind den Klang des Lichts zu hören,
Und der Mond im Wasser spritzt
Struisty Kreis verschwindet.

Alles, was er wusste,. Abschiedsblick
Umarmt sie zum letzten Mal
Leeres Dorf mit seinem Zaun,
Felder, wo eine unverlierbare Herde Pass,
Stromschnellen, die geschleppt die Fesseln,
Strom, wo am Mittag ruhten,
Wenn in den Bergen Tscherkessen hart
Ich leite das Singen der Freiheitslieder.

eine tiefe Düsternis Ausdünnung in den Himmel,
Ich ging an einem Tag dunkel Dollar,
Vzoshla Feuerwerk. Spur weit
Befreit Gefangene war;
Und vor ihm schon in den Nebeln
Russisch Bajonette glänzten,
Und Hagel zu den Hügeln
guard Kosaken.

Epilog

so Muse, einfach ein Traum,
Für Asien die Grenzen des Fliegens
Und riß ihm den Kranz selbst
Kaukasische wilde Blumen.
Ihr Outfit gefesselt hart
Stämme, während des Krieges erhöht,
Und oft in diesen neuen Kleidern
Zauberin war mir;
Rund um die Dörfer verlassen
Man war auf den Felsen wandern
Und die Lieder von Jungfrauen verwaisten
Sie hörte es;
Ich liebte Dorf Fluchen,
Alarm tapfere Kosaken,
Hügel, ruhig Grab,
Und der Klang, und das Wiehern des Herds.
Göttin der Lieder und Geschichten,
voller Erinnerungen,
vielleicht, wiederholen
Legends formidable Kaukasus;
Erzählt die Geschichte von fernen Ländern,
Mstislav altes Duell,
Verrat, Russen Tod
Im Schoß des rachsüchtigen Georgiers;
Und ich werde diese glorreiche Stunde singen,
wenn, Pochuev blutige Schlacht,
In nehoduyuschyy Kaukasus
Unser Bär der Adler-headed;
Wenn die Grau Terek
Zuerst kam der Donner der Schlacht
Und der Donner der Trommeln Russisch,
und schneiden, mit dicken Augenbrauen,
Er war ein leidenschaftlicher Tsitsianov;
Sie werde ich singen, Held,
bei Kotlyarevsky, kaukasischer Geißel!
Wo auch immer Sie einen Sturm gelaufen -
Ihr Umzug, als die schwarze Pest,
verloren, unbedeutend Stämme ...
Sie verlassen heute das Schwert der Rache,
Sie sind nicht glücklich Krieg;
fehlt die Welt, Geschwür gemeinsam,
Sie essen den Rest Leerlauf
Und die Stille des Hauses Dolov ...
Aber lo - East hebt heulen ...
Ponikni verschneiter Kopf,
Übergabe, Kaukasus: geht Ermolov!

Und smolknul heftiger Schlachtruf,
Alles unterliegt dem russischen Schwert.
Stolze Söhne des Kaukasus,
kämpfte, Sie starb schrecklich;
Aber du hast nicht retten unser Blut,
Weder verzauberte Rüstung,
weder Berge, oder schneidige Pferde,
Weder die wilde Liebe zur Freiheit!
Wie die Stamm Batu,
Ändern Vorfahren Kaukasus,
Abud alčnoj verteidigt Abstimmung,
Lassen Sie Pfeile kämpfen.
die Schlucht, wo Sie Nest,
Will der Reisende ohne Angst fahren,
Und der Herold Ihrer Strafe
Legends of dunkle Gerüchte.

1820-1821
NOTES.
(1) Beştu, oder, richtig, Beştaw, Kaukasischer Berg in 40 Meilen von Georgievsk. Es ist in unserer Geschichte bekannt.

(2) Aul. Dies ist der Name des Dorfes kaukasischer Völker.

(3) Uzdenov, der Chef oder Prinz.

(4) Säbel, Tscherkessen Säbel.

(5) Hütte, Hütte.

(6) Stutenmilch wird aus Stutenmilch; Trink die in großem Einsatz unter allen Highlanders und die nomadischen Völkern Asien. Er war sehr angenehmer Geschmack und wird verehrt sehr gesund.

(7) Glücklich Georgiens Klima belohnt nicht dieses sehr schönes Land für alle Katastrophen, immer es erfährt. Georgische Lieder sind angenehm und vor allem klagende. Sie loben die Minute vorrückt kaukasischen Waffen, der Tod unseres Helden: Bakunin und Tsitsianov, Verrat, Mord - manchmal Liebe und Vergnügen.

(8) Derzhavin in seiner ausgezeichneten Ode an Graf Zubov zuerst in den folgenden Versen wilden Bild Kaukasus dargestellt:

Über einen jungen Führer, Es ist Wandern abgeschlossen,
Sie ging in die Armee des Kaukasus,
reife Schrecken, Schönheit der Natur:
Wie bei den Rippen dort schreckliche Berge liyas,
Brüllen in der Dunkelheit der Tiefe des wütenden Fluss;
Wie für die Person ihrer donnernden Schnee
fallen, liegend intakt für immer;
wie die Gazellen, verbeugen Hörner,
Siehe, in der Dunkelheit leise unter ihm
Geburt von Blitz und Donner.

Sie reifen, Wie klar Saison
Dort die Strahlen der Sonne, das Eis,
breites Gewässer, spielen, reflektiert,
Herrliche Aussicht kazhut;
wie, in bunten Sieben
dort sprühen, dünne regen beleuchtet;
Da es ein Klumpen sizoyantarna,
Schuppen, Er schaut in den dunklen Wald;
Und es Zarya zlatobahryana
Durch die Wälder jubeln Augen.
Schukowski, in seinem Brief an Mr.. Voeikov, auch widmet einige schöne Gedichte der Kaukasus Beschreibung:
Sie reifen, wie Terek in Sprinten
Weinberge zwischen laut,
wo, Preity oft an den Ufern,
Tschetschenisch, Tscherkessen il saß,
unter dem Mantel, mit der tödlichen Schlinge;
Und in der Ferne vor Ihnen,
in blauen Nebel gekleidet,
Berg erhebt sich über dem Berg,
Und in dem Sitz ihrer riesigen grau,
wie eine Wolke, Elborus Leitung.
Schrecklich und majestätisch
Alles ist schön Glanz:
Moosige Felsen Massen,
Laufen tosende Wasserfälle
In der Dunkelheit der Tiefe mit Granitfelsen;
Wald, dessen Traum des Jahrhunderts
Hochsprung Freiwillige, weder Mensch
Fröhlich Stimme ist nicht beunruhigt,
In diesem düsteren Baldachin
Ein weiterer Strahl des Tages nicht eindringen,
Wo gelegentlich einige ELENI,
Es war ein schrecklicher Schrei eines Adlers,
Crowding in die Menge, Rascheln Zweige,
Und Ziegen leichte Beine
Ran an den Felsen.
Es gibt immer noch unzufrieden
die Pracht der Schöpfung!
aber es, unter Einsamkeit
Täler, lauern in den Bergen,
Gnezdyatsya und Balkaren, i BAH,
und Abazi, und kamutsinets,
und korbulak, und albazinets,
und chechereets, und shapsuk.
pischal, Post, Säbel, Zwiebeln
Und das Pferd, Gesellschafter der Flotte -
Sie und die Schätze der Götter;
Als Gämsen springen über die Berge,
Werfen Tod durch Klippe;
Oder sumpfigen Ufer,
Im hohen Gras im Wald
verschütten, warten auf Beute;
Freedom Rocks ihnen Schutz.
Aber in den Tagen ihrer Dörfer wandern
Auf Krücken morose Faulheit:
Es ihr Leben - Schlaf; Kurz eines Kreises
In brüderlicher Tabaktopf
getupft chibouks, die Schatten,
Im Rauch wirbelnden sit
Und reden über Mord;
Oder Lob apt quietschte,
Davon ihre Großväter gefeuert;
Ile Säbel auf Silizium bantered,
Finish auf neuen Mord.
(9) Chiharu, rot georgischer Wein.
(10) die Tscherkessen, wie alle wilden Völker, andere vor uns Gastfreundschaft. -Gast stanovytsya ihnen heilige Person. Verraten Sie ihn oder nicht schützen für die größte Unehre zwischen ihnen verehrten. Kunak (t. es ist. Freund, Bekannte) verantwortliches Leben für Ihre Sicherheit, und mit ihm können Sie gehen tief in die Mitte der Berge Kabardinisch.

(11) Bei Ili Bairam, rozgovenya Urlaub. Ramazan, muzulmansky Post.

(12) Mstislav, Sohn. St.. Vladimir, Spitznamen Erfolgreiche, feudaler Fürst Tmutarakana (Taman Insel). Er kämpfte mit Kosogov (aller Wahrscheinlichkeit nach, Strom Tscherkessen) und in einem Duell schlug Herzog von Rededi. sehen. ist. Gov't. Ross. Tom II.

Die beliebtesten Gedichte von Puschkin:


alle Poesie (Inhalt alphabetisch)

Hinterlasse eine Antwort