Der Wagen des Lebens

Obwohl stark unter einer Stunde in ihrer Last,
Auf der Go-Kart-Strecke;
Kutscher schneidigen, Vater Zeit,
glücklich, keine Tränen von seinem Sitz.

Am Morgen sitzen wir in der Warenkorb gelegt;
Wir freuen uns, zu brechen, um den Kopf
und, verachtend Faulheit und Glückseligkeit,
Krichim: пошел!..…

Aber am Mittag, so dass es kein Mut;
Porastrâslo uns; wir haben Angst
Und die Abhänge und Schluchten;
Krichim: einfacher, Trottel!

Rolls noch wagon;
Am Abend haben wir uns daran gewöhnt
Und napping über Nacht steigen -
Und während der Fahrt Pferde.

Bewerte es:
( Noch keine Bewertungen )
Mit Freunden teilen:
Alexander Puschkin
Hinterlasse eine Antwort