übersetzen in:

Vor den Toren des heiligen Kloster
Versetzt prosyashtiy podayanyya
schlechte verwelkt, nur leben
von Hunger, Durst und Leiden.

Nur Stück Brot, das er gebeten hatte,
Und die Augen sind lebendig Mehl,
Und jemand legte einen Stein
In seiner ausgestreckten Hand.

So betete ich für deine Liebe
Mit bitteren Tränen, mit Angst;
Also meine besten Gefühle
Getäuscht dich für immer!

Die beliebtesten Gedichte von Puschkin:


alle Poesie (Inhalt alphabetisch)

Hinterlasse eine Antwort