Herbst – Joseph Brodsky

Herbst
tritt mich aus dem Park,
wirbelt flüssigen Winter
und Spuren hinter mir,
trifft den Boden
schuppiges Blatt
und, wie der Park,
verschlingt mich Hand und Hafen
Spinnennetz des Regens;
Ein sich drehendes Rad versteckt sich am Himmel
Musselin dieses erbärmliche,
и там
es donnert,
wie in der Hand eines Kindes, das einen Stock lief
durch gusseiserne Farben.

Apollo, wegbringen
Ich habe meine Leier, Lass mir einen Zaun
und beachte mich velmi
wohlwollend: Harmonie der Saiten
ersetzen - akzeptieren -
die Unfähigkeit der Zweige, sich zu streiten,
Drehen Sie Ihre Do-Re-Mi
in einer donnernden Roulade,
wie gut Perun.

Singe voller Liebe,
über den Herbst singen, alte Kehle!
Nur sie breitete ihr Zelt aus
über dir, Jet
ihr eisiges
Furchen Lehmbohrer,
singe sie und krächze
die kahle Krone ihrer Punkte;
rennen und gras
dein Spiel, tollwütige Packung!
Ich bin deine Beute.

Bewertung:
( Noch keine Bewertungen )
Teile mit deinen Freunden:
Alexander Puschkin