Ein Brief an seine Schwester - Yesenin

Über Delvig schrieb unser Alexander,
Über Schädel er vylaskival
Linien.
So schön und so weit,
Aber noch in der Nähe,
Als blühenden Garten!

Hallo, Schwester!
Hallo, Hallo!
Der Bauer oder nicht, ich?!
Nun, es ist jetzt fürsorglicher Großvater
Für Kirschen, wir, Ryazan?

Bruder, diese Kirschen!
Sie haben sie nicht vergessen?
Und wie viele hatten Probleme Vater,
Um unsere dünn
Und die rote Stute
Vыderhyvala Pflug korneplod.

Vater brauchen Kartoffeln.
Wir brauchten einen Garten.
Ich jetzt verloren,
dass, verlieren, auslassen!
Er kennt diese nassen Kissen
Ein wenig ... Sieben ...
Oder acht Jahren.

Ich erinnere mich an einen Urlaub,
Voiced Urlaub am Mai.
blühende Kirsche,
blühende Flieder.
und, jeder Birke baumumarmen,
Ich war betrunken,
Der blaue Tag.

Birken!
Mädchen Birken!
Sie können nicht lieben nur diejenigen,
Wer auch in den sanften Teenagern
Kann nicht die Frucht vorhersagen.

Schwester! Schwester!
Freunde so wenig im Leben!
Wie bei allen,
Auf mir den Stempel ...
Kohl Ihr zartes Herz
müde,
Machen Sie ihm das Schweigen vergessen.

Sie wissen, Sasha.
Sasha war eine gute.
und Lermontov
Sasha war auf der Schulter.
Aber ich bin krank ...
Flieder powdergramm
Nun, sobald
heilt die Seele.

Du tust mir leid.
bleibt eine,
Und ich bin bereit zu gehen
Zumindest bis zum Duell.
«Gesegnet, , die nicht auf dem Boden fertig "
Und doslushal Stimme gespielt.

Aber unser Garten!..
Garten ...
Denn für ihn die Feder
wird Ihr
zalaskat Kinder.
oh!
lassen sie sie
zufällig gedacht,
Sie lebten ...

Oddballs in der Welt.

Bewerte es:
( Noch keine Bewertungen )
Mit Freunden teilen:
Alexander Puschkin
Einen Kommentar hinzufügen